Sa. 23. Januar 2016 um 11:35

Vorstellung: Cyando AG auf dem Prüfstand – Was kann der Uploaded.net Filehoster?

von Advertorial4 Kommentare

Der beliebte Cloud-Storage-Dienst der Cyando AG im Portrait

Urlaubsfotos, Musiksammlung, Lieblingsfilme – Heute wird es immer wichtiger, grosse Datenmengen online speichern und teilen zu können. Dafür sind Filehoster die beste Lösung, weil sie einen schnellen und unkomplizierten Datenaustausch ermöglichen. Die Dateien werden auf die Server des Filehosters hochgeladen und können von dort aus problemlos für andere Nutzer freigegeben werden. Aber welchem Filehosting-Portal sollen die User eigentlich ihre grossen Datenmengen anvertrauen? Wir haben uns einen der beliebtesten Anbieter genauer angesehen: Cyandos Filehoster uploaded.net.

Internationales Know-How, starker Datenschutz, Fokus auf Service

Der sehr erfolgreiche Filehosting-Service uploaded.net wird seit 2012 von der Schweizer Cyando AG betrieben. Ein 20-köpfiges Team von internationalen Hightech-Experten aus fünf Ländern arbeitet bei Cyando an der Entwicklung von neuen Lösungen zum sicheren und schnellen Speichern und Übertragen grosser Datenmengen für Privat- und Geschäftskunden. Das verspricht einiges an Innovation. Der Unternehmenssitz in der Nähe von Zürich bietet zudem den Vorteil, dass die Kunden von Uploaded bei der Weitergabe ihrer Daten vom besonders starken und sicheren Schweizer Datenschutz profitieren.  Dabei legen die Schweizer neben technischer Perfektion des Portals uploaded.net besonders grossen Wert auf umfassenden Kundenservice und einfache Bedienbarkeit. Die Produkte werden unter anderem mit Hilfe aufwendiger persönlicher Feedbackgespräche weiterentwickelt, die Cyando mit Uploaded-Kunden führt, wie erst kürzlich tz.de berichtete. (http://www.tz.de/wirtschaft/cyando-uploadednet-expansionskurs-5991379.html)

Flexible Pakete mit hohem Datenvolumen

Uploaded.net überzeugt mit einem sehr umfangreichen und innovativen Angebot für Privat- und Geschäftskunden. Schon die Free Accounts punkten mit einfachem Zugang per Mailadresse, einem praktischen Dateimanager, 2 GB an kostenlosem Datenvolumen und schneller Übertragung. Alle Dateien werden auf Cyandos Servern ausschliesslich verschlüsselt weitergegeben und können nur über spezielle Links vom gewünschten Empfänger abgerufen werden. Dadurch ist uploaded.net besonders sicher. Die Premium Accounts bieten darüber hinaus noch mehr Speicher und besonders hohe Übertragungsraten. Sehr praktisch sind die vielen verschiedenen Datenpakete zwischen 5 und 1000 GB pro Monat sowie die  flexiblen Laufzeiten von 48 Stunden bis zu 2 Jahren. Ausserdem können Kunden bei uploaded.net Freunde werben und dadurch Bonuspunkte für mehr Datenvolumen sammeln und sogar bis zu 60 Prozent des Kaufpreises als Provision kassieren.

Gute Lösung für Unternehmen mit hohem Datenverbrauch

Unternehmen haben einen wesentlich höheren Datenverbrauch als Privatnutzer. Uploaded bietet hier gute Lösungen. Für Businesskunden gibt es bei Uploaded die Pakete Corporate Premium und Corporate Premium Plus, mit denen Unternehmen 12 Monate von 500 GB bis zu 1 TB pro Monat an sicherem und schnellem Datenvolumen profitieren. Individuell sind sogar bis zu 1 Petabyte pro Monat möglich, sodass auch Unternehmen mit enormem Datenbedarf bei Uploaded eine Lösung für ihre Daten-Cloud finden können.

Cyando auf dem Weg zur Spitzenposition

Sichere Datenübertragung, eine innovative Produktpalette mit flexiblen Paketen und der hervorragende Kundenservice machen uploaded.net zu einem tollen Filesharing-Dienst und die Cyando AG zu einem heissen Kandidaten für die Position des Spitzenreiters auf dem Filehosting-Markt.

 

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

4 Antworten zu “Vorstellung: Cyando AG auf dem Prüfstand – Was kann der Uploaded.net Filehoster?”

  1. night sagt:

    Ich liebe Ul.to einfach perfekt

  2. Asghan sagt:

    Bitte „Vorstellung“ in „WERBUNG“ ändern. Damit es mal richtig eindeutig ist.
    Danke!

  3. Abarth sagt:

    Der Artikel suggeriert, dass die Server in der Schweiz sind. Beim genauen Lesen finde ich aber keine konkrete Angabe…?

  4. Abarth sagt:

    Cyando AG, ein Unternehmen, welches von einer einzigen zeichnungsberechtigten Person geführt wird, mit Einzelunterschrift:

    http://sz.powernet.ch/webservices/inet/HRG/HRG.asmx/getHRGHTML?chnr=1303017917&amt=130&toBeModified=0&validOnly=0&lang=1&sort=0

    Früher kam Cyando durchaus in negative Schlagzeilen….aber vielleicht ist das ja alles vorbei? http://www.handelszeitung.ch/unternehmen/schweizer-filehoster-betreiber-verurteilt-wegen-raubkopien
    Hmmmm…..

Schreibe einen Kommentar

Teilen