Anrufe kommen nicht durch, obwohl voll Empfang Anrufe kommen nicht durch, obwohl voll Empfang - Seite 3
Seite 3 von 5 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 84
  1. Zitat Zitat von dmue Beitrag anzeigen
    Naja, vllt. Nur X10 Nutzer berichteten schon lange vor dem O2 Iphone Verkauf von diesen Problemen.
    Mag sein aber durch mehr Surf-Permanent-Online-Monster wird das Netz sicher nicht weniger be- / ausgelastet.
    0
     

  2. O2 gehört aber eigtl. schon zu den Anbietern mit halbwegs gutem Netz. Wenn nicht O2, wen soll man denn dann nehmen? Telekom?
    0
     

  3. User56337 Gast
    Wäre natürlich der Hammer, wenn es am DHD läge. Seinerzeit äußerte sich das Problem bei mir sich durch abbrechende Streams und richtig miese Datenraten. Außerdem konnte ich nicht aktiv im UMTS Netz telefonieren. Also auch das mal testen, ob ihr AKTIV telefonieren könnt oder ob der Anruf gar nicht zustande kommt - UMTS only.
    0
     

  4. Ich kann mich nur wiederholen, ich denke nicht, dass es am DHD liegt. Da würden sich doch deutlich mehr Leute beschweren, wenn sie damit Probleme hätten. Gibt da draußen schließlich zehntausende von DHDs im E-Netz-Betrieb und mit der gleichen Firmware-Version...

    Ich gehe auch davon aus, dass das Problem wohl von Funkzelle zu Funkzelle unterschiedlich ist. Schließlich hängt die Anzahl der eingewählten Telefone und die Uhrzeit zu der Belastungsspitzen auftreten können stark von der Position der jeweiligen Funkzelle ab.
    Geändert von Synix (24.11.2010 um 15:40 Uhr)
    0
     

  5. Zitat Zitat von Domau Beitrag anzeigen
    O2 gehört aber eigtl. schon zu den Anbietern mit halbwegs gutem Netz. Wenn nicht O2, wen soll man denn dann nehmen? Telekom?
    O2 ist/war ein Billiganbieter- entstanden aus Viag Interkom, dem ehemals jüngsten und insgesamt vierten Mobilfunknetzbetreiber Deutschlands. Anfangs jahrelang ohne richtiges, eigenes Netz, wurde dass der Telekom mitbenutzt und ständig zwischen den eigenen Viag-E-Netz-Inseln und dem flächendeckenden Telekom-D1-Netz hin und her geschalten. Groß geworden ist O2 mit Billig-SMS-Tarifen und als Erfinder der Homezone. Erst sehr spät mit eigenem Netz, als es nicht mehr anders ging, weil die Telekom die Nutzungs-Verträge kündigte. O2 wurde mit der Zeit größer und gieriger und hat die ehemals günstigen Tarife alle durch teuere ersetzt. O2 ist auch der Erfinder von Abzock-Dienstleistungen, wie der als Gespräch abgerechneten Anrufer-Info-Sms. Als sympatische Alternative zu D1 gestartet, ist O2 heute ein imo fragwürdiger Anbieter mit schlechtem Netz und Service geworden. Vor ca. 10 Jahren sind beinahe alle die ich kannte begeistert zu O2 gewechselt, dann wurde alles schlechter und vor ca. 5 Jahren gings massenhaft reumütig zurück zur Telekom. O2 ist heute bei der Telefonica, einem spanischen Billiganbieter der in Deutschland vor Jahren groß wurde durch sein berüchtigtes Billig-DSL-Backbone (plötzlich gab es DSL mit katastrophalen Pings und gedrosselten Ports - aber billig). Telefonica/O2 war Vorreiter bei der Abschaffung der Netzneutralität (Portdrosselung). Was ich von O2 halte schreibe ich hier lieber nicht, das wäre nicht jugendfrei.

    Noch ein Beispiel für O2s Kundenservice: O2 betrog die eigenen Kunden um Millionen: http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,508382,00.html

    Meine Meinung: Alles, nur bloß kein O2!
    Geändert von rooster0526 (24.11.2010 um 17:57 Uhr)
    0
     

  6. Zitat Zitat von Synix Beitrag anzeigen
    Ich vermute ja, dass das an den ganzen beknackten iPhones liegt, die O2 nach eigenem Bekunden in den letzten Wochen so zahlreich verkauft hat. Die müllen jetzt bestimmt die Restkapazitäten im UMTS-Netz von O2 zu...

