Windows Phone, Android, Apple, Firefox OS und BlackBerry Magazin - PocketPC.ch
  • Steve Wozniak hat gesprochen: Samsung ist derzeit "grossartig"

    Die einen lieben ihn, die anderen hassen ihn - die Rede ist von Apple-Mitgründer Steve Wozniak, der schon in der Vergangenheit immer wieder einmal gegen sein altes Unternehmen geschossen hat und dabei meist kein Blatt vor den Mund nahm. Dabei versucht sich der Visionär meist nicht auf eine bestimmte Seite zu schlagen, sondern ganz objektiv bestimmte Dinge zu beurteilen.

    Apple lässt Wozniaks Meinung zufolge immer mehr nach
    Wozniak hat wieder einmal gesprochen. Seiner Meinung nach befindet sich Apple derzeit nicht gerade auf Innovationskurs und sorgt somit auch nicht gross für Aufsehen. Samsung stattdessen zeigt sich immer mehr von seiner besseren Seite und hat es besonders in der jüngsten Vergangenheit geschafft, von sich zu überzeugen.
    "Ich bin stolz darauf, dass wir (Apple) so treue Fans haben. Aber diese Loyalität ist nicht gegeben, die muss mit den besten Produkten immer wieder wach gehalten und bestätigt werden. Momentan sind wir meiner Meinung nach im Smartphone-Geschäft mit den Features etwas hinterher. Andere haben aufgeschlossen. Samsung ist ein grosser Wettbewerber. Aber gerade deswegen, weil sie momentan grossartige Produkte machen."

    Der Apple-Mitgründer hat mit seiner Aussage dabei nicht einmal Unrecht, sondern spricht Vielen aus der Seele. Auch, wenn er die hartgesottenen Fans vielleicht nicht erreichen kann, so kann er doch zumindest versuchen, die technisch aufgeschlossenen Menschen anzusprechen.

    iPhone-Fan und Samsung-Nutzer zugleich
    Steve Wozniak selbst hat sich übrigens schon des Öfteren als absoluter iPhone-Liebhaber geoutet und sich zudem auch ein Galaxy Nexus auf dem Google Campus zugelegt. Damit sollte klar sein, dass der Mann nicht gerade von einer bestimmten Seite mehr angetan ist als von einer anderen. Bleibt nun nur noch zu hoffen, dass sich Apple ein wenig von dem Vortrag angehört hat, um sich dies vielleicht einmal zu Gemüte zu führen.

    Neuesten Gerüchten zufolge soll Apple in diesem Jahr sowohl das iPhone 5S, als auch das iPhone 6 auf den Markt bringen. Bestätigungen liegen selbstverständlich keine vor (wir berichteten).


    Quelle: PocketNow (Englisch)


    Kommentare 17 Kommentare
    1. Avatar von vitalij
      vitalij -
      Typisch Woz, einfach sympathisch der Kerl.

      Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2
    1. Avatar von recklezz
      recklezz -
      er hat halt auch einfach mal recht mit dem was er sagt.
      apple war der konkurenz früher mal um längen vorraus.
      als das erste iphone aufn markt kam hatten ALLE anderen hersteller noch nichtmal das "flüssige scrollen" auf die reihe bekommen, das iphone wirkte wie ein kleines hexenwerk das mit fortschrittlicher alientechnologie aus der area 51 erschaffen wurde, um es mal überspitzt auszudrücken.

      es wirkt fast so als würde man sich aktuell ein bisschen auf dieser tatsache ausruhen, während die konkurenz 110% gibt.
      und wenn ich das iphone 5 so sehe (im vergleich zum aktuellen stand der konkurenz) dann drängt sich mir unweigerlich auch der gedanke auf das steve jobs vielleicht auch andere ansprüche an geräte hatte als die jetzigen entscheidungsträger.

