Seite 1 von 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 80
  1. Mit dem neuesten Update für das Desire HD auf Android 2.3.5 (mit Sense 3.0) wurde wiederum die Sicherheitslücke geschlossen, über die bisher Rootrechte erreicht werden konnten.

    ===Hinweis===
    Diese Anleitung funktioniert nur mit DHDs, welche ursprünglich mit Android 2.2 ("Froyo") ausgeliefert wurden.
    DHDs mit dem Auslieferungszustand Android 2.3 ("Gingerbread") verusachen bei Befolgen dieser Anleitung Probleme!
    ===Hinweis===


    Mit dem aahk (Anleitung hier) wird ebenfalls ein Downgrade gemacht, dieses funktioniert in machen Fällen aber nicht. Daher hier die manuelle Anleitung:


    Original-Anleitung (Englisch)



    A. Vorbereitungen


    1. Downloads

    2. Dateien verschieben
    • Das Zip-Paket "misc_version_universal.zip" entpacken
    • Nun alle Dateien in den folgenden Ordner des aahks (Egal welche Version) packen:

    Code:
    aahk-02012012toolswin

    B. Downgrade

    1. DHD mit dem PC verbinden



    • Voraussetzung: Treiber sind bereits installiert
    • USB-Debugging aktivieren (Einstellungen -> Anwendungen -> Entwicklung)
    • DHD mit dem PC verbinden. "Nur Laden" wählen


    2. Dateien auf DHD kopieren



    • CMD öffnen: In dem oben genannten Ordner wechseln. Die SHIFT- (Umschalt-)Taste gedrückt halten und Rechtsklick in den Ordner
    • Im Kontextmenü "Eingabeaufforderung hier öffnen" wählen
    • Folgendes eingeben. Nach jeder Zeile mit Enter bestätigen:

    Code:
    adb push tacoroot.bin /data/local/tmp/tacoroot
    adb push misc_version /data/local/tmp/
    adb push flashgc /data/local/tmp/
    adb push PD98IMG.zip /sdcard/
    Hinweis: Der letzte Befehl wird lange dauern, da mehrere 100 MB auf das DHD verschoben werden müssen!

    • CMD offen lassen und mit Punkt 3 fortfahren



    3. Temprooten und Downgrade starten



    • Die nächsten Befehle werden das DHD ins Recovery starten lassen. Dort angekommen, muss man einmal "reboot" wählen (Navigation mit Vol-Up/Down-Tasten und Power-Button)
    • Folgendes eingeben. Nach jeder Zeile mit Enter bestätigen:

    Code:
    adb shell
    chmod 755 /data/local/tmp/*
    /data/local/tmp/tacoroot --setup

    • Nach dem Neustart Folgendes eingeben. Nach jeder Zeile mit Enter bestätigen:

    Code:
    adb shell
    /data/local/tmp/tacoroot --root
    adb shell
    cd /data/local/tmp
    ./misc_version -s 1.00.000.0
    ./flashgc
    ./tacoroot --undo

    • Jetzt wird das DHD wieder neugestartet und ist nun bereit für das Downgrade. Dazu muss man in den Bootloader wechseln. Dazu Folgendes eingeben. Nach jeder Zeile mit Enter bestätigen:

    Code:
    adb reboot bootloader

    • Jetzt wird automatisch nach dem ROM (der PD98IMG.zip) gesucht auf der SD-Karte. Wenn diese gefunden wird, muss man noch einmal bestätigen und das ROM wird installiert
    • Fertig!

    Hinweis: Bei diesem Vorgang werden sätmliche Daten vom DHD gelöscht. Backup ist also ratsam!


    Nun ist die Firmware so weit vorbereitet, dass man mit dem aahk ganz einfach Rooten und S-OFFen kann http://www.pocketpc.ch/htc-desire-hd...versionen.html


    C. Credits

    petarpLab für die Original-Anleitung bei den XDA-Developers
    TacoRoot-Team für die neue Temproot-Methode
    skorgon für flashgc
    RevSkills für die Goldcard
    EFF
    Geändert von burgi.ch (27.06.2012 um 19:39 Uhr)
    5
     

  2. Hey Burgi,

    kann es sein, dass der Download-Link für "flashgc" falsch ist? Wenn man drauf klickt landet man beim Download von misc_version_universal.
    0
     

  3. Hey Burgi,

    kann es sein, dass der Download-Link für "flashgc" falsch ist? Wenn man drauf klickt landet man beim Download von misc_version_universal.
    http://www.thinkthinkdo.com/trac/pro...lashgc/flashgc



    bei mir kommt ne Fehlermeldung siehe Screen

    0
     

  4. @Dio80 Danke für den Link

    Bei mir hat es problemlos geklappt. Bin jetzt auf Version 2.2 und Radio 12.28b.60.140eU. Werde jetzt mit AAHK weiter machen...Hat ebenfalls problemlos funktioniert
    Geändert von Uzi13 (04.01.2012 um 12:25 Uhr)
    0
     

  5. @Uzi: Danke für den Hinweis, da hab ich tatsächlich in der Eile zweimal denselben Link eingetragen
    @Dio: Danke für den Link. Dein Fehler kommt wohl daher, dass da noch eine Datei rumschwirrt, die nicht dahin gehört: "sdcardMbr-backup.img". Keine Ahnung wo die her kommt und wie du die wieder wegkriegst, aber die verhindert wohl, dass es weitergeht.

    Du könntest natürlich auch einfach mal versuchen fortzufahren: Dazu, nachdem der Fehler aufgetreten ist, noch mal "adb shell" eingeben, mit Enter bestätigen und mit den Befehlen von oben weiterfahren.
    0
     

  6. @Dio: Ich hab mein SD-Card über Windows formatiert (Kein Schnellformatierung) und auch ein Factory Reset gemacht. Vll. hilft dir das
    0
     

  7. thx, werd ich mal testen

    Edit: funzt
    Geändert von Dio80 (04.01.2012 um 13:57 Uhr)
    0
     

  8. bei mir kommt in der shell:

    $ chmod 755 /data/local/tmp/*
    chmod 755 /data/local/tmp/*
    Unable to chmod /data/local/tmp/sh: Operation not permitted

    ???

    Edit:...ok ich formatiere mal und schaue weiter...sorry habe den screenshot nicht gesehen

    EDIT#2: nun bin ich etwas weiter...nach dem Schritt /data/local/tmp/tacoroot --setup startet das handy neu und es erscheint kurz danach ein rotes Ausrufezeichen...und nun?

    EDIT#3: diese Anleitung ( http://www.pocketpc.ch/htc-desire-hd...s-dreieck.html )dürfte ja nicht funktionieren, weil ich ja kein root habe ^^
    Geändert von biermaster (10.01.2012 um 16:38 Uhr)
    0
     

  9. Aber startet das DHD wieder, oder geht überhaupt nix mehr?
    0
     

  10. das DHD funktioniert einwandfrei...zumindest bin ich da beruhigt ^^
    0
     

  11. ok^^ Dann würd ich vorschlagen, du versuchst es nocheinmal
    0
     

  12. So das ist der folgende Stand:

    das rote Dreieck kommt bei dem gleichen Schritt wieder...mit Power+VolUP+VolDOWN komme ich in ein Menu...dort gehe ich auf reboot. (was hier auffällt, er bringt eine Meldung, das er nicht E:\...recovery... öffnen kann.)

    nach dem reboot habe ich mal die weiteren Schritte ausgeführt, bis zu folgender Meldung:

    ./misc_version -s 1.00.000.0
    Finding misc partition
    misc partition found: /dev/block/mmcblk0p17!
    Backing up misc partition to /data/local/miscBackup-1326215698.bin and determing
    version length...
    Error: VERSION must be a 8 character string. Length of specified string: 10

    auch das ignoriert und die folgenden Befehle weiter ausgeführt...

    bei "adb reboot bootloader" kommt er in den bootloader...und testet aber nicht das image...nach drücken der VolDown lädt er es, sagt aber No or wrong image.

    EDIT: noch als Hinweis...ich hatte heute das offizielle bootloader unlocker runter geladen...nur deswegen bin ich eigentlich auf den trichter gekommen, mein telefon zu rooten...auch wenn ich jetzt gelernt habe, dass ich dieses unlocking garnicht brauchte

    und ja...Telefon geht immer noch
    Geändert von biermaster (10.01.2012 um 17:29 Uhr)
    0
     

  13. Du hast aber nicht schon S-OFF oder?

    Hast du den HTC-Unlocker auch ausgeführt? Wenn ja, sind die Fehler ziemlich einfach erklärbar
    0
     

  14. ja hab ich ...ne bin S-ON

    heißt das, ich bin nun hoffnungslos, oder dass du sofort weißt, was ich machen muss
    0
     

  15. Junge junge Wenn du den Unlock schon gemacht hast, dann ist doch das ganze hier völlig überflüssig! Und endet dann eben in solchen komischen Fehlern

    Du hast zwar nicht S-OFF, dein Bootloader ist jetzt aber auch unlocked. Daher solltest du auch (irgendwie) rooten können, wenn das dein Ziel ist. Aber wie genau weiss ich jetzt grad auch nicht...
    1
     

  16. Eh...ohne den offiziellen Unlock, wäre ich nie auf die Idee gekommen, mein Telefon zu rooten und ich wäre nie in dem tollen Forum gelandet . Und da bis jetzt das Gerät noch läuft, hätte es auch schlimmer kommen können. Endlich ist mein Telefon wieder rasend schnell, da alle Apps weg sind

    Wenn dir noch etwas einfällt, würde ich mich natürlich (und auch alle anderen, die in meiner Situation sind) tierisch freuen

    Danke und Gruß!
    0
     

  17. Jetzt versteh ich nicht ganz... Wieso sind alle Apps weg? Musstest du einen Hardreset machen?

    Natürlich sag ichs dir, wenn ich was entdecke
    0
     

  18. durch die obigen fehler, habe ich alles auf die werkseinstellungen zurück gesetzt
    0
     

  19. ach soo
    0
     

  20. Kann ich dass auch ausführen wenn ich schon s-off habe ? Also das downgrade
    0
     

Seite 1 von 4 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Outdated][Anleitung] Desire HD - Downgrade von 2.50 oder älter auf 1.32
    Von burgi.ch im Forum HTC Desire HD Root und ROM
    Antworten: 690
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 17:40
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 07:13
  3. [Anleitung] Desire HD - Downgrade von 1.72/1.75 auf 1.32 es geht nicht!
    Von Winamp im Forum HTC Desire HD Root und ROM
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 11:55
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2011, 13:12

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc desire hd downgrade 2.3.5

htc desire hd downgrade

htc desire hd 3.12 downgrade

downgrade htc desire hd

htc desire c anleitung

downgrade desire hd

htc desire hd rooten anleitung 2.3.5

desire hd downgrade

htc dhd downgrade

htc desire hd 2.3.5 downgradedowngrade htc desire hd 3.13desire hd downgrade 2.3.5desire hd 2.3.5 downgradehtc desire hd rooten anleitungflashgc.ziphtc desire hd downgradendesire hd manueller downgradhtc desire hd 3.13 downgradedesire hd downgrade 3.12pd98img.zip version 1.32 downgrade desire hd 3.13htc downgraderoot desire hd 3.13dhd 3.12 downgradehtc desire hd rooten 2.3.5 anleitung