Mo. 25. Juli 2016 um 10:25

Amazon arbeitet an neuer App für Windows Smartphones

von Marcel Laser2 Kommentare

Die Amazon App ist irgendwann mehr oder weniger klammheimlich aus dem Microsoft Store verschwunden. Sie wurde schlicht und ergreifend per Suche nicht mehr angeboten und soll sich ab dem 15. August auch nicht mehr installieren lassen können. Eine Mail von Amazon selbst zeigte am Ende die Resignation und forderte seine Kunden_innen auf, auf den Browser umzusteigen, da die App spätestens im Oktober auslaufen wird. Allerdings scheint es nun wieder deutlich mehr Hoffnung zu geben.

Arbeitet Amazon an einer neuen UWP-App für alle Windows 10 Systeme?

Der US-Szeneblog für Windows-Systeme WinBeta hat bei Amazon ein weiteres mal nachgefragt und eine mehr als nur interessante Antwort erhalten. Der Konzern arbeitet an einer neuen App, allerdings würden wir an dieser Stelle gern die Bezeichnung „Windows Phone“ etwas in den Hintergrund stellen, da viele Medien derzeit von einer neuen „Windows Phone„-App reden. So wie es aber aussieht, könnte Amazon eine UWP-App entwickeln, die auf allen Windows 10 Systemen zum Einsatz kommen soll und endlich auch den Komfort mitbringt, den sich viele User_innen gewünscht haben. Allerdings wäre diese dann mit älteren Plattformen nicht mehr kompatibel.

 

Angaben zum Release und/oder weitere Details verriet Amazon gegenüber WinBeta allerdings nicht. Auch die Spekulation über eine UWP-App ist erst einmal nur eine Vermutung. Da man aber Windows Phone 7 und Windows Phone 8.x nicht mehr offiziell unterstützt, wäre eine auf allen Windows 10 Systemen laufende UWP-App der nächste logische Schritt.

„We are already working on it, and we will directly update you via email once it’s complete.“ – Amazon gegenüber WinBeta.

Egal um was für eine App es sich aber am Ende schlussendlich handeln wird und welche Windows Smartphones unterstützt werden, bleibt am Ende die gute Nachricht, dass Amazon die Windows Plattform für Smartphones nicht aufgegeben hat. Das macht definitiv Lust auf mehr und wir sind gespannt um was für eine App es sich am Ende handeln wird.

 

 

Quelle: WinBeta (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

2 Antworten zu “Amazon arbeitet an neuer App für Windows Smartphones”

  1. koelleman sagt:

    Das macht Hoffnung. Auf die alte App kann ich sehr gut verzichten, da nutze ich sowieso lieber die Homepage.

    Aber: Wenn Amazon neu entwickelt, dann wahrscheinlich auch um eine App für Prime Music und Video für Windows Geräte (zumindest PC, Laptop, Tablet) zur Verfügung zu stellen. Da bietet sich UWP förmlich an.

  2. mikehak sagt:

    Also für mich war eigentlich auch klar, dass wieder irgend etwas kommen wird. UWP ist der einzige richtige Weg. Wer sich vor UWP verschliesst hat verloren.

    Und gerade im Tablet bereich legen win Tablet gut zu

Schreibe einen Kommentar

Teilen