      Geschrieben mit der kostenlosen PocketPC.ch App
    1. Avatar von macmop
      macmop -
      Tja damit hat er doch nur offen ausgesprochen was normalen Menschen lange schon offensichtlich war. Am geilsten fand ich den Teil mit den hartgesottenen Apple Fans die er damit wahrscheinlich nicht erreicht

      Früher stand Apple für Innovation und super Design und mal ganz ehrlich , soll das iPhone 5 das wirklich verkörpern?!
      Apple ruht sich auf seinen alten erfolgen aus und da es leider viel zu viele Apple jünger gibt,die einfach gnadenlos ohne zu hinterfragen jeden Schrott kaufen auf dem das Apple logo prangert, ist das, was früher mal was wirklich geniales war zu einem Alte Menschen und Smartphone Anfänger Produkt geworden.
      Vielleicht fällt ja selbst den treuesten Apple-lemmingen irgendwann auf das Sie ver..... Und abgezockt werden,so das auch Sie irgendwann das ganze boykottieren und Apple dazu zwingen endlich wieder Produkte herzustellen die sich durch Innovation und Design von der breiten masse abheben.

      Geschrieben mit der kostenlosen PocketPC.ch App
    1. Avatar von lordofillusion
      lordofillusion -
      Bin nur mal gespannt wie das weiter geht.
      Den nun weht bei Apple frischer Wind und es wird sich so einiges tun. Allerdings wird die Firma ihr Konzept nicht von jetzt auf nachher umstellen. Dabei fehlt es ihnen aber nicht an Mut, sondern man versucht damit so ausgiebig wie möglich die Kuh zu melken!
      Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem RM-821_eu_euro2_248 aus geschrieben.
    1. Avatar von vitalij
      vitalij -
      Zitat Zitat von macmop Beitrag anzeigen
      die einfach gnadenlos ohne zu hinterfragen jeden Schrott kaufen auf dem das Apple logo prangert, ist das, was früher mal was wirklich geniales war zu einem Alte Menschen und Smartphone Anfänger Produkt geworden.
      Das kann ich so auch nicht stehen lassen!

      Apple steht immer noch für eine sehr gute Verarbeitungsqualität wie auch hohe Grafikleistung. Die meisten apps gibt es immer noch für Apple und die hohen Verkaufszahlen müssen auch von irgendwo kommen.

      Ein pures Alte Leute Telefon ist es bei weitem nicht.

      Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2
    1. Avatar von User78342
      User78342 -
      Was genau hat es jetzt gerechtfertigt meinen post zu löschen? Nur weil ich die Wahrheit gesagt habe? Lol

      Er sagt samsung produkte seien "großartig", aber was daran so "großartig" ist, bleibt er uns schuldig. Ich habe nur aufgezählt was NICHT an Samsung gut ist, und das wird gelöscht lol.
      Der einzige Grund warum Samsung so erfolgreich und im allgemeinen Android, ist der Preis.
      Nicht weil es gut, durchdacht, stabil, intuitiv oder sicher ist, denn das ist es alles nicht. Und Samsung kopiert einfach so gut es geht Apple und macht es günstig, aber nicht qualitativ hoch wertig..
      Das merkt man schon bei den verwendeten Materialien, z.b. Billigstes Plastik, oder Pentile Matrix Display im sogenannten "Top"-Modell galaxy S3.. Und warum fallen die Geräte eigentlich so rapide im wert? Ganz bestimmt nicht, weil die Hardware so hoch wertig ist..
      Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem RM-821_eu_euro2_248 aus geschrieben.
    1. Avatar von vitalij
      vitalij -
      Ich habe gelöscht weil du A. bewusst provozierst und das nicht zum ersten mal und B. es hier nur um 2 Ecken gedacht zum Thema gehört.

      Das dir Samsung und teils Android selbst nicht liegt ist den meisten schon längst bewusst.

      Mal davon abgesehen das Samsung längst nicht der günstigste Hersteller ist und jedes Gerät seine Probleme hat.

      Sollte dein Anliegen mit dieser Antwort nicht genug erklärt sein, so melde dich per PN.
    1. Avatar von lordofillusion
      lordofillusion -
      Ja, den so sehr ich mein Lumia auch liebe. So kam auch dieses mit defekten Ohrmuschel-Lautsprecher aus der Verpackung. Also, genauso Elektroschrott wie alles andere was man sich im Elektronikbereich kauft.
      Ich bewerte meine Geräte nach Erfahrung und bewerte es nicht automatisch gut weil ich viel Geld dafür bezahlt habe und bei meinen Freunden damit cool da stehen muss!
      Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem RM-821_eu_euro2_248 aus geschrieben.
    1. Avatar von macmop
      macmop -
      Lol die Diskussion hier zeigt mal wieder wie gespalten die beiden Lager doch sind.
      Ich habe mit Alte Menschen und Anfänger Smartphone nicht gesagt das es billig verarbeitet oder schlecht ist
      Eigentlich sollte es nur heißen,dass Apple mehr Potenzial hätte und dieses bei weitem nicht nutzt. Ich will apple damit nicht schlecht machen, aber mittlerweile ist es doch so, die neuen iPhones können sich normale Jugendliche nur schwer leisten wobei sich Apple ja auch selber dazu äussert, das Sie diese Zielgruppe nicht wirklich anzielt. Und viele Apple User die ich kenne verweigern sich gegenüber Android phones da Sie mit der Bedienung überfordert sind. Das iPhone lässt sich sehr einfach und intuitiv bedienen ist daher gerade für Smartphone Einsteiger geeignet, aber Android User, sind es meiner Meinung nach einfach nicht gewohnt dermaßen beschränkt zu werden, wie es ios versucht zu tun. Beide systeme haben ihre Pros und contras trotzdem schiesst sich Apple meiner Meinung nach selbst ins Aus mit dem Weg den Sie einschlagen.

      Geschrieben mit der kostenlosen PocketPC.ch App
    1. Avatar von recklezz
      recklezz -
      auch wenn ich weiter oben davon gesprochen habe das apple in puncto innovationen aktuell ein wenig am faulenzen ist, muss ich aber dennoch sagen das laut meiner persönlichen nutzungsstatistik (und ich nutzte in den letzten jahren sehr sehr viele verschiedene smartphones sehr sehr intensiv) die produkte aus dem hause apple diejenigen sind die qualitativ am hochwertigsten, und softwaretechnisch am "problemlosesten" liefen. immer. mir weitem abstand zu allem anderen auf dem markt.

      ich nutze auch weiterhin viele apple produkte in meinem haushalt, macbook, apple tv, ipad, etc. - nur das aktuelle iphone hab ich eben mal ausgelassen (der grund steht in meinem posting weiter oben).

      software + hardwaretechnisch leisten die herrschaften eine super arbeit, nach wie vor.
      es ist meiner meinung nach (evtl durch das ableben von jobs) der antrieb den nutzern so richtig krasse "WOW!" erlebnisse zu verschaffen ein wenig auf der strecke geblieben.
      aber vielleicht fängt sich das ja wieder.

      "alte leute smartphone"... wenn ich sowas schon lese...
      wobei, ja, vielleicht habt ihr damit recht, denn alte leute wählen ein produkt das out of the box fehlerfrei funktioniert ohne faxen zu machen
      alte leute haben keine lust sich fundiertes informatikwissen anzueignen um ihr android device fit zu halten, oder ihre handys wegen spaltmaßen, defekten kammeras, akkuproblemen, displayflecken, unscharfen fotos und anderen unzulänglichkeiten 1-3 mal umzutauschen (an dieser stelle wird mal kein hersteller erwähnt, sonst heißts wieder ich mobbe das schlusslicht der smartphonebranche).
    1. Avatar von macmop
      macmop -
      Die Diskussion hier hat mich heute noch den ganzen Tag beschäftigt. Wenn man das ganze nüchtern betrachtet könnte man zusammen fassen , das die Apple Produkte hochwertiger verarbeitet sind und stabiler und ohne Probleme laufen, dafür aber nicht so innovativ und design technisch hervor stechend sind wie Sie sein könnten. Die Android Konkurrenz hingegen gibt sich dabei mehr mühe hat aber große mankos in Qualität und Stabilität.
      Was mich persönlich bei Apple sehr gestört hat war die teilweise SIM lock Politik trotz Vertrags Handys (wenn ich einen Vertrag abschließe bezahl ich das Handy und dann ist ein SIM lock schon eine Frechheit) und das der Download von whatsapp 89 cent kostet ist auch unverschämt.
      Was mich mal interressieren würde:

      Was ist für einen Apple Konsumenten ein Ausschlag gebendes Argument um von einem 4s auf ein 5 umzusteigen?

      Geschrieben mit der kostenlosen PocketPC.ch App
    1. Avatar von Ney
      Ney -
      Solche Leute wie Turkishflavor liebe ich ja^^, keinen plan haben, aber hauptsache mal der breiten masse nachplappern. war ja klar, dass das "die kopieren nur"- Argument mal wieder auftaucht, aber hey ich hab was neues für dich: Steve Job sagte in einem Interview selbst mal, das Apple ganz groß darin ist, ideen zu klaun/aufzugreifen (gibt da nen schönes Youtube Video), also halt mal lieber den Ball flach. und zum thema Qualität... du kennst wohl die ganzen Berichte über sehr unschöne Kratzer und verabeitungsfehler im Gehäuse des IP 5 nicht? oder willst sie nicht kennen? Für mich bist du der inbegriff eines Iphone-Kiddys.
      Zum Thema: Ich finds klasse, dass Woz auch Qualitäten anderer Hersteller eingestehen kann, ganz im gegensatz zu gewissen seltamen Individuen.
    1. Avatar von lordofillusion
      lordofillusion -
      Ich glaube Kotzniack sollte nächstes mal besser schweigen, wenn sich deshalb anderswo Leute am liebsten die Köpfe deshalb einschlagen!
      Nimmt euch doch alle ein Messer und macht wie richtige Männer aus wer das beste Handy hat!

      Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Lumia 1020 aus geschrieben.
    1. Avatar von macmop
      macmop -
      Zitat Zitat von lordofillusion Beitrag anzeigen
      Ich glaube Kotzniack sollte nächstes mal besser schweigen, wenn sich deshalb anderswo Leute am liebsten die Köpfe deshalb einschlagen!
      Nimmt euch doch alle ein Messer und macht wie richtige Männer aus wer das beste Handy hat!
      Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Lumia 1020 aus geschrieben.


      Kann man stattdessen nicht ne sachliche Diskussion führen bei der beide Lager die offensichtlichen Fakten akzeptieren / eingestehen?

      Ich wünsche mir eine Welt in der Apple und Android User friedlich miteinander umgehen

      Geschrieben mit der kostenlosen PocketPC.ch App
    1. Avatar von fly
      fly -
      Zitat Zitat von macmop Beitrag anzeigen
      Die Diskussion hier hat mich heute noch den ganzen Tag beschäftigt. Wenn man das ganze nüchtern betrachtet könnte man zusammen fassen , das die Apple Produkte hochwertiger verarbeitet sind und stabiler und ohne Probleme laufen, dafür aber nicht so innovativ und design technisch hervor stechend sind wie Sie sein könnten. Die Android Konkurrenz hingegen gibt sich dabei mehr mühe hat aber große mankos in Qualität und Stabilität.
      joa
      Was mich persönlich bei Apple sehr gestört hat war die teilweise SIM lock Politik trotz Vertrags Handys (wenn ich einen Vertrag abschließe bezahl ich das Handy und dann ist ein SIM lock schon eine Frechheit)
      du entscheidest dich ja beim kauf mit allen informationen, die du hast (preis, lock oder nicht). kaufst du das iphone dann mit lock zu dem preis, muss es ja in dem moment in ordnung sein. ansonsten könntest du dir auch einen sim-only vertrag holen und dir das iphone selbst kaufen. unverschämt ist da gar nichts. vermutlich ist es seit dem iphone 4s auch eher eine entscheidung der netzbetreiber, während apple direkt eher weniger damit zu tun hat.
      und das der Download von whatsapp 89 cent kostet ist auch unverschämt.
      so so. bei den anderen plattformen war mal angedacht, dass es jährlich 1-2€ kosten soll. bei apple ist es die einmalzahlung über unglaubliche 89 cent; schwer zu stemmen, ich weiß.
      Was mich mal interressieren würde:

