Windows Phone, Android, Apple, Firefox OS und BlackBerry Magazin - PocketPC.ch
  • Nokia Lumia 520, 720 und weitere Devices aufgetaucht

    Wie es den Anschein hat, werden wir auf dem diesjährigen MWC in Barcelona eine Menge Lumia-Smartphones von Nokia zu Gesicht bekommen, denn mittlerweile sind vier Devices des finnischen Konzerns in den Verizon-Logs aufgetaucht. Dies berichtet Alan Mendelevich, das Gesicht hinter dem Ad Network Adduplex. Zwei der Geräte sind bereits bekannt, die beiden anderen können derzeit nur geraten werden.

    MWC 2013 scheint von Smartphones überflutet zu werden
    Statt die Waage zwischen Tablets und Smartphones zu halten, scheint der MWC 2013, der vom 25. bis 28. Februar in Barcelona stattfindet, mehr im Zeichen des Smartphones zu stehen. Alan Mendelevich hat diesbezüglich auf seinem Twitter-Account einen Tweet vom Stapel gelassen, dem zu entnehmen ist, dass Verizon vier neue Devices in den eigenen Logs hat. Darunter zwei, die wir bereits kennen (wir berichteten) - RM-914 (Lumia 520), RM-885 (Lumia 720) - und zwei, die wir noch nicht kennen.

    Aller Wahrscheinlichkeit nach handelt es sich bei den unbekannten Geräte-Bezeichnungen RM-887 und RM-860 um die noch nicht vorgestellten Smartphones Laser und Catwalk. Beide sollen Gerüchten zufolge nur in den USA vertrieben werden. Das Catwalk soll dabei auf ein Aluminium-Gehäuse setzen und den High-End-Bereich bedienen. Insgesamt ist daher eine Menge von Nokia zu erwarten.

    Nokia-Tablet wird auf dem MWC 2013 nicht vorgestellt
    Etwas, was ebenfalls mittlerweile als "sicher" gewertet werden kann, ist die Tatsache, dass Nokia sein geplantes Windows-RT-Tablet nicht zeigen wird (wir berichteten). Als Grund nannte man das Betriebssystem selbst, welches wie im Falle des Surface RT nicht gerade gut ankam und daher nun durch Windows 8 Pro ersetzt zu werden scheint. Da dies allerdings zusätzliche Zeit braucht, werden wir von Nokia kein Tablet zu Gesicht bekommen.

    Nichtsdestotrotz sollten wir den Kopf nicht in den Sand stecken, denn zumindest Samsung dürfte einige Tablets mit zum Event nach Barcelona bringen, auf die man sich getrost stürzen darf. Auch wir werden in diesem Jahr mit von der Partie sein.


    Quelle: WM Power User (Englisch)


    Kommentare 6 Kommentare
    1. Avatar von neb
      neb -
      Als Grund nannte man das Betriebssystem selbst, welches wie im Falle des Surface RT nicht gerade gut ankam und daher nun durch Windows 8 Pro ersetzt zu werden scheint.
      Hieß es nicht, dass noch gar nicht feststeht, welches Betriebssystem (Android/Windows) das Tablet bekommt?

      Hat sich da was geändert?
    1. Avatar von yjeanrenaud
      yjeanrenaud -
      nein, sind auch noch Spekulationen
    1. Avatar von User78342
      User78342 -
      es war nur die frage beim tablet, ob "windows 8 rt" oder "windows 8 pro", von android war (zum glück) nie die rede! android auf dem tablet ist einfach nur mist im vergleich zu win rt oder win 8 pro!
    1. Avatar von One
      One -
      Von Android war laut Elop definitiv die Rede Schließlich hat er selbst gesagt, dass Android nicht ausgeschlossen ist. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering, dass dieses Jahr bei Nokia was mit Android kommen wird, da Nokia sich laut Elop erst einmal anschauen will was Microsoft mit seinen Surface-Geräten und Systemen macht.
    1. Avatar von frisbee6666
      frisbee6666 -
      Diese Aussage von Elop wurde aber nur 3 Stunden später von der Presseabteilung revidiert. Leider zu spät für mich, da hatte ich meine Nokia Aktien schon gekauft :/...
    1. Avatar von One
      One -
      Was Nokia da abzieht ist natürlich ganz großes Kino ^^ Ich würde da nicht all zu viel drauf geben, wenn die Presseabteilung aus Schutzreflex die Worte eines CEO dementiert. Wie gesagt: in naher Zukunft müssen wir nicht sonderlich stark auf Android in dem Bereich von Nokia hoffen. Aber wer weiß was im Kopf von Elop noch vorgeht ^^ Vor allem mit Blick auf 2014/15


    Du betrachtest gerade Nokia Lumia 520, 720 und weitere Devices aufgetaucht von PocketPC.ch.