Windows Phone, Android, Apple, Firefox OS und BlackBerry Magazin - PocketPC.ch
  • Arbeitet Samsung an einem Octa-Core für sein Galaxy S4?

    Die Korea Times beruft sich auf diverse Marktbeobachter und Analysten und will somit eine 8-Kern-CPU für das neue Samsung Galaxy S4 voraus ahnen. Damit wäre Samsungs kommendes Flaggschiff das erste Smartphone auf dem Markt mit einer OctaCore-Architekur im Inneren.


    Nicht nur Apple kann mittlerweile allerlei interessante Gerüchte an die Frau oder den Mann bringen, auch Samsung ist im Moment für einige Spekulationen gut. So soll beispielsweise das für nächstes Jahr erwartete Galaxy S4 einen neuen OctaCore-SoC erhalten.

    Grund zur Spekulationen diverser Analysten zeigt sich vor allem die von ARM entwickelte bigLittle-Design Plattform, welche von Samsung als Basis des neuen Application Processor (kurz AP) genutzt wird. Dabei ähnelt das bigLittle-Design der Struktur heutiger nVidia Tegra 3 Prozessoren mit ihrer 4-PLUS-1 Architektur. Angeblich erreicht Samsung mit einer solchen Architektur die Verwendung von bis zu acht Prozessorkernen (zwei mal vier Kerne) in einem Gerät.

    Aber warum 2 x 4 Kerne? Allem Anschein nach könnte man so die extrem leistungsfähigen A15-Kerne mit vier weiteren sparsameren A7-Prozessoren verbinden. Damit hätten zwar beide CPU-Gruppen unterschiedliche Leistungsmerkmale, würden aber durchaus bei geeigneter Skalierung und Verwendung einiges an Leistung gewinnen bzw. sogar Strom sparen.

    Allerdings darf der Einsatz eines solchen Prozessors gerne in Frage gestellt werden, da Samsung doch gerade erst mit der Verwendung von DualCore Prozessoren auf Basis der Cortex-A15-Architektur begonnen hat. Ein Entwicklungssprung auf einen OctaCore-SoC wird nach Ansicht Einiger auch als "zu hoch" eingestuft.

    Was nun genau im Samsung Galaxy S4 stecken wird, bleibt also weiterhin unbekannt. Dennoch können wir alle wohl mit einem gewissen Grad an Wahrheitsgehalt sagen, dass es... Ein Smartphone wird! Und dabei bleiben wir auch.

    Quelle: Korea Times (Englisch)


    Kommentare 4 Kommentare
    1. Avatar von tropicoxp
      tropicoxp -
      Samsung ist ja voll im CPU Wahn.
    1. Avatar von Rumania
      Rumania -
      Jetzt mal erhlich WOZU braucht man 8-Kerne in einem HANDY??
    1. Avatar von Entrail
      Entrail -
      also wenn ich es richtig verstehe sind davon 4 relativ schwach und für normale anwendungen und normales SMS schreiben etc gedacht (und mehr kerne heißt mehr Anwendungen parallel) und 4 für anspruchsvolle sachen. Sollten die Apps wirklich Multicore tauglich sein ist es nicht schlecht, da so für jeden Betrieb genug Kerne bereit stehen und die nötige Leistung.

      Alles in allem sollten trotz alledem die Akkus mal nen schub machen. Wäre der Akku um "einiges" stärker könnte man die Kerne die die Handys heute ja schon haben auch mal höher Takten und trotzdem noch einen Tag durchhalten. Außerdem ist der Akku sowieso der Flaschenhals am Smartphone
    1. Avatar von Coolknight8888
      Coolknight8888 -
      Mit Android braucht es mindestens 16 Cores bevor es flüssig läuft... Da sind 8 Cores viel zu wenig!


    Du betrachtest gerade Arbeitet Samsung an einem Octa-Core für sein Galaxy S4? von PocketPC.ch.
  • YouTube Channel

    Loading...