Windows Phone, Android, Apple und Firefox OS Forum - PocketPC.ch
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Thema: 

HTC ONE X Software noch zu Retten ?

  1. #1

    HTC ONE X Software noch zu Retten ?

    Hallo Leute.Ich glaube ich habe ein großes Problem.
    Ich habe die Custom Rom Namens Maximus (Jelly Bean 4.1) geflasht .
    Dazu musste ich die Hboot Version von 1.12 auf 1.23 ändern.
    Ich habe danach versucht das rückgängig zu machen.Damit fing der Schrecken an.
    Ich habe nix mehr auf der SD Karte.Ich kann über adb nichts mehr auf die SD Karte schreiben weil "device not fount" ich weiß auch nicht wie ich den Hboot wieder ändern kann.Jetzt komme ich nicht weiter als in den Bootloader. Ich muss es irgendwie schaffe das Maximus auf die SD karte zu bekommen.Wie?
    Ich habe auch schon überlegt das einzuschicken. Die Garantie ist wohl weg.Bin aber auch selber Schuld.Was würde sowas den Kosten das Handy Software mäßig wiederherzustellen?
    Ich wäre sehr dankbar um jede Hilfe die mich irgendwie weiter bringt.
    Lg Krabby

  2. #2

    AW: HTC ONE X Software noch zu Retten ?

    Was hast Du im Bootloader stehen?
    Hatte Deine CID gepasst, bevor du begonnen hast, auf JB zu flashen?
    Ich habe hier im Forum einen Thread laufen, was nötig ist, für den Umstieg auf JB. Such mal danach und lies
    Dir den Post #1 durch.

    Sind auch links drin zu den Dateien, die notwendig sind.

    Like uns auf Facebook | Folge uns auf Twitter | Abonniere uns auf YouTube | Folge uns bei Google+ | Folge uns bei Instagram

  3. #3

    AW: HTC ONE X Software noch zu Retten ?

    Ich hatte das drauf.Die CID passt.Ich musste den Hboot ja ändern und habe ich auch erfolgreich getan. Als ich dann wieder alles rückgängig machen wollte auf ICS ist es ja passiert. Ich wollte den HBOOT wieder änder von 1.23 auf 1.12, aber dabei ist ein Fehler passiert. Ich kann nix mehr machen. Ich muss irgendwie von ausßen zugriff auf die SD karte bekommen, weil ich komme nur noch bis zum Bootloader. USB wird nicht erkannt. Im Bootloader steht noch die 1.23 aber ich muss die Jelly Bean rom irgendwie auf die SD karte bekommen. NUR wie ?? ich komme da nicht ran über ADB psuh weil er mein device nicht erkennt .

  4. #4

    AW: HTC ONE X Software noch zu Retten ?

    Ich würde jetzt erstmal in den Fastboot-USB-Modus gehen und das Gerät (falls nicht schon geschehen) wieder unlocken.
    Dann aktuelles CWM oder TWRP Recovery flashen (Wenn´s mit TWRP 2.3.0.0 später beim ROM flashen Probleme gibt, 2.2.x.x nehmen) und via USB das gewünschte ROM auf SD kopieren.
    Dann im Fastboot-Modus die passende boot.img flashen, danach das ROM im Recovery flashen.

    Mit HBOOT 1.23 laufen auch ICS-ROMs, bei HBOOT 1.28 sollte es auch noch mit ICS klappen, da bin ich mir aber nicht 100% sicher.
    Ein downgrade des HBOOT ist nicht möglich, notfalls müsstest Du versuchen, nochmal den HBOOT 1.23 zu flashen.

    LG, Helmut

  5. #5

    AW: HTC ONE X Software noch zu Retten ?

    Ich bekomme keine USB verbindung hin. Um den Hboot neu flashen zu können muss ich Debug Modus haben. Den bekomme ich ohne das ich das Handy an mache nicht an. Usb treiber vom Handy wird nicht erkannt . Das Handy ist unlocked. Wenn mir jemand vielleicht via telefon zur seite stehen kann ist das natürlich noch besser, da ich das dann besser erklären kann was mein Problem ist

  6. #6

    AW: HTC ONE X Software noch zu Retten ?

    Versuch einfach mal, ein Recovery im Fastboot-USB-Modus (1x im Bootloader) zu flashen.
    Falls das geht: Alles wird gut.
    Falls nicht: Ich habe auch keine Idee mehr

    LG, Helmut

  7. #7

    AW: HTC ONE X Software noch zu Retten ?

    Ich habe versucht das zu flashen unter Hboot1.23 aber da kommt dann ( remote 12 signature verify fail ) was bedeutet das und wie bekomm ich das weg ?

  8. #8

    AW: HTC ONE X Software noch zu Retten ?

    Was genau hast Du wie genau versucht zu flashen?
    Bei TWRP Recovery 2.3.0.0 kann es sein, dass ROM.zips nicht wollen, das Problem ist bekannt und wird behoben, so lange kann man ja auf TWRP 2.2.x.x zurück gehen oder CWM Recovery.

    LG, Helmut

  9. #9

    AW: HTC ONE X Software noch zu Retten ?

    Erst habe ich versucht eine RUU. zu booten aber bootloader fehler ich denke wegen der HBOOT version. dann habe ich versucht das MAXIMUS wieder zu booten aber dann kommt der fehler . ich habe das über einen befehl gemacht " fastboot oem rebootRUU" und dann versucht die rom zu flashen . über cwm geht das ja nicht weil ich muss die rom ja auf die sdcard bekommen . aber wie wenn das handy nicht angeht und adb immer sagt device not found ?

