Windows Phone, Android, Apple, Firefox OS und BlackBerry Magazin - PocketPC.ch
  • Günstiges iPhone mit 5 Zoll Bildschirm geplant

    Oh wunderbare Gerüchteküche, was kochst du uns heute? Apple plant laut dem WSJ ein eigenes Low-Budget-Gerät und das sogar mit deutlich grösserem Bildschirm als der Klassenprimus: 5 Zoll sollen es werden. Allerdings kommt das Gerät angeblich nur in Asien und anderen aufstrebenden Märkten in den Verkauf.

    Es wird immer Apple-untypischer im kalifornischen Cupertino, jedenfalls wenn man neuesten Gerüchten Glauben schenken darf. Das extrem treffsichere WSJ will aus unternehmensnahen Quellen erfahren haben, dass Apple eine günstige Variante seines Flaggschiffs für Asien, Entwicklungsländer und andere sogenannte "marktaufstrebende" Bereiche plant. Dabei soll das Smartphone eine Preisspanne von 99 bis 149 US-Dollar abdecken.

    Kurios wird es allerdings bei den Spezifikationen: Das "Billig"-iPhone soll einen 5 Zoll grossen Bildschirm bekommen und zudem einige Standardkomponenten der zur Zeit auf dem Markt befindlichen iPhones beinhalten. Angesichts der Tatsache, dass Apples derzeitiges Low-Budget-Gerät das iPhone 4 ist, welches ab 399 EUR zu haben ist, klingt der Preis für ein günstiges Apple-Smartphone ab 99 US-Dollar schon fast unwirklich. Angeblich will man zudem mit einem Kunststoffgehäuse arbeiten, um derartige Preisspannen realisieren zu können.

    Wer jetzt aufschreit und sich auf ein solches Gerät freuen sollte, wird zumindest hier in unseren heimischen Landen enttäuscht. Sollte es wirklich erscheinen, dann nur in Entwicklungsländern oder in so genannten aufstrebenden Märkten. Das bereits damals sehr Apple-untypische iPad Mini ist gerade in Asien ein Verkaufsschlager, wie man es selten erlebte.

    Die Pläne für ein günstigeres iPhone seien aber schon länger existent. Angeblich stand Apple schon lange mit diversen Providern in Gesprächen, um dieses Projekt auf die Beine zu stellen. Allerdings soll die Angelegenheit noch recht wackelig sein: Bloomberg berichtet hingegen, dass die Geräte zwar bereits in der Testphase seien und diese auch in der Mitte des Jahres erscheinen sollten, Apple allerdings jederzeit das Projekt verwerfen könne.

    Quelle: Wall Street Journal (Englisch), Bloomberg (Englisch)


    Kommentare 14 Kommentare
    1. Avatar von Entrail
      Entrail -
      Es gibt immer die 2 letzten Generationen des Iphones noch offiziell zu kaufen. Natürlich günstiger als die neuste Variante. Wozu noch ein neues Iphone rausbringen, welches den verkauf der älteren Generationen, die ja doch noch gerne gekauft werden, verringert?
      Außerdem rechnet Apple bei den Preisangaben ja nicht mit den "richtigen" Preisen, sondern mit dem Preis was das Handy mit einem Vertrag hat. Selbst das Ipad mini sollte ja mit dem Nexus 7 und Kindle Fire HD konkurieren im Preis und ist nun doch deutlich teurer.
      Die Marktstragetie von Apple ändert sich in letzter Zeit wirklich ziemlich stark, aber sollten sie nur ein bisschen ihrer alten Strategie beibehalten halte ich das Gerücht definitiv für falsch
    1. Avatar von tropicoxp
      tropicoxp -
      Iphone für 150 Dollar...
      Da ist jede Diskussion unnötig.
    1. Avatar von neb
      neb -
      Sollte Apple das machen, müssen sie in den sauren Apfel beißen.

      Nur Spaß
    1. Avatar von WarmRed
      WarmRed -
      Dieses Gerüchte kommt doch jedes Jahr aufs neue auf und hat sich noch nie bewahrheitet.
    1. Avatar von Isobuster
      Isobuster -
      Sie waren aber bisher noch nie so konkret wie bislang...
    1. Avatar von Gareas
      Gareas -
      Selbst wenn ein günstigeres iPhone kommt, wird es niemals ein 5" Display haben. Zumindest nicht zu einem solch niedrigen Preis.
    1. Avatar von Schnatterente
      Schnatterente -
      Nichts von Apple ist günstig, warum sollten sie jetzt damit anfangen?
      Ich glaube und hoffe auch nicht, dass sie jetzt damit anfangen.
    1. Avatar von GuardianAngel
      GuardianAngel -
      Ich denke Apple fängt damit an, weil sie gemerkt haben;
      Wir haben keine Chance mehr auf dem Markt..
    1. Avatar von Gareas
      Gareas -
      Naja "keine Chance" halte ich für übertrieben. 😉 Dafür ist Apple immer noch viel zu erfolgreich. Aber ein Unternehmen, welches sich nicht an Marktgegebenheiten anpasst, wird auf Dauer auch keinen Erfolg haben.


      Sent from my iPhone using Tapatalk
    1. Avatar von One
      One -
      Keine Chance am Markt sieht anders aus.. Wenn man das meistverkaufte Smartphone, Tablet, MP3 Player etc nimmt und das seit es den iPod gibt, sieht ein "wir haben keine Chance mehr am Markt" anders aus Apple verliert mal eben 20% Aktionwert und ist immer noch mit riesigem Abstand das wertvollste Unternehmen der Welt.

      Es ist wenn ne Neuausrichtung der Strategie seit dem Fehlen von Jobs. Man sieht das WP und Android im Low-Budget Bereich einfach machen können was sie wollen. Apple hat mit dem iPad Mini ja gezeigt, dass man auch solche Märkte gut durchmischen kann, was sie letztenendes auch geschafft haben in weniger als 3 Monaten. Also wird man mit einem billigen Asien-Phone nun gucken ob es auch mit dem Smartphone funktionier Warum auch nicht? Es muss ja nicht dabei bleiben, dass es nur für China kommt.

      Allerdings ist es nicht einmal gesagt, ob es überhaupt kommt.
    1. Avatar von Zelj Ko
      Zelj Ko -
      Es wird kein billig iPhone geben:

      http://www.golem.de/news/apple-wir-s...301-96851.html
    1. Avatar von timsah
      timsah -
      Jetzt ehrlich, kennt ihr ein Produkt von Apple, das Preisgünstig ist?
    1. Avatar von User78342
      User78342 -
      Preisgünstig in der Produktion schon. Aber nicht in Verkaufspreis.
      Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem RM-821_eu_euro2_206 aus geschrieben.
    1. Avatar von Schnatterente
      Schnatterente -
      Na das macht ja nun jede Firma. Zumindest sollte das so sein.


    Du betrachtest gerade Günstiges iPhone mit 5 Zoll Bildschirm geplant von PocketPC.ch.