Di. 15. April 2014 um 13:06

Apple iPhone 6: Front angeblich auf Foxconngelände abfotografiert

von Marcel Laser3 Kommentare

Erst gestern haben wir berichtet, dass Bilder von technischen Zeichnungen und Frässchablonen aus dem Foxconnwerk durchsickerten und die Echtheit dieser wurde nicht einmal von diversen Fachleuten angezweifelt (wir berichteten). Nun wird es noch ein ganzes Stück konkreter, denn heute morgen wurde auf Weibo ein Bild gezeigt, welches angeblich direkt vom Werksgelände stammt und die Frontpartie eines neuen 4.7 Zoll iPhones zeigen soll.

iPhone 6 Front leak
Ist das wirklich die Front des neuen iPhone 6 mit 4.7 Zoll?

Die Masse stimmen sogar mit den bisherigen Gerüchten haargenau überein. Laut den Messungen von Fachleuten wurde die Länge und Breite des Bildschirmes bestimmt, welche in der Höhe auf 10.7 cm und in der Breite auf 6 cm gemessen wurde. Das entspricht exakt dem 0.55 Ratio des jetzigen iPhone 5s in einer Displaydiagonale von 4.7 Zoll. Da das Foto ebenso vom chinesischen Werk Foxconn stammen soll, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass wir im Herbst tatsächlich ein deutlich grösseres iPhone in unsere Finger bekommen werden.

 

Gerne dürft ihr auch bei uns im Forum zusammen über diese Neuigkeiten diskutieren: Apple iPhone 6 Topic.

 

Quelle: iphone.fr (Französisch)

Das könnte Sie auch interessieren

3 Antworten zu “Apple iPhone 6: Front angeblich auf Foxconngelände abfotografiert”

  1. WarmRed sagt:

    Das ist meiner Meinung nach ein Fake. Apple wird bestimmt nicht das Design einfach aufblasen um ein grösseres Device anzubieten. Etwas mehr Design Innovation darf man Apple schon zutrauen. Der Rand und Lautsprecher wird bestimmt nicht im selben Verhältnis mit vergrössert. Das würde absolut keinen Sinn ergeben.

  2. Marcel Laser sagt:

    Um das ganze ein wenig zu entkräften, es ist ja nur die Front. Das drumherum kann sich ja noch ändern 😉 Siehe Samsung. Die Front ist immer noch recht identisch, aber der Rand und die Rückseite des S5 haben sich zum Vorgänger am Meisten geändert ^^ Von daher sehe ich da gerade kein großes Problem 🙂

    Aber ja, generell muss man mit Leaks immer recht vorsichtig sein ^^

  3. city12 sagt:

    Da passt nen sehr großer Homebutton rein 😀

Schreibe einen Kommentar

Teilen