Mi. 22. Oktober 2014 um 21:21

Android 5.0 unterbindet oder erschwert das Rooten

von Simon Burgermeister1 Kommentare

Auf Lollipop hat fast die ganze Welt gewartet, bringt das Update auf Versionsnummer 5.0 doch einige sehr interessante Funktionen und auch ein neues Design mit.

Neben vielen anderen Verbesserungen hat sich Google bei dieser Ausgabe auch eingehend mit der Sicherheit beschäftigt. So ist es nun unter anderem möglich, das Device komplett zu verschlüsseln und eine Factory Image Protection verhindert das Zurücksetzen des Geräts durch einen eventuellen Dieb.

 

Des Weiteren – und jetzt kommen wir zum eigentlichen Thema – haben die Entwicklerinnen und Entwickler auch am Startvorgang von Android geschraubt, was nun dazu führt, dass das Rooten des Geräts stark erschwert oder gar unmöglich gemacht werden könnte.

Bisher war es möglich, über eine Schwachstelle im System ein Script zu hinterlegen, welches beim Systemstart ausgeführt wurde und so für Root-Zugriff sorgte. Neu, zumindest ist das seit der neuesten Developer Preview LPX13D so, können Scripts dieser Art beim Start nur in einer gesicherten Umgebung ausgeführt werden, sodass sie eben keinen Schaden anrichteten, wären sie denn schadhaft.

Kurz gesagt heisst das: Root-Zugriff gibt es nicht mehr so einfach. Voraussetzung wäre nämlich anderweitig ein Custom Kernel, doch um diesen einzuspielen, benötigt man wiederum Root-Zugriff. Eine Alternative wären noch entsperrte Bootloader, doch auch das ist etwas, was ausserhalb der Nexus-Geräte selten angetroffen wird. Und es ist nicht wahrscheinlich, dass sich dies mit dem neuen Update ändern wird.

 

Wer sich näher mit der Materie beschäftigen will, sei der ausführliche Post von Chainfire auf Google+ empfohlen. Der Senior Recognized Developer und Senior Moderator XDA-Developers gibt dort Auskunft über die ganze Situation – und mögliche Lösungen dazu.

 

Quelle: XDA-Developers (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Android 5.0 unterbindet oder erschwert das Rooten”

  1. Windower sagt:

    Sehr schade, genau das macht meiner Meinung nach Android aus. Die Möglichkeit alles mit dem Gerät zu tun.
    Ich hoffe es wird noch ein einfacher Weg gefunden um alle Geräte mit Android 5 zu rooten 🙂

Schreibe einen Kommentar

Teilen