Do. 23. April 2015 um 10:27

iOS Code Camp 2015 in Karlsruhe

von Advertorial0 Kommentare

Ein App-Projekt richtig umsetzen – das ist gar nicht so einfach. Dennoch werden diese mobilen Applikation je länger je mehr gefragt, nur schon, weil die Anzahl der mobilen Geräte stetig wächst und entsprechend immer mehr Informationen auf solchen Devices abgerufen werden.

 

Wer sich auf diesem Gebiet – insbesondere bei iOS-Apps – weiterbilden möchte, dem sei das iOS Code Camp 2015 empfohlen, das am 22. und 23. Juni 2015 in Karlsruhe (Deutschland) stattfindet. Software-Entwicklerinnen und Entwickler lernen die Grundlagen der iOS-Entwicklung kennen und erhalten das Wissen, um eine eigene App zu schreiben.

iOS Code Camp 2015

Mit Thimo Bess und Jonas Stubenrauch sind zwei der bekanntesten deutschsprachigen iOS-Entwickler vor Ort. In diesem Intensiv-Training gehen sie unter anderem darauf ein, wie die Basis-Architektur von iOS aussieht, wie die grundlegende Kommunikation stattfindet, wie man schöne User Interfaces baut oder welche API-Komponenten man braucht.

 

Für die Teilnahme am iOS Code Camp werden 1199.- Euro fällig. Wer mit drei und mehr Kollegen aus dem gleichen Unternehmen teilnimmt, erhält pro Ticket einen Rabatt von 100 Euro und wer zudem noch bis zum 21. Mai bucht, fährt noch einmal 100 Euro günstiger.

 

Alle weiteren Informationen zum iOS Code Camp gibt es auf der Website.

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen