Sa. 27. Juni 2015 um 14:37

App-Vorstellung: Trader’s Box (Aktien, Börse, Finanzen, Zertifikate)

von Advertorial0 Kommentare

Wer an den Finanzmärkten der Welt handelt, muss mitunter schnell sein. Da liegt nichts näher, als mit einer App zu traden. Die französische BNP Paribas, eine der grössten und solidesten Banken und weltweit mit Niederlassungen und Gesellschaften, hat mit der App Trader’s Box eine kostenfreie Trading-App auf unsere mobilen Geräte gebracht. Sie unterstützt neben Pushkursen von Indizes, Währungen, Aktion und Rohstoffen in Echtzeit ebenfalls detaillierte Charts dazu, um die Handelsentscheidungen zu erleichtern. Darüber hinaus können schnell und einfach Hebelprodukte gesucht werden. Tägliche Expertenprognosen zu DAX, Aktien, Öl, Edelmetallen, FX und US-Märkten runden das Angebot der App ab.

Trader’s Box – Trading in einer Hand

Als Einstieg bietet die Trader’s Box App die sogenannte Watchlist in der Realtime-Ansicht. Auf dieser tabellarischen Ansicht werden Basiswerte, Indizes oder Produkte von Derivaten bis Zertifikaten aufgeführt und in Echtzeit überwacht. Veränderungen werden direkt angezeigt und visuell hervorgehoben. Die weiteren Reiter der Realtime-Ansicht kümmern sich um Indizes, einzelne Aktien verschiedener Indikation (DAX, Euro STOXX 50 usw.) mit diversen Sortiermöglichkeiten sowie Währungs- und Rohstoffhandel.

 

Jedes Tippen auf einen Tabelleneintrag führt zur Detailansicht mit dem Intraday-, Wochen-, Monats- oder Jahresverlauf als Chart, welche auch bequem in Vollbildansicht betrachtet werden können. Darüber hinaus sind die wichtigsten Kennzahlen wie Eröffnungs- und Schluss-, Höchst- und Tiefstwert des jeweiligen aktuell ausgewählten Intervalls zu sehen. Darunter sind, wenn verfügbar, der Zugriff auf zugehörige News oder Aktienauflistungen zu finden.

 

Immer angeboten wird die Schaltfläche, das jeweilige Produkt oder den Basiswert zur Watchlist hinzuzufügen oder davon zu löschen sowie die Suche nach passenden Produkten. Hier kann, wie eingangs erwähnt, auch einfach nach Hebeln statt Basispreisen gesucht und ebenfalls die gewünschte Richtung des Produkts spezifiziert werden. Die so gefundenen Produkte können alsdann auch gleich gehandelt, also verkauft und gekauft werden, wobei die Trader’s Box über ein Dutzend verschiedene Banken dafür anbietet und per Fingertipp die entsprechend Seiten öffnet.

 

Die Börsen-News der App sind Ticker-Nachrichten und Headlines aus den Finanzmärkten auf Deutsch. Das ist nützlich, um sich schnell einen Überblick über das Geschehen zu verschaffen und eventuelle Auswirkungen auf das eigene Portfolio zu prognostizieren.

 

Die Einstellungen der App sind übersichtlich gestaltet. Das Design kann ausgewählt sowie die Auflösung der Charts festgelegt werden. Darüber hinaus kann man Mitteilungen zu einzelnen Trading-Sparten aktivieren und, als spezielles Feature für iOS-Geräte, die Watchlist zu iCloud sichern und von dort wiederherstellen.

Fazit

Die BNP Paribas Trader’s Box für iOS ist intuitiv und schön gestaltet, lässt sich schnell und einfach bedienen. Top. Die App ist ausschliesslich für Deutschland und Österreich zu haben, was vermutlich an der Verfügbarkeit der jeweiligen Produkte zum Handeln liegt. Natürlich ist Trading nichts für unerfahrene und birgt nicht zu unterschätzende, hohe Risiken. Man sollte sich bei allem Aktionismus nicht alleinig auf die Informationen der App verlassen, der Hersteller schliesst ausschliesslich eine Gewährleistung der Zuverlässigkeit der angezeigten Informationen und Werte aus.

 

Wer im Trading-Geschäft unterwegs ist oder einfach mal in die Börsenwelt rein schauen will, ist mit der App aber dennoch sicherlich gut bedient. Sie ist kostenlos und für alle drei grossen Betriebssysteme erhältlich.

Trader's Box
Entwickler: BNP Paribas
Preis: Kostenlos

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen