Windows Phone, Android, Apple, Firefox OS und BlackBerry Magazin - PocketPC.ch
  • Emergency für iPhone und iPad vorgestellt

    Für alle, die auf Videospiele der späten 90er Jahre stehen, kommt nun ein besonderer Leckerbissen: Wir stellen euch Emergency für iOS vor, welches sowohl für iPad als auch neuerdings für das iPhone erhältlich ist. Zum Start der iPhone Version gibt es das Spiel für beide System sogar jeweils für 0.89 EUR (1.00 CHF)!

    Vor etwas mehr als 14 Jahren wurde mit der Emergency-Reihe eine interessante Art der Simulation geschaffen. Anstatt in guter Videospiel-Manier alles auseinanderzunehmen, ging es mal darum, echte Katastrophen abzuwenden, per Notarzt Leben zu retten oder brennende Häuser zu löschen. Das Spielprinzip war sehr gut umgesetzt und stark süchtigmachend. Die schon länger verfügbare Version für Apples iPad untermauert mit seiner weltweiten Nummer #1 Platzierung unter "Beste Apps" und "Beste Spiele" seine durchaus hohe Qualität.

    Gameplay, Grafik und Inhalt
    Dabei darf ruhig schon einmal gesagt werden, dass der komplette Charme der alten Spiele von 1998 absolut perfekt eingefangen wurde! Egal, ob es die Musik ist oder die Soundeffekte sind. Selbst die Grafik wurde übernommen, dabei aber an die hochauflösenden Displays der iPhone- und iPad-Modelle angepasst. Auch die zweidimensionale isometrische Ansicht ist gleich geblieben. Schade ist allerdings, dass nicht noch zusätzlich an den Animationen gearbeitet wurden, denn diese scheinen auch im Jahr 1998 hängen geblieben zu sein.

    c/attachments/113648-emergencyiphone1.png/ c/attachments/113649-emergencyiphone3.png/ c/attachments/113650-emergenyiphone2.png/

    Das Spielprinzip ist somit absolut identisch zu den damaligen PC-Fassungen. Es gilt also mit einer vorgegebenen Anzahl an Einsatzkräften diverse Katastrophen-Szenarien zu lösen. Egal ob abgestürzte Flugzeuge, Gross- und Flächenbrände oder horrende Zugunfälle. Dabei hat man dann Zugriff auf 18 unterschiedliche Einheitentypen, wie Feuerwehr-Leute und entsprechende Einsatzwagen, Notärzte oder auch die Polizei. Man muss diese taktisch klug über das Spielfeld manövrieren, um alle 13 Missionsziele zu erfüllen. Dabei gilt es auch, Entscheidungen zu treffen und entsprechend zu handeln.

    c/attachments/113645-emergency-3.jpg/ c/attachments/113646-emergency1.jpg/ c/attachments/113647-emergency2.jpg/

    Die Steuerung wurde komplett an die Touchbedienung der Geräte angepasst und funktioniert dabei erstaunlich gut. Mit einem Fingertipp auf die Einheiten bekommt man Befehle aufgelistet, die in der Mission als sinnvoll erscheinen. Damit nimmt das Spiel einem schon ein wenig die Arbeit ab. Leichter wird es dadurch aber nicht: Durch das Treffen der Entscheidungen muss man erst einmal die richtige Reihenfolge herausfinden, um die Einsätze mit so wenig Schäden wie möglich hinter sich zu bringen. Gerade in den höheren Missionen wächst mit der Begrenzung der Einheiten auch der Schwierigkeitsgrad heftig an. Somit dürften auch Erfahrene in den oberen Bereichen ordentlich zu knacken haben.



    Speziell beim iPhone 5 muss man sich allerdings erst einmal an das 16:9 Format gewöhnen. Man hat es aber sehr gut verstanden, den Raum des iPhone-Displays zu nutzen und so ist auch das Spielen auf Apples neuem Smartphone kein Problem.

    Reduzierung des Preises beider Spiele zum Start der iPhone-Version
    Aufgepasst! Zur Feier der Veröffentlichung der neuen iPhone-Variante von Emergency gibt es einen eintägigen Riesenrabatt! Normalerweise kostet das Spiel für Apples iPad 3.59 EUR und die Version für das iPhone 1.79 EUR. Diese sind allerdings nur heute auf 0.89 EUR reduziert! Wer also beide Geräte besitzt, sollte bei beiden Versionen zuschlagen. Das Angebot gilt nur heute (13.12.2012)!

    Fazit:
    Emergency für iPhone und iPad ist in meinen Augen ein Klassiker, der mit der Portierung auf Apples iOS nichts von seinem Charme verloren hat. Wer sich also mit dem Spiel schon damals anfreunden konnte und durchaus Spass hatte, wird in Emergency für iPhone und iPad einen Pflichtdownload sehen. Vor allem die eintägige Reduzierung des Preises macht das Spiel für den heutigen Tag extrem attraktiv.

    Hinweis: Apple hat gerade das Update freigegeben! Nun können auch InApp-Käufe getätigt werden, ohne dass das Spiel bei einem Neustart abstürzt, oder hängen bleibt. Viel Spass beim Spielen!

    Rubrik: Apple AppStore
    Kategorie: Spiele
    Entwickler: Serious Games Solutions GmbH
    Zuletzt aktualisiert: 12.12.2012
    Version: 1.1.1
    Erforderliche iOS -Version: 4.3 oder höher
    Preis: iPhone - 1.79 EUR | iPad - 3.59 EUR | Nur heute (13.12.2012) auf 0.89 EUR reduziert!


    Kommentare 2 Kommentare
    1. Avatar von Sir_Kenji
      Sir_Kenji -
      "Das Angebot gilt nur heute (13.12.2013)".

      2013 kommt ja schon bald - wenn es dann nach dem 21.12.2012 wirklich kommt - aber noch ist es nicht da
    1. Avatar von One
      One -
      *lach* Danke ^^ Ich sehne mich so sehr nach 2013 Ich korrigiers


    Du betrachtest gerade Emergency für iPhone und iPad vorgestellt von PocketPC.ch.
  • YouTube Channel

    Loading...