Windows Phone, Android, Apple und Firefox OS Magazin - PocketPC.ch
  • Nexus 4: E-Plus will Google-Smartphone vermarkten

    Wer bislang ein Nexus 4 von Google und LG abgreifen wollte, musste dafür im Google Play Store tätig werden, der jedoch bei bislang jedem Verkauf mehrere Probleme verursachte und potentielle Kunden und Kundinnen mit einer Menge Ärger zurückliess (wir berichteten). Nun jedoch dürfte sich dies ändern, denn auch E-Plus steigt in den Kampf um Kundschaft ein.

    Nexus 4 wird demnächst auch bei E-Plus erhältlich sein
    Wie die Düsseldorfer E-Plus Service GmbH und Co KG bekannt gab, wird E-Plus als erster deutscher Netzanbieter überhaupt das Google-Smartphone Nexus 4 mit in sein Angebot aufnehmen. Dies gab eine Pressesprecherin des Unternehmens gegenüber AreaMobile zu. Schon in Kürze wird daher die 16-GB-Version des Nexus 4 in den E-Plus- und Base-Shops vorhanden sein.

    Auf diese Weise dürfte sich die Problematik des verkorksten Kaufes ein wenig legen, denn umso mehr Händler das Gerät mit in ihr Portfolio aufnehmen, desto wahrscheinlicher ist es, immer eine funktionierende Alternative für den Kauf zu haben. Google würde auf diese Weise nicht nur mehr Devices an den Mann und die Frau bringen können, sondern auch den Stressfaktor minimieren.

    Nexus 4 bereits im Online-Shop von E-Plus aufgeführt
    Solltet ihr zu der ganz hibbeligen Sorte gehören, könnt ihr euch bereits in den Online-Shop von E-Plus einloggen und dort das Nexus 4 anschauen. Selbstverständlich ist es auch möglich, sich für den Kauf zu registrieren, sodass ihr informiert werdet, sobald das Gerät auch bei E-Plus erhältlich ist. Nähere Angaben, zu Preis, Verfügbarkeit und tariflichen Konditionen sind noch nicht bekannt.

    Der erstmögliche Verkaufstermin soll übrigens der 15. Januar 2013 sein, sodass auch hier kein Weihnachtseinkauf mehr möglich sein wird. Weitere Anbieter, wie die Deutsche Telekom, Telefónica Germany oder Vodafone D2 haben bislang noch keine Infos bezüglich eines Launch preisgegeben. Bleibt schlussendlich nur die Frage, warum Google diesen Schachzug nicht schon früher ergriffen hat, um den maximalen Nutzen aus dem Weihnachtsgeschäft zu ziehen.


    Quelle: AreaMobile




    Du betrachtest gerade Nexus 4: E-Plus will Google-Smartphone vermarkten von PocketPC.ch.