  10. #10

    AW: HTC ONE X Software noch zu Retten ?

    Flash doch die Recovery drauf und mount sd dann wirds am PC erkannt

  11. #11

    AW: HTC ONE X Software noch zu Retten ?

    Wie geht das ?

  12. #12

    AW: HTC ONE X Software noch zu Retten ?

    Erstmal hier durcharbeiten und genau! lesen
    Mir scheint, dass Du zwar vieles Probierst, aber nicht alles liest, sonst wüsstest Du, dass es nach HBOOT-Update auf 1.23 bzw. 1.28 keine RUU mehr gibt, die funktionieren kann.
    fastboot oem rebootRUU ist auch ein mir unbekannter Befehl, eine RUU ist eine .exe und wird vom PC aus gestartet/ausgeführt, bringt aber bei Deinem HBOOT ohnehin nichts.

    LG, Helmut

    LG, Helmut

  13. #13

    AW: HTC ONE X Software noch zu Retten ?

    ja das ist mir klar. deswegen möchte ich ja das dazu passende maximus jelly bean wieder drauf machen weil das geht ja damit . nur wie bekomme ich das auf die sd kart damit ich es über cwm flashen kann ? wenn ich das über adb push mache dann sagt er device not found . irgendwie muss das ja gehn

  14. #14

    AW: HTC ONE X Software noch zu Retten ?

    Wie gesagt: CWM oder TWRP Recovery flashen, von Bootloader in Recovery booten, dann "mount USB", schon wird Dein 1x als Massenspeicher vom PC erkannt und Du kannst die ROM.zip draufkopieren.

    CustomROM laufen bei HBOOT 1.23 sowohl JB/Sense4+ als auch ICS/Sense4.1, nur darf man die nicht mit RUU oder sonstwas verwechseln

    LG, Helmut

  15. #15

    AW: HTC ONE X Software noch zu Retten ?

    ohhh achso ja ich versuch das mal mit dem mount guggn obs klappt .

  16. #16

    AW: HTC ONE X Software noch zu Retten ?

    ok . nach mount " mtp usb treiber versucht sich zu installieren, schlägt aber fehl . und nu ?

  17. #17

    AW: HTC ONE X Software noch zu Retten ?

    Was schlägt wo fehl, am 1x oder am PC?
    Zeigt Dir z. B. TotalCommander ein Wechselmedium mit Namen z. B. HTC Storage an?

    Falls Fehlermeldung am PC:
    Mal HTC Sync neu installieren, während 1x mit mount usb verbunden bleibt, dadurch werden die Treiber installiert.
    Dann HTC Sync deaktivieren/deinstallieren, Treiber bleiben erhalten.
    Als Administrator am PC anmelden und sicherheitshalber Virenschutz deaktivieren.

    Auch noch wichtig: Bitte die genaue Fehlermeldung angeben, "mtp usb treiber" sagt mir so jetzt nichts.

    LG, Helmut

  18. #18

    AW: HTC ONE X Software noch zu Retten ?

    er versucht den geräte treiber zu installieren . wenn ich auf diese meldung gehe dann steht da mtp-usb treiber wird installiert . dann kommt fehlgeschlagen . und dann passiert nix mehr . wenn ich im cwm auf mount sdcard gehe dann muss ich doch im cwm auf reboot gehen und dann in den bootloader ne dann is die gemountet ?

  19. #19

    AW: HTC ONE X Software noch zu Retten ?

    Nein, wenn Du auf mount gehst, musst Du dabei bleiben, dann sollte die "SD" Deines One X nach kurzer Wartezeit am PC als Wechselspeicher erkannt/angezeigt werden.

    Das "Fehlgeschlagen" kommt mE, weil Du den Wechselspeicher dadurch trennst, dass du wieder in den Bootloader startest.

    Nachdem Du die ROM.zip auf "SD" kopiert hast, unbedingt "unmount", dann möglichst Reboot Recovery und dann ROM flashen.

    LG, Helmut

  20. #20

    AW: HTC ONE X Software noch zu Retten ?

    wenn ich auf mount gehe passiert gar nichts .

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist mein Desire noch zu retten? Fehler 110?
    Von Gewalt im Forum HTC Desire Root und ROM
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.09.2011, 14:51
  2. Desire bootet nicht mehr - noch zu retten?
    Von burschikowski im Forum HTC Desire Root und ROM
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.09.2011, 17:19
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 10:28
  4. Speicherkarte noch zu retten?
    Von kehrwoch im Forum HTC HD2 Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.12.2010, 02:52
  5. Noch zu Retten?
    Von Signore im Forum TP ROM Upgrade
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 21:21

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc one x hboot 1.28 downgrade

mtp usb treiber htc one x

htc one x code 43

htc one x software neu aufspielen

htc one x software neu installieren

MTP treiber htc one x

htc one x usb treiber

mtp-usb-gerät treiber htc one x

htc one x auf sd karte zugreifen

mtp-usb-gerät htc one x

htc one x treiber

htc one x debug modus startet nicht

htc one x bootloader keine verbindung

htc one x treiber läuft nicht

hboot downgrade htc one x

htc one x hboot 1.28 downgrad

mtp geräte treiber htc desire x

htc one x bootloader zeigt keine ad karte

one x wird nicht im bootloader modus erkannt

htc one x startet automatisch in debugging

mtp usb gerät htc one x

htc one x 4.1 root

htc one x downgrade on 1.28

htc one x mtp treiber

htc one s auf sd karte zugreifen mtp