Di. 16. Juni 2015 um 19:11

Allview X2 Xtreme: High-End Phablet zum günstigen Preis

von Marc Hoffmann0 Kommentare

Der rumänische Smartphonehersteller Allview hat heute die Vorbestellungen für sein neues Phablet X2 Xtreme gestartet. Das Allview X2 Xtreme ist ein Android mit einer Displaydiagonale von 6 Zoll und kann mit einer durchaus kräftigen Hardware-Ausstattung aufwarten. Das Display selbst ist ein AMOLED-Panel und löst mit gestochen scharfer Quad-HD Auflösung auf. Hierfür wird auch entsprechend Leistung benötigt, welche der verbaute Helix X10 64-Bit-SoC mit 2 GHz-Takt liefern soll. Dieser hat zudem Zugriff auf insgesamt 3 GB Arbeitsspeicher.

 

Zur Speicherung von Daten und des Android-Betriebssystems sind bereits ordentlich bemessene 64 GB Speicher verbaut, welche sich aber um bis zu 128 GB erweitern lassen. Das Gehäuse des Allview X2 Xtreme ist mit seinen 9.6 Millimeter vergleichsweise dick, doch beinhaltet dafür einen wechselbaren 3500 mAh Akku, welcher bis zu 225 Stunden Sprechzeit im Energiesparmodus erlauben soll. Zudem wird der Betrieb von zwei SIM-Karten unterstützt und auch alle gängigen Datenverbindungen. Im Mobilfunknetz sendet und empfängt das Gerät mit LTE Cat-4 und bis zu 150 MBit/s.

 

Auf der Rückseite befindet sich eine Kamera mit 24 MP Auflösung, während die Frontkamera mit 8 MP Auflösung knipst. Ab heute ist das Allview X2 Xtreme zu einem Kampfpreis von 439 Euro über den Online Shop des Herstellers vorbestellbar. Die Auslieferung der vorbestellten Geräte soll dann am 28. August stattfinden und zum Marktstart wird das Gerät mit der aktuellsten Version 5.1 von Android betrieben.

Quelle: Allview Pressemitteilung

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen