Di. 27. Mai 2014 um 11:11

Apple iPhone 6: Weitere Hüllen-Gussform aus Aluminium aufgetaucht

von Dennis Schubert1 Kommentare

Bevor ein neues iPhone auf den Markt kommt, werden natürlich mehrere Prototypen und Formen hergestellt, die zeigen sollen, ob es das Gerät in die Massenproduktion schafft, oder doch noch ein paar Änderungen vorgenommen werden müssen. Einer dieser Prototypen, besser gesagt ein Dummy aus Aluminium, ist nun in Rumänien aufgetaucht, wie US-Blog MacRumors berichtet.

 

Der silberne Alu-Barren ist an drei Aussparungen befestigt, die somit nichts mit dem Design zu tun haben. Genutzt wird die Gussform anscheinend für die Herstellung von Schutzhüllen für das iPhone 6, denn viele Hersteller von Zubehör-Artikeln wollen ihre Produkte bereits ab dem ersten Tag auf dem Markt haben. Dass dies mit Risiko verbunden ist, sollte klar sein, doch die Chancen überwiegen die geringen Produktionskosten.

 

 

iPhone 6 Hüllen-Gussform aus Aluminium in Rumänien gesichtet
iPhone 6 Hüllen-Gussform aus Aluminium in Rumänien gesichtet

Nur eine Grösse des iPhone 6 vorhanden

Da vom iPhone 6 genau zwei Modelle in verschiedenen Grössen spekuliert werden, handelt es sich hier wohl nur um eine der beiden Grössen. Der Dummy besitzt starke Rundungen, einen an die Seite verlegten Power-Button und längere Laustärke-Tasten. Vielmehr ist unterdes nicht zu erkennen. Ob es sich wirklich um ein iPhone 6 bei dieser Gussform handelt, ist nicht bekannt und konnte nicht bestätigt werden.

 

Spätestens im August oder September sollten wir es aber wissen, denn zu diesem Zeitpunkt wird die Vorstellung des iPhone 6 erwartet. Es ist zu erwarten, dass die iWatch auf dem gleichen Event gezeigt und mit dem iPhone 6 zusammenhängend vorgestellt wird.

 

Quelle: MacRumors (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Apple iPhone 6: Weitere Hüllen-Gussform aus Aluminium aufgetaucht”

  1. Setter sagt:

    Eine Gussform für Hüllen soll das sein? Nicht wirklich.

Schreibe einen Kommentar

Teilen