    Haltet mich ruhig für verrückt aber ick könnte mir da schon einen gewissen Zusammenhang vorstellen.
    Kenne das Problem bei O2 mit dem vorgegaukelten Netzempfang schon aus Zeiten, wo es noch überhaupt keine iPhones gab.

    IMO drosselt O2 Ports nach Prioritäten und/oder A-, B-, und C-Kunden, oder hat einfach nur ein schlechtes (Billig-)Netz.

    O2 taugt ganz einfach nichts! Das trau ich mir in dem Fall auch pauschal zu sagen...
    Geändert von rooster0526 (24.11.2010 um 17:59 Uhr)
    0
     

  7. Zitat Zitat von rooster0526 Beitrag anzeigen
    Kenne das Problem bei O2 mit dem vorgegaukelten Netzempfang schon aus Zeiten, wo es noch überhaupt keine iPhones gab.

    IMO drosselt O2 Ports nach Prioritäten und/oder A-, B-, und C-Kunden, oder hat einfach nur ein schlechtes (Billig-)Netz.

    O2 taugt ganz einfach nichts! Das trau ich mir in dem Fall auch pauschal zu sagen...

    Dein Rat? Wechseln? Wohin?
    0
     

  8. Empfehle in erster Linie T-Mobile - das nutze ich auch selbst. Es spricht auch nichts gegen lange etablierte Discounter mit gutem Service und D1-Netz (z.B. simplytel). Falls man in einem Funkloch wohnt, dann ggf. D2 (Vodafone). Niemals würde ich das E-Netz wählen, allem voran kein O2.
    0
     

  9. Wenn dem so ist, werde ich wohl wieder zurück zu t-mobil wechseln, welcher prepaid-anbieter mit t-mobile ist denn von den konditionen am besten und bietet 1 GB internetflat? Habe jetzt mal auf den ersten Blick congstar entdeckt.
    0
     

  10. Kann aus eigener Erfahrung heraus z.B. simplytel empfehlen. Einer der allerersten Discounter überhaupt, mit gutem Service, gutem Kundenbereich (online), D1-Netz und wahlweise pre oder post (!) paid.

    Congstar ist eine Telekom Tochter. Keine Ahnung wie die Mobilfunkqualität ist. Im DSL-Bereich sind sie nicht mehr empfehlenswert, da sie mittlerweile nicht mehr nur das Telekom-Backbone nutzen, sondern mittlerweile auch jedes Billig-Backbone, je nachdem welches Backbone lokal am günstigsten ist.

    Ich vertraue denen daher generell nicht mehr.

    Außerdem hab ich sehr schlechte Erfahrungen mit dem Kundendienst gemacht. Teilweise wurde über Monate vergessen abzubuchen (DSL + Festnetz), dann wurde zwischendurch wieder der ganze Rückstand auf einmal abgebucht (Konto IMMER gedeckt!). Bin da momentan noch mit DSL, werde aber so bald wie möglich wieder zu T-Home wechseln. DSL ist das Selbe: Telekom ist am besten.

    War schon überall (Telekom, 1und1, GMX (gehört zu 1und1), newDSL (pleite! Telefonica-Backbone-Anbieter), Tiscali Deutschland (pleite), Congster (ja, so hießen die früher, als die noch gut waren), Alice (lokal eigenes Hansenet-Backbone, überregional leider Telefonica) und jetzt Congstar (16.000 aber bei mir grottenschlecht auf vielen Videoportalports).
    Geändert von rooster0526 (24.11.2010 um 23:44 Uhr)
    0
     

  11. dieses problem haben selbst leute aus AT mit dem DHD
    ...ich wuerde mir da nicht sichern sein das es daran liegt

    zumal wie schon erwaehnt ich das problem auschliesslich mit dem dhd hab..... ne so einfach ist das nicht

    mfg
    0
     

  12. Das Problem haben aber doch auch Leute in UK, bei O2 England, wenn ich das richtig mitbekommen habe (siehe weiter vorn)?

