Windows Phone, Android, Apple und Firefox OS Magazin - PocketPC.ch
  • Nokia Lumia 620 bei Media Markt für 269 Euro erhältlich

    Wer zur Weihnachtszeit nicht fündig geworden ist und auch unter dem Baum am Heiligen Abend nichts gefunden hat, der darf nun zu Media Markt rennen und sich dort das Lumia 620 von Nokia zulegen. Das zumindest ist dem Angebot des deutschen Elektronik-Anbieters zu entnehmen. Preislich wird das Smartphone dort für durchaus günstige 269 Euro zu haben sein.

    Nokia Lumia 620 ab sofort bei Media Markt zu kaufen
    Nachdem Nokia nun für mehrere Jahre von der Bildfläche verschwunden war, können die neuen Lumia-Geräte eine Menge Erfolge verzeichnen. Dies betrifft dabei jedoch nicht nur die neuen Flaggschiffe Lumia 920 und Lumia 820, sondern auch die Mid- und Low-End-Varianten der jeweiligen Devices. Eines der Geräte, das Lumia 620, ist nun bei Media Markt für 269 Euro (ca. 325 CHF) zu haben und wird damit äusserst aggressiv angepreist.

    Vorgestellt wurde das Lumia 620 übrigens bereits im vergangenen Jahr. Schon damals stand fest, dass auf dem Smartphone die neue Iteration von Microsofts mobilen Betriebssystem laufen würde - Windows Phone 8. Hier nun die Spezifikationen, die ihr mit dem Kauf des Lumia 620 erwerbt:


    • 1 GHz Dual-Core-Prozessor Snapdragon
    • 3.8 Zoll grosses LCD-Display (800 x 480 Pixel) mit ClearBlack-Technologie
    • 8 GB interner Speicher mit Erweiterung durch microSD-Karte
    • 512 MB RAM
    • 5 Megapixel-Kamera
    • 1300 mAh Akku-Kapazität


    Günstiger Preis für gutes Smartphone
    Schlussendlich bleibt nur zu sagen, dass es sich hier um einen sehr guten und vor allem günstigen Preis handelt, der auf jeden Fall von der Kundschaft angenommen werden wird. Bezieht man nun noch die Tatsache mit ein, dass es sich hier um ein Device mit dem neuen Betriebssystem Windows Phone 8 handelt, sollte eigentlich niemand mehr widerstehen können.

    Wann genau das Lumia 620 in weiteren Ländern erscheinen wird, ist noch nicht ganz klar, doch als ursprünglichen Release-Termin hat Nokia den "Frühling 2013" angegeben. Bis dahin dauert es nun nicht mehr lange.


    Quelle: Media Markt


    Kommentare 11 Kommentare
    1. Avatar von StevieBallz
      StevieBallz -
      Bin schon gespannt wie das Gerät sich verkaufen wird. Preisleistung finde ich hier wirklich sehr gut. Anders als das Lumia 610 dürften die App-Einschränkungen deutlich geringer ausfallen im Vergleich zu den stärker bestückten WP8-Geräten. Die Softwarezugaben von Nokia tun ein übriges. Vor allem der 8 GB große Speicher hebt es gegenüber dem HTC 8S hervor und dürfte damit dessen größten Kritikpunkt vermeiden.

      Wenn man sich anschaut was sich bei Android großteils in der Preisklasse tummelt sehe ich für das Device eigentlich ganz ordentlich Potential.
    1. Avatar von ryu2k8
      ryu2k8 -
      Hätte das Nokia 620 1GB RAM, würde ich überlegen. Aber so leider nix für mich.

      Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
    1. Avatar von koelleman
      koelleman -
      sofort erhältlich ab Februar?
    1. Avatar von Predator
      Predator -
      Hm, doppelter Arbeitsspeicher wäre tatsächlich nicht verkehrt. Und ob der Akku halbwegs taugt?
      Aber bei dem Preis als Lückenfüller bis zur Vertragsverlängerung könnte ich durchaus zugreifen... mal drüber schlafen.
    1. Avatar von Vogelmensch
      Vogelmensch -
      Miniakku und nur 5 MP. Warum? Und 270 Euro? Niemals.
    1. Avatar von maxpg
      maxpg -
      Naja, mal abwarten wie der Akku ist. Mein über 3 Jahre altes HTC HD2 auf dem ich Windows Phone 7.8 laufen habe hält bis heute 2 Tage durch. Akkukapazität 1230 mAh. Und das bei einem 4,2" Display. Kommt also schon auch stark auf das Device an, könnte leicht sein, dass der Akku ausreichend ist.

      Naja und eine überragende Kamera in einem Smartphone dieser Preisklasse kann man wohl sowieso nicht erwarten. Und ob die kamera 5 oder 8 Megapixel hat sagt noch gar nichts. Genug Handy Cams mit 5MP machen bessere Fotos als andere mit mehr...
    1. Avatar von StevieBallz
      StevieBallz -
      Ich weiß ja wirklich nicht was ihr habt? Galaxy S3 Mini ist z.B. teurer und bzgl. Hardware auch nicht wirklich besser ausgerüstet. Auch das HTC Desire X spielt in etwa in der Preis- und Leistungsklasse.

      Also das Lumia 620 ist ähnlich bis günstiger bepreist als die Konkurrenz, weiß wirklich nicht wieso da so ein Unglauben über den Preis auftaucht.
    1. Avatar von obiwan677
      obiwan677 -
      was ihr immer habt, mal abgesehen vom akku ist das teil von den technischen daten auf alle fälle besser, als ein 8s. ich frag mich nur, wann es jetzt letztendlich erscheint, was ich auch nicht ganz verstehe, warum das hier überhaupt in den news auftaucht. das ding ist schon fast seit bekanntgabe ende letzten jahres zu dem preis bei 4 anbietern gelistet gewesen, die man auch bei idealo einsehen kann.

      was man bei dem teil mit einem gb ram will, ich verstehe es nicht. muss nicht sein, nehmen würde ich es auch, ein 920er für 270 euro wäre mir auch lieber gewesen ich frag mich nur, ob noch ein 7er modell vorgestellt und falls ja, wann das gerät eventuell erscheinen würde, dass 820er finde ich nach aktuellen stand eher überflüssig, für 450 euro ist es leider in den für mich wichtigen bereichen einem 8s unterlegen, ausser beim internen speicher, wobei dieser mir mit 8 gb auch zu gering ausfällt(für den preis)
    1. Avatar von User61847
      User61847 -
      Ich nehme an, dass das 620 auch keine Frontkamera hat?
    1. Avatar von ryu2k8
      ryu2k8 -
      Doch es besitzt eine Front Kamera mit VGA Auflösung.

      Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
    1. Avatar von User61847
      User61847 -
      Habe mir das gerade mal direkt auf der Nokia Webpage angeschaut.
      Mhm könnte in der Tat ein Gerät für mich sein.


    Du betrachtest gerade Nokia Lumia 620 bei Media Markt für 269 Euro erhältlich von PocketPC.ch.