Mi. 08. April 2015 um 13:11

4000 Leute können ein LG G4 vorab testen

von Simon Burgermeister0 Kommentare

Kurz abgehakt: LG dreht den Spiess um und versucht gar nicht erst, das kommende Flaggschiff G4 geheim zu halten. Stattdessen hat das koreanische Unternehmen angekündigt, in Summe 4’000 Geräte an Userinnen und User in 15 Ländern weltweit zu verteilen, damit diese das Smartphone während 30 Tagen intensiv testen können.

 

Wie man genau an der Aktion mitmachen kann, hat LG noch nicht geschrieben. Das Unternehmen fordert Interessierte jedoch dazu auf, in den nächsten Tagen die jeweils lokale Website bzw. deren Social Media Channels zu besuchen. Die Aktion startet natürlich in Südkorea und wird danach in Indionesien, Singapur, China, Indien, Japan, Hong Kong, den USA, Kanada, Mexiko, Brasilien, der Türkei, Grossbritannien, Frankreich und auch in Deutschland fortgesetzt.

 

 

LG Consumer Experience
Eine Werbekampagne lässt euch das LG G4 noch vor Marktstart testen.

 

 

Quelle: Pressemitteilung

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen