Windows Phone, Android, Apple und Firefox OS Magazin - PocketPC.ch
  • HTC veröffentlicht Oktober-Bericht: Gewinne fallen weiterhin

    Beim taiwanischen Unternehmen HTC läuft es in diesem Jahr alles andere als gut, nachdem man sein Portfolio umgestellt und deutlich weniger neue Modelle auf den Markt gebracht hat als noch im letzten Jahr. Wie HTC nun bekannt gab, sahen auch die Zahlen im Oktober 2012 alles andere als rosig aus, insbesondere im Vergleich zum Vorjahresmonat.

    Oktober 2012: HTC mit 1 Milliarde US-Dollar weniger Umsatz als 2011
    So hat HTC in diesem Oktober gerade einmal 588 Millionen US-Dollar Umsatz erzielen können, während es im letzten Jahr noch rund 1.5 Milliarden US-Dollar Umsatz gewesen sind. Damit setzt sich der Trend fort, der sich schon in den ersten drei Quartalen dieses Jahres gezeigt hat: der Umsatz und die Gewinne von HTC sinken rapide.

    Sehr wichtig könnte das Weihnachtsquartal für HTC werden, denn in diesem steigen bei den meisten Unternehmen die Gewinne und Umsätze an. In welcher Höhe dies bei HTC der Fall sein wird, lässt sich noch nicht voraussagen, die sehr guten Werte des Jahres 2011 dürften aber auch über Weihnachten nicht erreicht werden.

    Muss eine erneute Umstrukturierung bei HTC her?
    Möglicherweise wird man sich bei HTC aus diesem Grund wieder einer neuen Strategie widmen, die eine weitere Umstrukturierung vorsieht. Mit dem HTC One X+, dem HTC 8S und dem HTC 8X soll neue Kundschaft angelockt werden, zudem wird es im kommenden Jahr vermutlich wieder deutlich mehr HTC-Smartphones als Neuvorstellungen zu finden geben.

    Glaubt ihr, es wird demnächst wieder bergauf gehen bei HTC?


    Quelle: WPCentral (Englisch) / HTC (Englisch)


    Kommentare 4 Kommentare
    1. Avatar von elox
      elox -
      vlt reißt wp8 sie raus... wer weiß ^^
    1. Avatar von Al Falcone
      Al Falcone -
      Nein die sind am abrauchen.... Wer nur noch "Mist" zusammenbaut hat es nicht anders verdient.

      Festverbauter Akku, zuwenig verbauter Speicher und evtl. nicht einmal ein MicroSD Slot das machen die Käufer nicht mit.

      Habe div. HTC Geräte selber besessen und alle Android Versionen getestet aber seit der guten alten WM6.x Zeit ist HTC nur noch am verlieren.
    1. Avatar von maverick2
      maverick2 -
      Weniger ist mehr lautet die Devise. Vor ein paar Tagen hat mich eine junge Bekannte gefragt welches Mittelklasse HtC ich denn empfehlen könne. Ich musste leider passen, da die Produktpalette schon so unüberschaubar geworden ist, das es keinen Spass mehr macht nach HTC Geräten zu suchen. Back to the roots HTC
    1. Avatar von Ugy
      Ugy -
      Hallo HTC. In Deutschland habt ihr euren Ruf mit miesen Service vernichtet. Gute Smartphones bringens halt nicht, wenn man dann 2,5 Monate auf eine Reperatur warten muss, und dann bei nem Hardwarefehler (One X WLAN, Antenne nicht richtig verlötet) das Gerät mit dem Hinweis zurück bekommt, das man ein Software Update gemacht hat und nun alles funktionieren müsste.

      Wenn ihr schon eine miese Vertragswerkstatt (Arvato) für Reperaturen beauftragt, dann sorgt wenigstens dafür, das die Kunden eurer mehrere Hundert Euro teuren Smartphones sofortigen Ersatz erhalten (sofern innerhalb der Garantie). Schaut mal bei Apple vorbei. Da kommt man das Austausch Gerät zuschickt, und muss innerhalb einer begrenzten Zeit das defekte zurück schicken.

      Aber das werden Asiaten wohl nie verstehen, das man am Support nicht sparen darf.

      [/Wut]


    Du betrachtest gerade HTC veröffentlicht Oktober-Bericht: Gewinne fallen weiterhin von PocketPC.ch.
  • YouTube Channel

    Loading...