      Was ist für einen Apple Konsumenten ein Ausschlag gebendes Argument um von einem 4s auf ein 5 umzusteigen?
      Geschrieben mit der kostenlosen PocketPC.ch App
      vielleicht das größere display die etwas schnellere performace und die wieder bessere kamera?
    1. Avatar von venue pro delle
      venue pro delle -
      Zitat Zitat von Turkishflavor Beitrag anzeigen
      Was genau hat es jetzt gerechtfertigt meinen post zu löschen? Nur weil ich die Wahrheit gesagt habe? Lol

      Er sagt samsung produkte seien "großartig", aber was daran so "großartig" ist, bleibt er uns schuldig. Ich habe nur aufgezählt was NICHT an Samsung gut ist, und das wird gelöscht lol.
      Der einzige Grund warum Samsung so erfolgreich und im allgemeinen Android, ist der Preis.
      Nicht weil es gut, durchdacht, stabil, intuitiv oder sicher ist, denn das ist es alles nicht. Und Samsung kopiert einfach so gut es geht Apple und macht es günstig, aber nicht qualitativ hoch wertig..
      Das merkt man schon bei den verwendeten Materialien, z.b. Billigstes Plastik, oder Pentile Matrix Display im sogenannten "Top"-Modell galaxy S3.. Und warum fallen die Geräte eigentlich so rapide im wert? Ganz bestimmt nicht, weil die Hardware so hoch wertig ist..
      Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem RM-821_eu_euro2_248 aus geschrieben.
      So dafür wiegt das S3 nicht viel und die Amoled Technik ist noch nicht bereit so eine große Auflösung auf S Amoled + zu bringen.
      Und nur weil Apple ihren Biomüll (xD) mit 800 % marge (laut Apple selbst) auf den Markt wirft ist Samsung nicht zu billig.
      Außerdem hat Apple diese "nicht unter ...€ verkaufen." Politik was so ziemlich das einzige ist was ihre Preise so hoch hält.

      Kopie Samsung : S1 Interface.
      Kopie seitens Apple : Notificationcenter, nicht stören modus.

      Außerdem ist Samsung sehr wohl innovativ.
      Man nehme nur mal Multiwindow.

      Also geh und hate auf diversen FB und mac-Seiten weiter, den offensichtlich kannst du nicht objektiv bleiben.

      Ich schreibe diesen Text übrigens im schnelltippmodus und meine Android swype Rchtschreibkorrektur arbeitet hervorragend.

      Over and out.

      Achja hier noch ein Screenshot und jetzt sag mir wo was kopiert wurde: [http://db.tt/SayxK4Nu

      Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
    1. Avatar von macmop
      macmop -
      Also ich kann das jetzt nicht alles Quoten daher einmal so.
      Ich kann mich an Zeiten erinnern zu denen es das iPhone nur eklusiv von der Telekom samt knebel vertrag gab. Dann die Sache mit whatsapp,bei Apple bezahlt man schon für den download 89 cent wobei es bei Android die ersten zwei Jahre kostenlos ist. Ausschlag gebend ist hierbei auch nicht die Summe sondern eine Frage des Prinzips.


    Du betrachtest gerade Steve Wozniak hat gesprochen: Samsung ist derzeit "grossartig" von PocketPC.ch.