Windows Phone, Android, Apple und Firefox OS Magazin - PocketPC.ch
  • Unit Portables Taschenset Unit 01/02/03/04

    Heute möchte ich euch einmal eine etwas unkonventionelle Tasche vorstellen, die relativ universell einsetzbar ist. Die Tasche Unit 01/02/03/04 von Unit Portables ist eine Tasche aus Schweden, die modular aufgebaut ist. Sie besteht, wie der Zusatz 01/02/03/04 im Namen schon verrät, aus 4 Teilen. Als da wären die Haupttasche inklusive gepolstertem Laptopfach für ein 13- bzw. 15-Zoll-Laptop, zwei kleine Taschen (unterschiedlicher Grösse) für ein Netzteil, Smartphone etc. und eine Tasche für ein iPad oder ein anderes - entsprechend grosses - Tablett.

    Lieferumfang und Preis
    Der Lieferumfang der Tasche Unit 01/02/03/04 besteht aus:

    • Unit 01 (Tasche inkl. Laptopfach; Innenmass: 13 Zoll: 30 x 40 cm, 15 Zoll: 33 x 44 cm)
    • Unit 02/03 (kleine Taschen für Zubehör; Aussenmass: 15 x 20 cm bzw. 15 x 15 cm)
    • Unit 04 (iPad-Tasche; Aussenmass: 33 x 21 cm)
    • Schultergurt

    Die Taschenkombination kostet 99 Euro und ist in neun unterschiedlichen Farben erhältlich.

    Verarbeitung und Handhabung
    Die Taschen von Unit Portables bestehen aus strapazierfähigem Polyester und sind somit relativ wasserdicht und abwaschbar. Die Verarbeitung ist tadellos, alle Nähte sind sauber vernäht. Sämtliche Reissverschlüsse arbeiten leichtgängig und sind ebenfalls sauber verarbeitet. Die Laptoptasche im Inneren ist rechts und links an den Seiten festgenäht, so dass dadurch auf beiden Seiten zwei Innentaschen entstehen. Auch das Laptopfach der Haupttasche Unit 01 - die es, wie bereits erwähnt, wahlweise für ein 13 Zoll- bzw. 15 Zoll-Laptop gibt - hat einen Reissverschluss zum Verschliessen. Da das Laptopfach aber nur mit dem Innenfutter vernäht ist, bleibt abzuwarten, wie lange diese Nähte beziehungsweise das Innenfutter an dieser Stelle den Alltag überstehen. Bislang habe ich jedoch damit bei meiner täglichen Nutzung (in Verbindung mit der Unterbringung meines Macbook Air) keine Probleme zu verzeichnen.

    Die Handhabung der Tasche ist denkbar einfach, aber gleichzeitig auch sehr pfiffig. Zum Einen verschliesst man die Haupttasche mittels zweier Druckknöpfe, zum Anderen dichtet man sie noch ab, indem man den oberen Teil (unterhalb des Handgriffs) einfach umklappt, wie man es von diversen Fahrradtaschen her kennt. Die drei anderen Taschen (Unit 02/03 und die iPad-Tasche (siehe linkes Bild)) kann man jetzt einfach an der Haupttasche anbringen. Dazu sind an einer Aussenseite vier ca. 1 cm breite Bänder angebracht. Diese Bänder sind in regelmässigen Abständen mit der Tasche vernäht. Dadurch kann man die anderen Taschen (02-04) einfach mittels zwei bzw. vier Schlaufen an der Rückseite der Taschen dort befestigen (siehe erstes Foto). Andererseits sind im Inneren an dem Laptopfach auf beiden Seiten auch diese Bänder angebracht worden. Dadurch kann man wählen, ob man nicht eine oder mehrere der Taschen (zum Beispiel die iPad-Tasche) im Inneren anbringen möchte. Somit kann man die Tasche so konfigurieren, wie man sie haben möchte.

