Windows Phone, Android, Apple und Firefox OS Magazin - PocketPC.ch
  • Samsung Galaxy S4 LTE mit Snapdragon 600 Quad-Core-CPU?

    In der Vergangenheit wurde in Verbindung mit dem noch nicht angekündigten Galaxy S4 von Samsung immer wieder die Exynos 5 Octa-Core-CPU genannt, die gerade erst im Januar dieses Jahres auf der CES 2013 vorgestellt wurde. Nun scheint es so, als könnte Samsung tatsächlich auf einen Snapdragon 600 Quad-Core-Prozessor von Qualcomm setzen, der zum Beispiel auch im neuen HTC One zu finden ist. Natürlich handelt es sich hier nur um eine reine Spekulation.

    Samsung Galaxy S4 LTE könnte auf Snapdragon 600 Quad-Core-CPU setzen
    Wie derzeit auf verschiedenen Webseiten vermutet wird, soll das Galaxy S4 in der LTE-Variante mit einem Snapdragon 600 Quad-Core-Prozessor statt eines Exynos kommen. Grund für diese Überlegung sind die in den letzten Wochen immer wieder aufgetauchten Benchmark-Ergebnisse. In diesen war wiederholt von 1.9 GHz Rechenleistung die Rede sowie von einer Adreno 320 GPU, die im gerade veröffentlichten HTC One zusammen mit einer Snapdragon 600 Quad-Core-CPU erschien.

    Auch wenn die Snapdragon-CPU nur mit 1.7 GHz rechnet, gibt Qualcomm eine Leistung von bis zu 1.9 GHz an. Schon beim Galaxy S3 kam es unter der LTE-Variante zu Problemen mit der Leistung, sodass auf einen optionalen Chip zurückgegriffen werden musste. Wäre es also möglich, dass Samsung dies beim Galaxy S4 LTE gleich von vornherein so plant?

    Wechsel von Exynos zu Qualcomm erscheint nicht ganz logisch
    Ein Argument, welches gegen den Einsatz von Qualcomm-Prozessoren spricht, ist die Tatsache, dass Samsung seine Exynos-CPUs durchweg pusht und alles versucht, um diese unterzubringen. Zu diesem Zeitpunkt die Konkurrenz-Ware von Qualcomm für die eigenen Produkte zu wählen, scheint da etwas unlogisch. Dies nicht zuletzt auch deswegen, weil Apple als wichtigster Kunde so langsam wegzubrechen droht.

    Anders gesehen kann es natürlich auch der Fall sein, dass Samsung nicht genug Exynos-5-Modelle produzieren kann, um die normalen und die LTE-Varianten des Galaxy S4 zu bestücken. Insgesamt gibt es also viele Fragezeichen, die sich bald auflösen sollten, wenn das südkoreanische Unternehmen sein Smartphone endlich vorgestellt hat.


    Quelle: PhoneArena (Englisch) / DT.co.kr (Koreanisch)




    Du betrachtest gerade Samsung Galaxy S4 LTE mit Snapdragon 600 Quad-Core-CPU? von PocketPC.ch.