Windows Phone, Android, Apple, Firefox OS und BlackBerry Magazin - PocketPC.ch
  • Apple veröffentlicht iOS 6.1 und kündigt iPad 4 mit 128 GB an

    Kurz nachgereicht: Am Abend des 28. Januars verteilte Apple ganz überraschend sein iOS 6.1 an alle Geräte und kündigte ein Device-Upgrade an, was sicherlich schon von allen vermutet wurde: Ein iPad 4 mit 128 GB internem Flashspeicher soll nun am 5. Februar den Markt betreten.

    iOS 6.1 schaltet weitere LTE-Provider frei und behebt einige Bugs
    Damit hat wohl keiner gerechnet, als die Updateaufforderung auf dem Bildschirm der meisten iOS Geräte erschienen ist. Apple hat kurz nach Veröffentlichung der letzten GoldenMaster-Testversion das Upatde auf die Version 6.1 ausgerollt und behebt damit einige schwerwiegende Bugs. Darunter auch den Fehler in der Kalender-App, der den Aufruf des Monats März zum Absturz brachte.

    Zudem wurden erfreulicherweise neue LTE-Provider hinzugefügt. Beispielsweise alle Cellular-Versionen des iPads, welche mit dem neuen Update ausgestattet werden, unterstützen nun das LTE-Netz von Swisscom.

    Das Update ist mit folgenden Geräten kompatibel: iPhone 3GS/4/4S/5, iPad Mini, iPad 2/3/4 und die beiden letzten Generationen des iPod Touch. Somit bekommt auch das mehr als 3.5 Jahre alte iPhone 3GS noch Bugfixes und Sicherheitspatches serviert. Die erste iPad-Generation wird hingegen leider nicht mehr unterstützt.


    iPad 4 mit 128 GB Speicher bestätigt - kommt am 5. Februar
    In den Vorabversionen von iOS 6.1 wurde im Code ein Hinweis gefunden, welcher eine Partitionierung des Systems mit mehr als 64 GB Speicher erlaubt und so lag die Vermutung recht hoch, dass ein solches Gerät bald kommen würde. Das iPad 4 bekommt einen "dicken" Bruder spendiert, der sagenhafte 128 GB internen Speicher fasst. Die unteren drei Varianten mit 16, 32 und 64 GB bleiben allerdings erhalten.

    Das Gerät soll ab dem 5. Februar weltweit erhältlich sein und zu einem Preis von 799 EUR (WiFi only) angeboten werden. Die LTE-Version wird mit 929 EUR zu Buche schlagen. Es ist durchaus möglich, dass Apple in naher Zukunft auch weitere Geräte mit 128 GB Speicher ausrüsten wird.

    Quelle: 9to5mac (Englisch), Eigene Quellen




    Du betrachtest gerade Apple veröffentlicht iOS 6.1 und kündigt iPad 4 mit 128 GB an von PocketPC.ch.