    Da die Taschen nur an einer Seite anbringbar sind, bleibt die Frage, was auf der anderen Seite ist. Ganz einfach: Dort ist eine fest vernähte Aussentasche, die die halbe Höhe der Haupttasche einnimmt. Sie ist allerdings nicht - wie ich es mir wünschen würde - mittels Reissverschluss zu verschliessen. Daher würde ich dort nur Sachen unterbringen, die nicht ganz so wichtig bzw. teuer sind. Eine ähnliche Tasche gibt es übrigens auch auf der Vorderseite der iPad-Tasche Unit 04.

    Der mitgelieferte Tragegurt rundet die ganze Sache ab. Er ist praktisch für den Alltag und wird einfach rechts und links an zwei robusten Halterungen angebracht. Dabei ist er in der Länge variabel einstellbar. Die Gurtlänge reicht auch für grosse Personen völlig aus. Wenn man den Tragegurt einmal nicht nutzen möchte, so kann man die Tasche auch ganz einfach mittels Tragegriff nutzen. Oder aber man braucht nur die iPad-Tasche: Dann klippt man sie einfach los und nimmt sie separat mit. Leider ist die Laptoptasche im Inneren fest vernäht. Wäre sie auch herausnehmbar, würde es die ganze Sache noch abrunden. Das aber würde wahrscheinlich auf Kosten der Tragestabilität gehen.

    Wer noch mehr Stauraum haben möchte, kann sich zum Beispiel die Taschen Unit 02/03 für 25 Euro bzw. die Tasche Unit 04 für 29 Euro in einer der 9 Farben nachkaufen. Dadurch wird das Aussehen der Tasche durch eine Vielzahl an Farbkombinationen noch individueller.

    Fazit
    Diese Tasche ist wirklich interessant für alle, die neben einem Laptop auch ein iPad inkl. Smartcover bzw. -case oder ähnlich grosses Tablet mitnehmen möchte. Ausserdem ist dies eine Aufbewahrungs- und Tragemöglichkeit, die einmal ganz anders aussieht und somit schnell auch auffällt. Während der Nutzung im Alltag bin ich jedenfalls des Öfteren schon darauf angesprochen worden. Die Tasche ist - wie ich persönlich finde - ihr Geld wert und sehr alltagstauglich. Daher erhält sie von mir eine klare Kaufempfehlung.

    Wer sie kaufen möchte, kann dies zum Beispiel auf der Webseite von Unit Portables oder in einem der hier aufgeführten Geschäften in 30 Ländern der Welt tun. Leute, die die iPadtasche Unit 04 nicht benötigen, können auch nur die Tasche Unit 01/02/03 für 79 Euro kaufen.







    Kommentare 4 Kommentare
    1. Avatar von Al Falcone
      Al Falcone -
      Die Idee ist gut, aber die Sicherheit wird da nicht berücksichtigt.

      Die mit Klettverschlüssen angebrachten Taschen sind ein leichtes für Taschendiebe oder können abgestreift werden, an Türrahmen oder so.
    1. Avatar von Isobuster
      Isobuster -
      Sind mit Druckknöpfen angebracht. Und so leicht kann man die nicht abmachen. Aber letztendlich ist es egal, was du nimmst. Selbst Reißverschlüsse sind vor Profis nicht sicher.
    1. Avatar von Al Falcone
      Al Falcone -
      Dann habe ich es falsch verstanden, aber auch egal. Einfach zu einfach sollte man es den Langfingern nicht machen
    1. Avatar von Isobuster
      Isobuster -
      Zitat Zitat von Al Falcone Beitrag anzeigen
      Dann habe ich es falsch verstanden, aber auch egal. Einfach zu einfach sollte man es den Langfingern nicht machen
      Die Druckknöpfe sind halt sehr robust und halten gut. Und die große Außentasche ist mit 4 Schlaufen befestigt. Aber du hast recht, das hätte ich noch deutlicher schreiben können.


    Du betrachtest gerade Unit Portables Taschenset Unit 01/02/03/04 von PocketPC.ch.