Windows Phone, Android, Apple und Firefox OS Magazin - PocketPC.ch
  • Samsung Galaxy Note 3: 6.3 Zoll und Octa-Core?

    Da haben wir sie wieder, die Gerüchte bezüglich neuer Flaggschiffe von Samsung. Nachdem wir nun einige Zeit über das Galaxy S4 von Samsung berichtet haben, welches neuesten Informationen zufolge irgendwann im Juni erscheinen soll (wir berichteten), gibt es nun auch wieder Neuigkeiten zum Galaxy Note 3, das ebenfalls noch für dieses Jahr erwartet wird. Wie nun berichtet wird, soll das Gerät weiter dazu beitragen, die Grenze zwischen Smartphone und Tablet zu verwischen.

    Samsung Galaxy Note 3 soll fast sieben Zoll gross sein und acht Kerne besitzen
    Wie schon das derzeit aktuelle Modell - das Galaxy Note 2 - soll auch der Nachfolger im September erscheinen und erstmals auf der in diesem Zeitraum stattfindenden IFA in Berlin vorgestellt werden. Angeblich sollen nun erste Hardware-Spezifikationen durchgesickert sein, denn die Korea Times gibt an, Infos von einem Samsung Manager erhalten zu haben. Demnach wird das kommende Phablet mit den gerade erst vorgestellten Octa-Core-Prozessoren ausgestattet sein.

    Neben den Achtkern-Prozessoren vom Typ Exynos 5 Octa (wir berichteten), der dem Smartphone bei verlängerter Akkulaufzeit auch zu einer höheren Leistung verhelfen soll, wird aller Wahrscheinlichkeit nach auch ein 6.3 Zoll grosser Touchscreen verbaut sein. Weitere Spezifikationen sind noch nicht bekannt. Sollte es übrigens tatsächlich dazu kommen, dass ein solch grosses Display eingesetzt wird, wäre dies das erste Mal, dass das Galaxy Note die 6-Zoll-Marke knackt. Die Vorgänger das Galaxy Note (5.3 Zoll) und das Galaxy Note 2 (5.55 Zoll) waren beide deutlich kleiner.

    Grenze zwischen Smartphone und Tablet fängt an zu verschwimmen
    Bislang galt alles, was grösser als sieben Zoll war als Tablet, wobei gerade die hier genannten 7 Zoll derzeit gut Anklang finden. Mit Smartphones im 6-Zoll-Bereich dürfte es demnächst jedoch schwer fallen, hier noch Unterschiede zum Tablet zu finden, war deren Hauptmerkmal doch das grössere Display. Neben Samsung - sollte es zu dieser Grösse kommen - ist übrigens auch Huawei gerade dabei, ein 6-Zoll-Smartphone zu veröffentlichen, das als Ascend Mate im Juli 2013 auf den Markt kommen wird.


    Quelle: Golem


    Kommentare 22 Kommentare
    1. Avatar von prait
      prait -
      Jetzt ist nur die Frage wie Groß der Displayrand ist
    1. Avatar von StevieBallz
      StevieBallz -
      Was man halt bei den acht Kernen nicht vergessen darf ist, dass es sich um vier langsamere und vier A15 Kerne handelt - gemäß dem was ARM als BIGlittle Architektur beschreibt. Das ist also ähnlich wie der 5. Energiesparkern im Tegra 3.

      Spannend wird auch die Akkulaufzeit sein - die bisherigen Messungen des A15 Dualcores im Nexus 10 zeigen nämlich schon da einen enormen Stromhunger.
    1. Avatar von chats
      chats -
      Zu groß!! Viel zu groß. Ich denke irgendwann geht der Schuss nach hinten los und die Dinger werden nicht mehr gekauft.
    1. Avatar von thethreat
      thethreat -
      Es muss noch in die Hosentasche passen. Alles andere ist no-go. Denke bei 5,5" ist bei vielen die Grenze. Es sei denn die Jeans Industrie zieht endlich mal nach.
    1. Avatar von recklezz
      recklezz -
      an alle interessenten für derartige geräte: ich hab hier noch einen 46" fernseher übrig, wenn ihr euch nen hammer laptop auf dessen rückseite klebt und mittels hdmi verbindet habt ihr nen BOMBEN full hd(!) screen und ne hammer performance! oder ihr wartet einfach noch 1-2 jahre, dann werden bestimmt auch samsung und co. ihre ersten smartphones im matrazen-format rausbringen.... echt ein voll toller trend... *seufz*
    1. Avatar von MrEnglish
      MrEnglish -
      Also jetzt spinnen sie echt. Das ist wie früher bei den normalen Handys, die mussten immer kleiner werden. Irgendwann konnte man sie kaum noch bedienen. Warum ermöglichen sie es nicht lieber mit den Tablets zu telefonieren, sollte doch nicht so schwer sein.
    1. Avatar von fimo80
      fimo80 -
      Tja es zählt immer noch der olympische Gedanke. Höher, weiter schneller. Und irgendwann ist wirklich die Grenze erreicht, und die Dinger werden sie nicht mehr los. Aber es gibt immer verrückte die sowas kaufen.

