Mo. 19. Mai 2014 um 14:22

Android Silver mit Snapdragon 810 als Erstes von LG

von Marcel Laser2 Kommentare

Wahnsinn, was bei den Südkoreanern im Hause von LG derzeit alles so zu passieren scheint. Man schaut derzeit vor allem selbstbewusst auf den 27. Mai nach London zur Vorstellung des G3, wo auch wir von PocketPC.ch Live vor Ort sein werden. Dem G3 spricht LG derzeit vor allem eine Vorreiterrolle in den Medien zu, die aufgrund des qHD Displays und dem Snapdragon 805. In beiden Fällen wäre LG erstmals vorne mit dabei. Android Silver von Google scheint laut @evLeaks ebenfalls eine wichtige Rolle für LG zu spielen, denn neben dem G3 steht zudem ein wahres Highend-Monster in der Pipeline des südkoreanischen Herstellers.

Somit scheint LG auch hier nun ein Gerät schon in der Testphase zu haben, welches nicht nur Googles Android Silver unter der Haube schlummern hat, sondern auch den Snapdragon 810 Prozessor als Triebwerk verbaut bekommt. Und Letzterer ist laut den Herstellerinformationen von Qualcomm ein Monster in allen Belangen: Eine Acht-Kern-Maschine mit 64 Bit Befehlssatz, LPDDR4 Anbindung, LTE im Cat6/7 Standard, Adreno 430 GPU und Bluetooth 4.1. Laut evLeaks soll das erste Smartphone, welches diese monströsen Eigenschaften besitzt aus Südkorea kommen, allerdings nicht von Samsung, sondern dieses mal von LG.

 

Quelle: @evLeaks

Das könnte Sie auch interessieren

2 Antworten zu “Android Silver mit Snapdragon 810 als Erstes von LG”

  1. manu sagt:

    es geht jetzt nur um das G3?

    wenn ja dann ist im text was verkehrt denn oben steht es habe den snapdragon 805 und unten sowie in der überschrifft es habe den Snapdragon810.

  2. Marcel Laser sagt:

    Args.. ich weiß was du meinst 😉 Habe es mit einem weiteren Satz im ersten Abschnitt noch einmal angepasst, damit keine Verwirrung entsteht. Es geht natürlich um ein weiteres Gerät von LG das irgendwann nach dem G3 auf den Markt kommen soll ^^

    Sorry für das Missverständnis!

Schreibe einen Kommentar

Teilen