Mo. 12. Oktober 2015 um 22:43

Android 6.0 für Samsung-Smartphones: Wieder eine unvollständige Liste?

von Simon Burgermeister0 Kommentare

Kurz notiert: Samsung ist bisweilen nicht bekannt dafür, Tacheles zu reden, geht es darum, welche Geräte denn ein Update bekommen werden und welche nicht. Vielleicht ist das auch nicht die schlechteste Taktik, ruderten andere Hersteller schon mehrfach zurück und sagten das Update wieder ab. Doch das ist eine andere Geschichte.

 

Es ist einmal mehr das Blog SamMobile, welches eine Liste auftreiben konnte mit jenen Geräten, die aktuell von Samsung mit Android 6.0 aka Marshmallow getestet werden. Mit dabei sind – wenig überraschend – die Flaggschiffe des letzten Jahres, Galaxy S5, Galaxy Note 4 und Galaxy Note 5 inklusive. Auch das S5 Neo, eher ein mittelmässiger Auffrischer, der vom wertvollen Namen Galaxy S5 profitieren will, ist mit dabei.

 

Wie immer gibt es zu einer solchen Liste zwei Dinge zu sagen: Erstens ist diese keineswegs vollständig (so fehlen beispielsweise die Galaxy-A-Smartphones) und könnte noch erweitert oder aber auch wieder verkürzt werden und zweitens steht damit noch lange nicht fest, wann das Update tatsächlich die ersten Geräte in freier Wildbahn erreichen wird.

 

Die ganze Liste von SamMobile findet ihr im Quellen-Link.

 

 

Quelle: SamMobile (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen