Windows Phone, Android, Apple und Firefox OS Magazin - PocketPC.ch
  • LG mit Tablet und Optimus G2 zur CES 2013?

    In gut sechs Tagen ist es soweit und die CES 2013 öffnet ihre Pforten für alle, die sich die Neuerungen auf dem Markt der Elektrogeräte anschauen wollen. Selbstverständlich ist auch LG wieder mit von der Partie und stellt auf dem Event seine neuesten Geräte vor. Mit dabei sein sollen ein neues Tablet des Unternehmens sowie ein Smartphone mit Edge-to-Edge-Display und das neue Optimus G2.

    CES 2013 in Las Vegas mit Optimus G2 und Tablets
    Die CES 2013 in Las Vegas wird vom 8. bis 11. Januar stattfinden und ist damit nur noch wenige Tage entfernt. Natürlich wirft das Event bereits vor Beginn schon seine Schatten und erzeugt gleich mehrere Gerüchte, die zeigen, was genau alles möglich zu sein scheint. Wirklich bestätigte Dinge gibt es bislang allerdings nicht. Lediglich Gerüchte, die besagen, dass ein Optimus G2 und ein Tablet von LG vorgestellt werden sollen, sind derzeit präsent.

    Besonders das Optimus G2 ist dabei schon eine ganze Weile im Gespräch, denn die Smartphone-Reihe hat in der Vergangenheit immer für reichlich Verkäufe gesorgt, sodass die Fortführung bereits feststehen dürfte. Da LG schon seit einiger Zeit an 5.5 Zoll grossen Displays mit Full-HD-Auflösung arbeitet, liegt die Vermutung nahe, dass ein solches dort zum Einsatz kommen wird. Damit stünde das Gerät in direkter Konkurrenz zu dem Galaxy Note 2 und Co.

    Das im Gespräch befindliche Tablet soll dagegen mit 7 Zoll erscheinen und eine Auflösung von 1'920 x 1'080 Pixel bieten. Im Gegensatz zu den 440 ppi des Optimus G2 entspricht dies hier jedoch nur 324 ppi. Bleibt abzuwarten, wie die restlichen Spezifikationen aussehen.

    Edge-to-Edge-Displays sollen ebenfalls vorgestellt werden
    Ebenfalls mit von der Partie sein sollen die neuen Edge-to-Edge-Displays, welche ohne Seitenrand auskommen sollen und daher um einiges grösser wirken werden. Eine Bestätigung für derartige Displays gibt es jedoch nicht. Da der Markt an sich allerdings gerade an neuen Displays arbeitet, die unter anderem sogar flexibel sein sollen, ist die Vorstellung von Edge-to-Edge-Displays nicht allzu unwahrscheinlich.


    Quelle: ComputerBase / Pocket Android (Englisch)




    Du betrachtest gerade LG mit Tablet und Optimus G2 zur CES 2013? von PocketPC.ch.