Windows Phone, Android, Apple und Firefox OS Magazin - PocketPC.ch
  • Apple TV: Leute für Next-Gen-Features gesucht

    Schon lange machen Gerüchte die Runde, wonach Apple plant, Apple TV auszubauen und ihm neue Features zu geben. Erst kürzlich erklärte ein Analyst, dass Apple aus dem Gerät eine Konsole machen könnte, mit welcher der Markt grundsätzlich verändert werden könnte. Nun scheint zumindest festzustehen, dass Apple tatsächlich an einem Next-Gen-Apple-TV arbeitet, der neue Features und Funktionen erhalten soll. Die Frage ist nur: Welche Funktionen?

    Apple sucht Manager bzw. Managerin für "High Priority" Apple-TV-Entwicklung
    In einem kürzlich aufgetauchten Job-Gesuch bei Apple wird nach einem neuen Manager oder Managerin für ein Projekt gesucht, welches mit dem Apple TV zu tun hat. Das Angebot richtet sich dabei an Leute, die "ein ganzes Team führen und dabei an neuen Features und Funktionen arbeiten kann", die für den kommenden Apple TV gedacht sind. Das Projekt wird mit "hoher Priorität" angegeben.
    "Das Apple-TV-Team sucht nach einem erfahrenen Engineering Manager oder einer Engineering Managerin, um die nächste Generation des Apple TV mit neuen Features auszustatten. Bringe deine kreative Energie und Disziplin mit, und helfe uns die Apple-Erfahrung in die Wohnzimmer dieser Welt zu bringen… Arbeite eng mit Cross Functional Teams zusammen und repräsentiere den Apple TV innerhalb Apples."

    Apple Fernseher oder doch eher eine Spiele-Konsole?
    Die Frage ist nun, was genau es mit den neuen Funktionen auf sich hat. Sucht Apple nun nach einem Weg einen echten Fernseher samt Programm in die Wohnzimmer zu bekommen oder soll es doch eher eine Unterhaltungszentrale werden, wie beispielsweise die Playstation? Gerüchten zufolge ist für den kommenden Monat ein Event geplant, auf dem weitere Infos folgen sollten.

    Wie 9to5mac erklärt, sei es allerdings als sehr selten einzustufen, dass Apple ein Job-Gesuch öffentlich macht und dieses dann auch noch mit einer "hohen Priorität" versieht. Letzteres soll sogar noch nie geschehen sein. Bleibt also abzuwarten, was es mit diesem Gesuch auf sich hat, bzw. was Apple dort wirklich plant.


    Quelle: 9to5mac (Englisch) / Apple (Englisch)


    Kommentare 2 Kommentare
    1. Avatar von Tempest2k
      Tempest2k -
      Sorry, eine weitere Spielekonsole braucht niemand. Die Xbox deckt sowohl online Funktionen, als auch Spieleangebot mehr als ausreichend ab. Xbox Muxic, Video on Demand und eine richtig gute Option was Freunde einbinden und Zocken angeht. Wozu noch so ein Teil? Dann noch die PS3, alles Geräte, die das, was da spekuliert schon bieten.
      Ich freu mich auf die neue Xbox, da wird wohl das online Angebot sicher noch ausgebaut

      Aber lassen wir uns überraschen was Apple da in der Mache hat...
    1. Avatar von venue pro delle
      venue pro delle -
      Die Applebox oder AES ( NES) kostet dann 2500 € und bietet bis zu 64 GB Speicher und als controller wird zwingend ein iPhone 5S benötigt weil das 5 zu schwach für den controller Dienst ist.

      Dann kann man endlich fruit Ninja auf dem Fernseher spielen. Juhu.

      ( ich habe Xbox + kinect ja wohl und auch fruit Ninja.)

      Aber jetzt mal im ernst das wäre so unnötig wie noch ein Smartphone Betriebssystem das die selben feautures und UI hat wie Android, aber die apps laufen nicht.

      Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2


    Du betrachtest gerade Apple TV: Leute für Next-Gen-Features gesucht von PocketPC.ch.
  • YouTube Channel

    Loading...