Di. 03. Februar 2015 um 20:26

Android Verteilung: Lollipop knackt die erste Hürde

von Marc Hoffmann3 Kommentare

Wie jeden Monat wird von Google auf der Android Developer Webseite die Verteilung der verschiedenen Androidversionen veröffentlicht, damit App Verantwortliche abwägen können, zu welchen Versionen ihre Apps kompatibel sein müssen und welchen Nutzerkreis sie damit erreichen.

 

Android Verteilung Januar 2015
Wie jeden Monat liefert Google eine Übersicht über die Verteilung der verschiedenen Androidversionen.

Die inzwischen alte Version 4.4 mit dem Beinamen KitKat legte in diesem Monat weiterhin zu, allerdings nur noch um 0.6 Prozent am Gesamtanteil. Ältere Androidgenerationen verloren durchgehend leicht an Anteil, was zwar positiv ist, allerdings weit entfernt von einer Tendenz, welche die starke Fragmentierung des Systems einmal aushebeln könnte. Selbst Android 2.3 Gingerbread ist noch immer mit über 7 Prozent auf dem Markt vertreten.

 

Interessant ist allerdings der aktuelle Stand der neuesten Android Version. Android 5.0, Codename Lollipop, brauchte ganze drei Monate, um überhaupt in dieser Statistik erwähnt zu werden. Der Anteil der Geräte mit der neuesten Software beläuft sich allerdings noch immer auf verschwindend geringe 1.6 Prozent. Dies dürfte auch daran liegen, dass, neben einigen Nexus Modellen, erst eine Handvoll Geräte anderer Hersteller in begrenzten Regionen ein Update bekommen haben. Erst gegen Ende des letzten Monats begannen weitere Updates auszurollen und im Laufe des Monats Februar wird eine grössere Updatewelle erwartet. Vor allem Samsung will eine ganze Reihe an Geräten mit einem Update versorgen und auch HTC plant, mit etwas mehr Verspätung als versprochen, das Update noch diesen Monat weltweit auf seine HTC One Reihe zu verteilen. Zu guter Letzt kündigt sich auch bei Sony an, dass bis Mitte Februar erste Xperia Modelle die neue Androidversion erhalten werden, um das Update in der Zeit danach auf die gesamte Xperia Z Linie auszuweiten.

Es wird also interessant, wie sich die Statistik in den nächsten zwei Monaten entwickeln wird.

 

Quelle: Google Developer Blog (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

3 Antworten zu “Android Verteilung: Lollipop knackt die erste Hürde”

  1. Bachelor sagt:

    Mal ne Frage: Bekommt Samsung Note 2 ein Update auf Android 5.0?
    Wenn ich google, kommen widersprüchliche Meldungen.
    Danke schon Mal!

  2. patti_9000 sagt:

    Ich vermute nicht…
    Das S3 sowie das Note2 wurden 2012 auf den Markt geworfen und für das S3 werden keine Lollipop-Updates mehr ausgerollt!
    Nur das S3 Neo, welches 2014 auf den Markt kam, erhält noch Lollipop-Updates.

  3. BigAirGuy sagt:

    Kann es sein das man das Easter egg von Android 5.0 nur auf Nexus Geräten nutzen kann? Ich drück wie verrückt auf meinem HTC One M8 auf allen möglichen Versionsnummern rum aber es tut sich nichts…
    PS bin ich der einzige der hier mit diesem Forum immer mehr Probleme bekommt zB.: das ich einfach abgemeldet werde wenn ich in den Forum bereich wechsle und mich nicht wieder anmelden kann?
    ich würde das ja ins Forum schreiben XD aber Ihr wisst ja was los ist also sry…
    PS die Email die ich verwendet habe gibt es angeblich nicht und mein Passwort stimmt auch nicht laut anmelde Maske … außer ich melde mich im Magazin bereich an da geht alles… sau komisch…

Schreibe einen Kommentar

Teilen