Windows Phone, Android, Apple, Firefox OS und BlackBerry Magazin - PocketPC.ch
  • Apple hat Klage gegen Samsung Galaxy S3 Mini fallen gelassen

    Das Samsung Galaxy S3 Mini ist, wie es der Name bereits verrät, der kleine Bruder des Galaxy S3. Als solchen hatte es der südkoreanische Konzern Samsung im Oktober in Frankfurt an Main auch vorgestellt gehabt. So schön das Release für den Smartphone-Hersteller auch war, so hässlich war die Nachricht, dass Apple mit einer Klage vor der Tür steht. Das US-Unternehmen will sich selbstverständlich nicht in die Suppe spucken lassen und forderte daher eine Verbannung.

    Apple lässt Klage gegen Samsung Galaxy S3 Mini fallen
    Der Grund für diese plötzliche Entscheidung findet sich in der Tatsache, dass sich Samsung entschieden hat, das Galaxy S3 Mini nicht in den USA zu vertreiben. Auf diese Weise konnte Apple sich etwas entspannter zurücklehnen und die Klage schlussendlich fallen lassen. Begründet wurde die Klage zu Beginn natürlich mit geklauten Patenten, so wie es zuvor sonst auch immer der Fall war.

    Natürlich hat sich Apple aber ein Hintertürchen offen gehalten, mit welchem der Prozess jederzeit wieder aufgerollt werden könnte. Auf diese Weise will das US-Unternehmen verhindern, auf eine Finte von Samsung hereingefallen zu sein. Sollte sich der südkoreanische Smartphone-Hersteller also doch noch zu einem Verkauf entscheiden, würde das Verfahren neu aufgerollt werden. Dies berichtet zumindest Reuters, mit Berufung auf vorliegende Gerichtsunterlagen.

    Samsung Galaxy S3 Mini kommt weltweit gut weg
    Insgesamt kommt das Galaxy S3 Mini von Samsung derzeit ganz gut weg, denn viele Nutzer und Nutzerinnen zeigen sich erfreut über den durchaus günstigen Preis von 300 Euro (362 SFr.). Das Galaxy S3 Mini kommt mit einem 4 Zoll grossen Display und einer Auflösung von 800 x 480 Pixel daher, sowie mit einem 1 GHz starken Dual-Core-Prozessor von ST-Ericcson (STE U8420). Hinzu kommen 1 GB RAM und 16 GB interner Speicher. Samsung erklärte diesbezüglich, dass gerade in Europa Smartphones mit Displays in dieser Grössenordnung sehr gefragt seien.


    Quelle: Reuters (Englisch) / AppleInsider (Englisch)


    Kommentare 4 Kommentare
    1. Avatar von Sir Sebbi
      Sir Sebbi -
      Normaler WAffenstillstand.
      Samsung wartet 1. auf das Endergebnis der Gerichtsverhandlungen (wurden ja viele patente von apple für ungültig erklärt) und 2. auf die Anzahl der Verkäufe des s3 Mini.

      Samsung will halt kein unkalkuliertes Risiko eingehen.
    1. Avatar von Ney
      Ney -
      ganz ehrlich - apple ist einfach nur noch lächerlich
    1. Avatar von Dackelfranz
      Dackelfranz -
      Und warum ist Apple einfach nur lächerlich ?
    1. Avatar von Ney
      Ney -
      ganz einfach - apple hat panik vor der konkurrenz - das hat nix mit patenten zu tun- sie wollen einfach nur mehr kohle als die anderen konzerne haben

      oder glaubst du ernsthaft, die denken sich "omg omg - die baun auch nen smartphone was eckig ist, runde kanten, flach, viereckig wie verrucht die doch sind, die gucken uns alles ab!!!"? grade wo steve jobs selber in einem interview sagte, dass apple sehr groß darin ist, ideen und konzepte zu kopieren.

      einfach nur scheinheiliger dreck, um der konkurrenz eins auszuwischen um mehr geld mit den eigenen produkten zu verdienen. wie ich schon sagte - einfach nur noch arm und lächerlich.

      aber hey - das ist nur meine meinung


    Du betrachtest gerade Apple hat Klage gegen Samsung Galaxy S3 Mini fallen gelassen von PocketPC.ch.
  • YouTube Channel

    Loading...