Windows Phone, Android, Apple und Firefox OS Magazin - PocketPC.ch
  • CES 2013: ZTE plant FirefoxOS für europäischen Markt

    Nicht nur Samsung arbeitet derzeit mit Tizen (wir berichteten) mit Nachdruck an Alternativen zu bestehenden mobilen Betriebssystemen, auch ZTE versucht nun gemeinsam mit der Mozilla Foundation der Bindung an Googles Android ein wenig zu entgehen und ist dabei, Geräte mit FirefoxOS für den europäischen und US-amerikanischen Markt zu entwickeln.


    Der chinesische Mobilfunkgigant ZTE plant, noch in diesem Jahr mit einem Smartphone auf den europäischen Markt zu kommen, das mit einer Software laufen soll, welche von den Machern des Firefox Browsers bereitgestellt wird. Diesen Schritt geht ZTE laut Aussage von Cheng Lixin auch, um sich nicht hauptsächlich auf Googles Android verlassen zu müssen.

    Cheng Lixin, CEO von ZTE, bestätigte in einem Interview im Rahmen der CES in Las Vegas nun, dass ZTE nach europäischen Partnern suche, um entsprechende Geräte auf den Markt zu bringen. Namen nannte er noch nicht. Bloomberg spricht allerdings davon, dass die Deutsche Telekom, Telefonica SA und Sprint Nextel schon dabei seien, mit Mozilla ein offenes Mobilfunkbetriebssystem zu entwickeln, um günstige Smartphone anbieten zu können.

    Mozilla äusserte sich über ihren Vice President of Products, Jay Sullivan, zu den Planungen so: "Interest and momentum continues to grow in FirefoxOS" - soll heissen, dass das Interesse ordentlich Schwung bekam und weiterhin wächst. Derzeit arbeite Mozilla gemeinsam mit Qualcomm, TCL und ZTE an Geräten, welche noch 2013 auf den Markt kommen sollen.


    Was haltet ihr davon, ein weiteres OS auf dem Mobilfunkmarkt zu sehen?

    Quelle: Bloomberg (Englisch)


    Kommentare 1 Kommentar
    1. Avatar von Tempest2k
      Tempest2k -
      So viele wie hier auf diesen Artikel reagieren... soviel Interesse besteht an einem FirefoxOS wahrscheinlich an sich. Wer bitte braucht das? Ich denke der Zug für neue OS sind sowieso abgefahren.


    Du betrachtest gerade CES 2013: ZTE plant FirefoxOS für europäischen Markt von PocketPC.ch.