Windows Phone, Android, Apple und Firefox OS Magazin - PocketPC.ch
  • iPhone 5 und Galaxy S3 gleichauf im Web-Traffic

    Mit dem Galaxy S3 hat Samsung erstmals einen Apple-Killer auf den Markt gebracht. Dies war bereits kurz vor Veröffentlichung des Samsung-Smartphones klar. Als Apple mit dem iPhone 5 dann auch noch seine Probleme hatte und die Hardware generell einfach nicht allzu stark überzeugen wollte, war der Sieg für Samsung schon zum Greifen nah. Wirklich kommen wollte er dann aber nicht. In Sachen Web-Traffic gibt es aber schon einmal ein Unentschieden.

    iPhone 5 vs. Galaxy S3: Samsung holt immer mehr auf
    Trotz des starken Weihnachtsverkaufs und der generell häufigen Internet-Nutzung mit dem iPhone-5 konnte das Galaxy S3 von Samsung über die letzten Monate immer stärker aufholen. So ist der Vorsprung von acht Prozent (Stand Oktober 2012) bis heute auf knapp zwei Prozent geschrumpft. Damit liegen beide Devices Nase an Nase und erzielen quasi ein Unentschieden.

    Der Vergleich des Web-Traffics ist schon eine bewährte Methode, um herauszufinden, wie oft ein Gerät beispielsweise verkauft wurde. Gerade in der Zeit der Smartphones, in der fast alle online sind, können auf diese Weise gute Ergebnisse erzielt werden. Aber auch die Beliebtheit der Geräte kann so ermittelt werden sowie Trends der vergangenen Wochen und Monate.

    Galaxy S4 könnte Apples iPhone 6 schlagen
    Momentan ist Apples iOS mit 41.5 Prozent in Nordamerika noch klar vor Samsung, die mit ihren Geräten nur für 20.6 Prozent des Web-Traffics verantwortlich sind. Die Tendenz geht jedoch zum südkoreanischen Unternehmen, das sich in den letzten Monaten immer mehr Prozente sichern konnte. Apple dagegen baut ab und musste in der Vergangenheit einige Schläge verkraften.

    Die Ergebnisse dieser Messung stammen vom 1. bis 9. Februar in den USA und Kanada und wurden anhand von mehreren Millionen Werbeeinblendungen ermittelt. Eine repräsentative Aussage für den Markt hierzulande lässt sich daher nicht unbedingt treffen. Doch gerade in den USA vertritt Apple mit dem iPhone ansonsten eine starke Position, sodass der US-Markt durchaus ausschlaggebend ist.


    Quelle: RedmondPie (Englisch)


    Kommentare 2 Kommentare
    1. Avatar von Straputsky
      Straputsky -
      Das S4 wird sich zwar blendend verkaufen, aber ich denke im Direktvergleich bleibt Apple vorne. Wäre auch nicht verwunderlich, weil hier mal wieder Birnen mit Äpfeln verglichen werden. Smartphones sind keine Feature-Phones. Früher juckte es fast keinen Menschen, welches OS da nun wirklich genutzt wird. Heutzutage ist dies eine maßgebliche Größe in der Kaufentscheidung. Soll es ein Android werden, ein Windows Phone oder doch ein iOS? Sobald man sich z.B. für iOS entschieden hat, existiert da ein Monopol. Bei Android wiederum darf ich mich zwischen Motorola, Samsung, LG, Sony, HTC etc. entscheiden. Ja noch schlimmer: Habe ich mich z.B. für Samsung entschieden, ist die nächste Frage ob Galaxy Note XY oder Galaxy S XY? Vergleichbares gilt für Windows Phone. Mehrere High-End-Modelle stehen zur Auswahl. Die Auswahl bei Apple? Nunja, schwarz oder weiß...

      Ich finde es insgesamt schon sehr erstaunlich, dass sich das S3 unter den Androiden derart hervortun kann. Es ist nicht schlecht, aber auch nicht der komplette Überflieger. Zumal: Wenn Huawei irgendwann auch mal anfängt, nicht nur anzukündigen, sondern auch zeitnah zu liefern, kommt frischer Wind in die etablierten Reihen. Außerdem wird interessant, was Motorola nach der Google-Übernahme abliefert.
      Generell sehe ich ehrlich gesagt die Bedingungen eher schlechter werden für Samsungs Galaxy S-Reihe. Vielleicht mag es noch nicht beim 4er soweit sein, aber den Wettbewerb in Androids High-End Segment wird auch Samsung früher oder später zu spüren bekommen.
    1. Avatar von venue pro delle
      venue pro delle -
      @^

      Was ist denn mit dir, du beschwerst dich über Auswahl und darüber das du bei Apple keine hast...

      Und das S3 hat einen offnen Bootloader, ist relativ stark, und leicht/dünn und eine FETTE Fanbase die viele Apps optimiert und Customroms baut.


    Du betrachtest gerade iPhone 5 und Galaxy S3 gleichauf im Web-Traffic von PocketPC.ch.