Do. 22. September 2016 um 15:35

Alcatel Idol 4 Pro: Highend-Windows 10 Mobile Phone mit Virtual Reality Brille?

von Marcel Laser2 Kommentare

So wie es aussieht, könnte das HP Elite x3 nicht das einzige Highend-Smartphone mit Windows 10 Mobile für dieses Jahr sein. Das bereits vor Monaten spekulierte Alcatel Idol 4 Pro ist wieder einmal aufgetaucht und die Kollegen von Winfuture haben exklusive Informationen über mögliche Lebenszeichen veröffentlicht. Interessant ist hier vor allem die starke Fokussierung auf Virtual Reality.

Alcatel Idol 4 Pro mit Snapdragon 820 Prozessor und einer VR-Brille im Gepäck?

Wer die Szene kennt, der weiss, dass das Alcatel Idol 4s bereits ein solches Smartphone ist. Die Hardware scheint auch nahezu identisch (wenn wir einmal vom 625er Snapdragon absehen), auch wenn hier als Betriebssystem Android zum Einsatz kommt und das Smartphone schon lange auf dem Markt verfügbar ist. Das Idol 4 Pro hingegen ist wohl die Windows 10 Mobile Version und auch hier könnte es eine Fokussierung auf Virtual Reality geben. Wer sich noch daran erinnert: Das Alcatel Idol 4s konnte in die eigene Verpackung eingesetzt werden, welche sich als Virtual Reality Brille entpuppte.

 

Denn wie bereits beim Idol 4s soll auch das Idol 4 Pro mit einer eigenen Virtual Reality Brille auf den Markt kommen, zumindest legen das einige neue Informationen nahe, die WinFuture aufgedeckt hat. So ist im Windows Store von Microsoft die App VRLauncher zu finden, welche von TCL – dem Mutterkonzern von Alcatel – entwickelt wurde, eine App die es für Android auf den Alcatel Smartphones bereits gibt. Des Weiteren hat WinFuture ein ROM vorliegen, welches angeblich vom Alcatel Idol 4 Pro stammen soll und weitere Hinweise auf diverse VR-Features liefert. So soll Qualcomm extra für das Idol Pro 4 diverse Bibliotheken bereitstellen, die mit den vorinstallierten Softwarepaketen für Virtual Reality zusammenarbeitet. Auch VR-fähige Programme wie ein entsprechender Videoplayer und eine Galerie sollen vorinstalliert sein.

 

Beeindrucken ist aber auch die Hardware und wird dem HP Elite x3 durchaus Konkurrenz machen. In Summe haben wir hier einen Snpadragon 820 Prozessor mit 4 GB RAM und mindestens 64 GB interner Speicher. Das Display misst 5.5 Zoll, löst allerdings „nur“ in FullHD, also 1080p, auf. Der Akku soll rund 3’000 mAh Kapazität bieten und die Kamera im Rücken mit 21 MP (IMX230 von Sony) ihre Fotos knipsen.

Alcatel Idol 4 Pro
Das Alcatel Idol 4 Pro ist schon seit längerer Zeit ein Thema in der Gerüchteküche. Und wir kommen ihm langsam näher!

Preise und Verfügbarkeit bleiben ein Mysterium – Kein Business Phone!

Dass das Alcatel Idol 4 Pro existiert ist durchaus klar, allerdings gibt es dafür andere Ungereimtheiten. Bisher stehen weder ein Veröffentlichungstermin fest, noch gibt es irgendwelche grossartigen Spekulationen über die unter Umständen veranschlagten Preise. Ob das Idol 4 Pro also noch in diesem Jahr scheint ist zwar sehr Wahrscheinlich, muss aber nicht unbedingt zutreffen. Zu Wünschen wäre es allerdings auf jeden Fall.

 

Was aber die meisten Windows 10 Mobile Fans freuen dürfte: Anders als HP ist Alcatel kein Business-Lieferant und durch die klare Fokussierung auf die hier gezeigten Virtual Reality Features, kann man davon ausgehen, dass man hier den Consumer-Bereich im Blick hat. Eventuell wird sich das dann auch auf den Preis des Smartphones – positiv – niederschlagen. Jedenfalls kann man unter Umständen davon ausgehen.

 

 

Quelle: WinFuture

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

2 Antworten zu “Alcatel Idol 4 Pro: Highend-Windows 10 Mobile Phone mit Virtual Reality Brille?”

  1. Grisu 1968 sagt:

    Sehr schönes W10M Phone. Die VR Brille bräuchte ich allerdings nicht.

  2. Dig sagt:

    Klingt sehr interessant…

Schreibe einen Kommentar

Teilen