Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Zwar nicht so schlimm wie Windows Mobile, aber es kann ja leider auch vorkommen, dass ein Android Gerät wie das HTC Desire abstürzt. Mein HTC Hero ist mir leider ein paar mal abgestürzt, mein Nexus One ist relativ standfest Auch das Gerät, was man auf der CeBIT "betatschen" konnte, ist wohl gemäss Aussagen vieler User hier anfällig auf Abstürze und ist immer mal wieder abgekackt

    Beim Nexus One konnte man ja, mangels Resetknopf mit Stift wie bei Windows Mobile Geräte, das Gerät über eine Tastenkombination reseten (Volume Down + Power + Trackball drücken).

    Nur diese Tastenkombo wird beim HTC Desire nicht gehen, oder? Der optische Trackball lässt sich ja nicht drücken? Oder doch? Kann jemand evtl. Einblicke von der CeBIT geben?
    Geändert von juelu (04.03.2010 um 17:00 Uhr)
    0
     

  2. Unregistriert Gast
    ich bin mir relativ sicher dass sich der optische trackball auch drücken lässt - wäre sonst ja auch relativ sinnfrei wenn man bestätigungen am bildschirm machen muss...
    0
     

  3. Hmm.. stimmt auch wieder Aber ist dieses Drücken denn nicht softwareseitig bzw. mitabgestürtzt?
    0
     

  4. Zitat Zitat von juelu Beitrag anzeigen
    Hmm.. stimmt auch wieder Aber ist dieses Drücken denn nicht softwareseitig bzw. mitabgestürtzt?
    ja dies ist ne wirklich gute frage
    0
     

  5. Unregistriert Gast
    stürzt beim n1 doch auch nicht mit ab!?
    0
     

  6. wenn ditt hier so weiter geht...dann wart ick doch noch aufs neue iphone!

    0
     

  7. Zitat Zitat von eiphone Beitrag anzeigen
    wenn ditt hier so weiter geht...dann wart ick doch noch aufs neue iphone!
    Also so schlimm ist das bei Android nicht.
    Ich wusste bis anhin, also bis ich gerade den Thread gelesen hatte, das man mit Volume-Down+Power+Trackball das N1 reseten kann. Also hab ich die auch noch nie gebraucht.

    Btw.: Der Optische Trackball kann man nicht "reindrücken" wird wohl eben Softwaremässig gelöst. Was ja wohl echt darauf schliessen lässt, das der auch mitabgestürtzt ist.
    0
     

  8. Zitat Zitat von dremox Beitrag anzeigen

    Btw.: Der Optische Trackball kann man nicht "reindrücken" wird wohl eben Softwaremässig gelöst. Was ja wohl echt darauf schliessen lässt, das der auch mitabgestürtzt ist.
    Na so ganz richtig ist das nicht. Der Metallring des optischen Trackballs ist ein ganz normaler Druckknopf. Auf der Cebit konnte man damit ebenfalls Befehle etc. ausführen.

    LG Pekkos
    1
     

  9. danke das hat mir sehr geholfen
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Hintergrundbild des HTC Desire ändern?
    Von Unregistriert im Forum HTC Desire Sonstiges
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 12:49
  2. Material des Gehäuse beim HTC Desire
    Von gedgetfreke im Forum HTC Desire Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 07:12
  3. Vorbestellen / Preregister des HTC Desire
    Von juelu im Forum HTC Desire Kauf / Provider
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 14:45
  4. Leuchtet der Trackball des HTC Desire?
    Von juelu im Forum HTC Desire Sonstiges
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 13:20
  5. Packungsinhalt des HTC Desire
    Von Elina im Forum HTC Desire Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 13:07

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc desire absturz

htc desire s abgestürzt

htc desire s absturz

desire reset

htc desire abstürze

htc desire reset

htc desire stürzt ab

htc desire abgestürzt

absturz htc desiredesire abstürzehtc abgestürztreset desirehtc desire resettenhtc desire s system crashreset beim htc reset htc desire htc desire systemabsturzdesire resetenSystemabsturz HTC Desirehtc resetwie kan ich htc desire zurücksetzenhtc desire s systemabsturzHTC Desire absturz lösunghtc desire probleme absturzhtc disere s abgestürzt