Fr. 29. Januar 2016 um 12:57

LG K10 und LG K4 noch diese Woche in der DACH-Region erhältlich

von Marcel Laser0 Kommentare

Laut der nun verteilten Pressemitteilung von LG, sind die beiden günstigeren Smartphones von LG, das K10 und das K4, nun noch im Laufe dieser Woche erhältlich, was in Anbetracht des heutigen Freitags entweder bereits eben heute oder morgen geschehen dürfte.

LG K10 für 249 Euro und das LG K4 für 119 Euro erhältlich

Die beiden Einsteigergeräte von LG kommen also dann noch heute oder morgen in der DACH-Region auf den Markt und werden auch nicht, wie auch bereits erwartet wurde, all zu hohe Preisbereiche anpeilen. Das LG K10 wird demnach ab 249 Euro UVP in den Läden stehen und das LG K4 kommt sogar für 119 Euro in den Handel. Im folgenden noch einmal die Ausstattungen aus der Pressemitteilung.

 

Hauptleistungsmerkmale K10:

  • CPU: 1,2 GHz Quad-Core Prozessor
  • Bildschirm: 5,3 Zoll (ca. 13,5 cm) HD In-Cell Touch Technologie
  • Speicher: 1.5 GB RAM und 16 GB ROM
  • Kamera: Rückseite 13 MP, Front 5 MP
  • Batterie: 2.300 mAh (austauschbar)
  • Betriebssystem: Android 5.1 Lollipop
  • Abmessungen: 146,6 x 74,8 x 8,8 mm
  • Netzwerkunterstützung: LTE Cat. 4 (150 Mbit/s/50 Mbit/s), HSDPA 42 Mbit/s (3G)
  • Farben: Weiss, Schwarz und Blau
  • Weitere Merkmale: 2,5D Arc Glass, Selfie-Cam, Touch & Shoot, Selfie- Intervall-Funktion*

Hauptleistungsmerkmale K4:

  • CPU: 1 GHz Quad-Core Prozessor
  • Bildschirm: 4,5 Zoll (ca. 11,4 cm) FWVGA
  • Speicher: 1 GB RAM und 8 GB ROM
  • Kamera: Rückseite 5 MP, Front 2 MP
  • Batterie: 1.940 mAh  (austauschbar)
  • Betriebssystem: Android 5.1 Lollipop
  • Abmessungen: 131,9 x 66,6 x 8,9 mm
  • Netzwerkunterstützung: LTE Cat. 4 (150 Mbit/s/50 Mbit/s), HSDPA 42 Mbit/s (3G)
  • Farben: Weiss, Blau
  • Weitere Merkmale:Selfie-Cam, Selfie-Backlight-Funktion

Diese Informationen gelten zumindest schon einmal für den deutschen Markt und sollten somit auch feststehen. Auch in Österreich dürften sich ähnliche Preise und Termine verzeichnen lassen. Wann wir allerdings in der Schweiz mit dem Gerät für den offenen Handel rechnen können, wissen wir allerdings bisher nicht. Gut möglich, dass die Termine ebenfalls übereinstimmen, werden wir allerdings erst spätestens morgen erfahren. Die Preise sollten sich auf einem ähnlichen Niveau bewegen.

 

 

Quelle: Pressemitteilung

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen