Windows Phone, Android, Apple und Firefox OS Magazin - PocketPC.ch
  • ST-Ericsson bringt ersten mobilen Quadcore-Prozessor mit bis zu 3 GHz

    Bisher kennen wir den stärksten Prozessor, der noch auf uns zukommen wird, von Qualcomm, den Snapdragon 800. Dieser ist mit vier Kernen ausgestattet, jeder von ihnen kann bis auf 2.3 GHz hochtakten (wir berichteten). Nun veröffentlichte ST-Ericsson Informationen zu ihrem Quadcore-Prozessor, der als Prototyp auf dem MWC präsentiert werden wird.


    Der NovaThor L8580 besitzt vier Kerne, die je mit bis zu 3 GHz takten können. Eine Weltneuheit im mobilen Bereich. Der Chip ist im 28-nm-Verfahren gefertigt und verfügt über die aktuellsten Technik-Standards: LTE, Wifi Direct, NFC, GPS und GLONASS, Miracast, FM-Radio, Bluetooth und HD Voice. Ausserdem ist eine PowerVR SGX544 GPU mit 600 MHz Chiptakt an Bord, die das Grafische bewältigen soll.

    “In addition to speed and multiband support, the NovaThor L8580 consumes 35% less power than rival architectures at comparable high frequencies. And last but not least, the L8580’s ground breaking 0.6V low power mode consumes 50% less power at 1GHz redefining the active standby experience for users of mobile devices while adding hours of battery life,” continued Lamouche. “All of these factors highlight the innovation and product differentiation that ST-Ericsson can now deliver to its customers.”

    Letztes Jahr hat der Hersteller diesen Prozessor mit einer Taktrate von 2.5 GHz angekündigt und nun scheint es so, als ob er noch weiter entwickelt wurde, um die volle Aufmerksamkeit zu bekommen als schnellste mobile CPU.

    ST-Ericsson gibt leider nicht bekannt, wann dieser Chip erhältlich sein wird. Spätestens aber nächste Woche zum MWC können wir sicher einen Blick auf das Demo-Modell werfen.


    Quelle: Pressemitteilung


    Kommentare 5 Kommentare
    1. Avatar von dkionline
      dkionline -
      Erster? Ich denke Samsung hat seinen einfach noch nicht vorgestellt. Hatte Ericsson überhaupt Dualcore?

      send with a stolen phone
    1. Avatar von !manu!
      !manu! -
      daten wie ein spiele pc

      Quadcore 3GHZ
      SGX544 Grafikkarte @600MHZ

      Aber was taugt es wirklich ? das ist interessanter zu wissen als reine taktraten.
    1. Avatar von dkionline
      dkionline -
      Ericsson war nie gut. Zwar mit Sony die ersten Walkmanhandys gebaut, war aber bis zum Wechsel auf Android ein flop.
      Ob das die Rettung ist?

      send with a stolen phone
    1. Avatar von venue pro delle
      venue pro delle -
      Padphone linke pro

      Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
    1. Avatar von xTMODx
      xTMODx -
      hier http://en.wikipedia.org/wiki/Instructions_per_second kann man sich grob eine übersicht machen... der "ST-Ericsson" ist hier zwar nicht aufgeführt aber dürfte sich um den "Samsung Exynos 5250 (Cortex-A15-like Dual core)" herum bewegen


    Du betrachtest gerade ST-Ericsson bringt ersten mobilen Quadcore-Prozessor mit bis zu 3 GHz von PocketPC.ch.