    Was anderes: Zeigt das DHD evtl. mehr Empfang an, als es tatsächlich hat? Sowas gab's ja mal beim iPhone...
    0
     

  13. das kann ich nicht sagen
    hab nun mal das app no signal alert installiert mal schauen ob sich da etwas von ableiten laesst

    da bei mir der fehler ausschliesslich nur mit dem dhd passiert konzentriere ich mich erstmal darauf
    0
     

  14. Man man was ne Hass Predigt gegen o2 hier^^

    Also ich bin dort seid 8 Jahren und wurde bisher weder betrogen noch war mein Empfang schlecht.

    Allgmein ist das schlechte Netz seit längerem nen Vorurteil aus alten Zeiten. Denn da haben wir wirklich massiv aufgeholt war auch schon diverse Tests gezeigt habem.

    Keine Ahnung was sone aufmache soll aber sowas muss echt nicht sein.
    0
     

  15. Hanswurst, versuch doch bitte nicht, ehrliche Erfahrungsberichte als "Hass-Predigten" hinzustellen. Für den Erfahrungsaustausch sind Internetforen schließlich da.

    Was dagegen wirklich nicht sein muss sind Sprüche die niemandem weiterhelfen.

    @Domau:

    Bei Simply ist jede Daten-Flat 2€ günstiger als bei Congstar und Telefonieren/SMS kostet 8 statt 9 Cent. Dazu die optionale Postpaidmöglichkeit, top Service und ebenfalls D1-Netz. Besser geht's nicht.
    Geändert von rooster0526 (25.11.2010 um 03:52 Uhr)
    0
     

  16. Ich warte jetzt nochmal ein Monat ab, was die Diskussionen hier noch ergeben und wenn nicht werde ich mal Anbieter wechseln und gucken ob es besser wird.
    0
     

  17. Jetzt muss ich mal doch fragen: Habt ihr (die Betroffenen) auch öfter Probleme SMS zu versenden, bei mir kommt bei jeder 3. Sms die Nachricht, dass das Senden fehlgeschlagen ist. Erst nach 2-3 Versuchen hintereinander klappt es dann. Spricht ja auch für ein schlechtes Netz, oder?
    0
     

  18. mh ne

    das problem mit den anrufen hatte ich diese woche bisher auch nur 1 mal alles sehr mysterios
    0
     

  19. Na da lese ich aber über Simplytel aber etwas anderes!
    http://prepaid-vergleich-online.de/1...repaid-karten/
    0
     

  20. Zitat Zitat von Dedi Beitrag anzeigen
    Na da lese ich aber über Simplytel aber etwas anderes!
    http://prepaid-vergleich-online.de/1...repaid-karten/
    Schade, dann kann man Simply jetzt auch vergessen! Hab glücklicherweise noch eine Simply-D1-Karte.

    O2-Netz gilt für alle neuen Smartphone-Tarife seit Juli: http://mobil-surfen.eu/mobiles-web/o...e-tarifen.html

    Hatte ich bisher nicht mitbekommen, damit widerrufe ich meine Simplyempfehlung ausdrücklich!
    0
     

Seite 3 von 5 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. anrufe kommen nicht an
    Von geruetzel im Forum HTC Hero
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 08:47
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.12.2009, 21:35
  3. Anrufe kommen nicht durch/internet funktionier nicht....
    Von Diegel im Forum HTC Touch Pro 2
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 23:14
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 12:33
  5. Anrufe kommen nicht mehr durch !!!
    Von MarkusD im Forum Touch HD Communication
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 19:54

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

o2 anrufe kommen nicht durch

htc desire anrufe kommen nicht an

o2 anrufe kommen nicht an

htc desire hd nicht erreichbar

anrufe kommen nicht durch obwohl voll empfang

vodafone anrufe kommen nicht an

blau.de anrufe kommen nicht an

handy anrufe kommen nicht an

iphone 4 nicht erreichbar trotz empfang

htc anrufe kommen nicht an

o2 eingehende anrufe kommen nicht an

htc desire nicht erreichbar

o2 nicht erreichbar trotz empfang

htc one keine anrufe empfangen

handy anrufe kommen nicht durchhtc desire hd anrufe kommen nicht durchvodafone eingehende anrufe kommen nicht anhtc desire keine anrufeiphone anrufe kommen nicht durchiPhone 4 keine Anrufe empfangenhtc one anrufe kommen nicht an desire hd keine anrufeiphone anrufe kommen nicht ananrufe kommen nicht anbase anrufe kommen nicht an

Stichworte