Mo. 11. April 2016 um 14:53

Acer Jade Primo: Windows 10 Mobile Smartphone seit dem Wochenende verfügbar

von Marcel Laser6 Kommentare

Seit dem letzten Wochenende kann man das Acer Liquid Jade Primo mit Windows 10 Mobile Betriebssystem bei Media Markt in Deutschland erwerben. Das Smartphone wird als Alternative zu den Lumia-Modellen gehandelt und kommt inklusive Dockingstation daher.

Acer Jade Primo: Snapdragon 808, 5.5 Zoll Display und Dockingstation für 599 Euro

Im September 2015 hat man bereits erste Lebenszeichen des Acer Jade Primo vernehmen können, auf der CES 2016 wurde es konkreter und nun scheint es da zu sein, wenn auch erst einmal nur in Deutschland. Das Smartphone kommt mit einem 5.5 Zoll FullHD Display daher und setzt für die Leistung auf einen Snapdragon 808 Prozessor mit 3 GB RAM. Der interne Speicher misst 32 GB und kann per microSD mit weiteren 128 GB erweitert werden. Als Highlight liegt dem Acer Jade Primo auch eine Dockingstation bei, welche im Preis mit inbegriffen ist. Die Kamera hinten löst mit hohen 21 MP auf und für Selfies stehen ebenfalls starke 8 MP zur Verfügung. 2’870 mAh sollen für eine angenehme Akkulaufzeit sorgen. Vorinstalliert ist Microsofts Windows 10 Mobile Betriebssystem.

 

Das Acer Jade Primo kostet bei Media Markt rund 599 Euro inklusive Dockingstation und wird als verfügbar gelistet. Ein Blick auf die Online-Präsenz von Digitec.ch zeigt allerdings noch einen unbekannten Status an, doch wird immerhin der Preis mit 649 SFr. bereits angegeben.

Acer Liquid Jade Primo
Acer Liquid Jade Primo: Mittlerweile in Deutschland verfügbar.

 

 

Quelle: Media Markt und Digitec

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

6 Antworten zu “Acer Jade Primo: Windows 10 Mobile Smartphone seit dem Wochenende verfügbar”

  1. pfefferminzbln sagt:

    Rein optisch belanglos. So sahen Smartphones schon vor 2 Jahren aus.

  2. tropicoxp sagt:

    Und sehen immer noch so aus 😉

  3. X30Driv3r sagt:

    @pfefferminzbln wie soll denn ein Smartphone sonst aussehen? Flach, Viereckig mit Runden Ecken? 😅

  4. WhiskeyCola sagt:

    1.: Gefällt mir persönlich optisch nicht.
    2.: Alte Hardware aus 2015 (siehe LG G4).
    3.: Viel zu teuer (das LG G4 gibt es mittlerweile für unter 350 Euro).

  5. Tempest2k sagt:

    Optisch nicht meins. Keine Hardware Taste für die Kamera? 🙁 irgendwie ist bisher das einzig wahre das Hp X3 Elite. Und das kommt ja wieder ewig nicht raus…

  6. Ingo Müller sagt:

    @Tempest2k … und wird ein Vermögen kosten

Schreibe einen Kommentar

Teilen