Mo. 05. September 2016 um 23:17

Vernee Apollo Lite Flash Sale

von Advertorial0 Kommentare

Der bisher in unseren Breitengraden wenig bekannte Hersteller Vernee bringt mit dem Apollo Lite ein High-End-Gerät auf den Markt, dass als eines der ersten auf zehn Rechenkerne setzt. Mit einer Mediatek Helio X20 DecaCore CPU im 2.3 GHz-Takt, begleitet von einer Mali-880 und 4 GB RAM schlummert in dem 152 x 76.2 x 8.9 mm grossen Unibody-Gehäuse von mit 176 Gramm ein echter Hochleistungsbolide. Dazu runden 32 GB interner Speicher, USB-Type-C, LTE, DualSIM, Fingerabdrucksensor und 5.5 Zoll Sharp IGZO IPS mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel, microSD-Slot, ein 3180 mAh starker Akku mit QuickCharge-Support und eine 16 Megapixel-Kamera sowie 5 Megapixel für die Selfie-Cam das Angebot ab.

 

Im Benchmark-Video des Herstellers kommt das Vernee Apollo Lite gleich auf 94914 Zähler im Antutu Benchmark – ein beeindruckender Wert.

Nunmehr ist am 7. September 2016, ab 10:00 Uhr UTC, also um 12:00 Uhr Mittags unserer Zeit, werden in einem Flash Sale hundert Exemplare des Vernee Apollo Lite zum reduzierten Preis von nur 199.99 US-Dollar, also ca. 180 Euro bzw. 196 SFr. verkauft. Der reguläre Preis liegt bei 229.99 US-Dollar.

Ebenfalls gilt derzeit eine eine Promo-Aktion, bei der für eine veröffentlichte Review 100 US-Dollar des Kaufpreises erstattet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen