Mi. 08. Juni 2016 um 11:15

Android 6.0 Marshmallow überspringt die 10 Prozent

von Marcel Laser0 Kommentare

Schaut man sich den Kuchen der Verteilung an, den sich die Android-Systeme untereinander aufteilen, dann belegt das neuste Android System mittlerweile ein recht beachtliches Stück. Denn Android 6.0 Marshmallow hat nun innerhalb eines Monats noch einmal gut mehr als 2 Prozent draufgelegt und überspringt damit die 10 Prozent Hürde.

Android Marshmallow bei 10.1 Prozent

Wie nun aus den von Google veröffentlichten Zahlen hervorgeht, laufen 10.1 Prozent der aktiven Android-Smartphones mit Android 6.0 Marshmallow als Betriebssystem-Unterbau. Zum Vergleich: Bereits im letzten Monat ist man auf 7.5 Prozent angestiegen und konnte nun in weiteren 30 Tagen noch einmal um 2.6 Prozent zulegen. Der Monat davor lag sogar noch bei 4.6 Prozent. Damit macht das Marshmallow Betriebssystem derzeit grosse Schritte in der Verteilung der Plattform untereinander. Dafür konnten innerhalb der 30 Tage andere Versionen etwas an Verlust für sich verbuchen. Lollipop schrumpfte um circa 0.2 Prozent und auch KitKat und Jelly Bean gingen um 0.9 Prozent und 1.2 Prozent zurück.

 

Halten wir uns nun vor Augen, dass in der nächsten Zeit weitere Smartphones mit vorinstalliertem Android 6.0 System auf den Markt kommen und andere Geräte wohl das Update noch erhalten, dann sollten wir in nicht all zu langer Zeit recht schnell auf 15 Prozent Anteil springen. Allerdings muss man ebenfalls in Erwägung ziehen, dass Android 7.0 (Android N) bereits kurz vor der Veröffentlichung steht und wenn das System erscheint, dann kommt bald ein weiteres wachsendes Kuchenstück hinzu.

Android Verteilung
Android 6.0 hat endlich die 10 Prozent Marke geknackt.

 

 

Quelle: Google (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen