Windows Phone, Android, Apple, Firefox OS und BlackBerry Magazin - PocketPC.ch
  • WhatsApp: Update soll Sicherheitslücken schliessen

    Dass WhatsApp in Bezug auf die Sicherheit immer mal wieder Probleme hat, ist hinlänglich bekannt, unter anderem wurde erst kürzlich eine neue Sicherheitslücke entdeckt, die im schlimmsten Fall dafür sorgt, dass Dritte den eigenen WhatsApp-Account übernehmen können, ohne dass man diesen zurückerlangen kann.

    WhatsApp-Update für Apple iOS und Google Android veröffentlicht
    Ob die Developer von WhatsApp auf die Sicherheitslücke reagiert haben, ist unklar, auf jeden Fall wurde zumindest ein neues Update für das Apple iOS und das Google Android OS als Download zur Verfügung gestellt. Das Changelog des Updates lässt vage vermuten, dass die Sicherheitslücke geschlossen worden sein könnte.

    Im Changelog tauchen nämlich die Einträge "many bug fixes" und "improvements to phone number verification" auf, wobei insbesondere der zweite Eintrag einen Bezug zur aufgetauchten Sicherheitslücke haben könnte, wenngleich sich diese These ohne Informationen von offizieller Seite nur schwer belegen lässt.
    Developer von WhatsApp geben wenige Details preis
    Zumindest die Verifikation der jeweiligen Telefonnummer spielt bei der Sicherheitslücke eine grosse Rolle zur Übernahme von anderen WhatsApp-Accounts, sodass die Verbesserungen tatsächlich eine Schliessung der Lücke bedeuten könnten. Zu hoffen bleibt, dass die Entwickler hinter WhatsApp in Kürze bekanntgeben, worin genau die Verbesserungen liegen und ob die Sicherheitslücke geschlossen worden ist, damit man wieder etwas beruhigter auf die App zugreifen kann.

    Quelle: Google Play Store




    Du betrachtest gerade WhatsApp: Update soll Sicherheitslücken schliessen von PocketPC.ch.