Do. 12. Februar 2015 um 0:01

App-Vorstellung: scan me für iOS ab heute kostenlos

von Advertorial3 Kommentare

Wer kennt das nicht? Der Schreibtisch quillt über von Dokumenten in Papierform, die Übersicht ist futsch, wichtiges findet man erst nach stundenlanger Suche wieder und wenn etwas weitergegeben werden soll, muss man es erst mühevoll einscannen.

Hier hilft scan me! Die Scanner App aus München kann Dokumente innerhalb von Sekunden mit dem Apple iPhone oder iPad einscannen, bearbeiten, durchsuchen und teilen. Von Rechnungen und Verträgen bis zu Kochrezepten und Quittungen – alles ganz einfach. Dank automatischer Rahmenerkennung und Perspektivenkorrektur werden die abfotografierten Dokumente immer bestmöglich abgespeichert und der OCR-Funktion zugeführt. Damit kann der Text vollständig durchsucht werden. Gespeichert werden die Dokumente entweder lokal auf dem iPhone oder in der Cloud (Google Drive, Dropbox oder auf organize.me).

Ab heute bis und mit 15. Februar ist die App, in Kooperation mit Appdeals.de, komplett kostenlos, statt der üblichen 4,99 Euro bzw. 5.- SFr.

scan-me_AppDeals
scan me
Das könnte Sie auch interessieren

3 Antworten zu “App-Vorstellung: scan me für iOS ab heute kostenlos”

  1. Andyh sagt:

    Also bei mir kostet die App nach wie vor 4,99€…

  2. Waldi13 sagt:

    Also bei mir ist die App kostenlos. Danke für den tollen Tipp PocketPC!

  3. Andyh sagt:

    Bei mir nun auch mittlerweile.

Schreibe einen Kommentar

Teilen