      Sent from my HTC Sensation Z710e using PocketPC.ch mobile app
    1. Avatar von trigg3r
      trigg3r -
      Zitat Zitat von MrEnglish Beitrag anzeigen
      Also jetzt spinnen sie echt. Das ist wie früher bei den normalen Handys, die mussten immer kleiner werden. Irgendwann konnte man sie kaum noch bedienen. Warum ermöglichen sie es nicht lieber mit den Tablets zu telefonieren, sollte doch nicht so schwer sein.
      kannst du doch schon. Wenn eins mit Simkarten bzw. 3g/umts fähig kaufst
    1. Avatar von Tempest2k
      Tempest2k -
      Ich finde es toll Da ich mit meinen 38 leider etwas weitsichtig geworden bin, kaufte ich mir lieber das Galaxy Note (obwohl ich Android noch immer nicht mag) um wieder was am Bildschirm sehen zu können. Leider sehe ich mittlerweile am Note nicht mehr super viel, vor allem wenn ich müde bin. Also lieber 1-2 Zoll größer
      Und nein, Brille oder Kontaktlinsen kommen sicher nicht ins Haus. Kosten deutlich mehr als ein Smartphone und sind lang nicht so schick
    1. Avatar von trigg3r
      trigg3r -
      ist das jetzt ironisch gemeint?^^
    1. Avatar von Tempest2k
      Tempest2k -
      Jein, also, teilweise ist es leider wirklich so und Bock auf ne Brille habe ich nicht. Lieber 500-600€ für ein großes Handy
    1. Avatar von Marco1981
      Marco1981 -
      Zitat Zitat von Tempest2k Beitrag anzeigen
      Jein, also, teilweise ist es leider wirklich so und Bock auf ne Brille habe ich nicht. Lieber 500-600€ für ein großes Handy
      Was brauchst du für eine abgefahrene Brille?
      😲
      Meine kostet grad mal 400,-€ und da hab ich schon ein Rahmen loses Modell mit Kunststoffgläsern,etc.
    1. Avatar von Tempest2k
      Tempest2k -
      Für 100-200€ mehr krieg ich ein geiles Handy. Da fällt die Wahl nicht schwer Und Brille=ich bin alt. Also wirds ein noch größeres Handy. Hoffentlich ein Windows Phone 8. Ab 5.5 Zoll, einfach perfekt
    1. Avatar von Marco1981
      Marco1981 -
      Vielleicht bekommst du für 200,- ein gutes Handy, aber kein Note

      Und Brille = alt... Gegenargument: Brille = man wirkt intelligenter/intellektueller
    1. Avatar von Tempest2k
      Tempest2k -
      nein, ich meinte um 200€ mehr Gegenargument. Brauch ich nicht, ich bin Arzt
    1. Avatar von abegglen1
      abegglen1 -
      Geil ein Arzt der an mir rumfummelt aber nichts sieht
    1. Avatar von vitalij
      vitalij -
      Haha.

      Also ich hätte nichts gegen ein größeres Display wen das Gehäuse nicht merklich größer wird.

      Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2
    1. Avatar von Tempest2k
      Tempest2k -
      @abegglen1: Keine Sorge, ich bin Psychiater Da muß ich hören, nicht soviel sehen
    1. Avatar von abegglen1
      abegglen1 -
      Zitat Zitat von Tempest2k Beitrag anzeigen
      @abegglen1: Keine Sorge, ich bin Psychiater Da muß ich hören, nicht soviel sehen
      Dann ist ja doch alles gut
    1. Avatar von Tempest2k
      Tempest2k -
      Eben großes Handy, keine Brille und alle sind glücklich Oder zumindestens ich.


    Du betrachtest gerade Samsung Galaxy Note 3: 6.3 Zoll und Octa-Core? von PocketPC.ch.