Windows Phone, Android, Apple und Firefox OS Magazin - PocketPC.ch
  • Google stellt Nexus 4, Nexus 7 mit 3G und Nexus 10 vor

    Nun ist es also durch, und das ganz ohne Event. Google hat drei neue Smartphones und Tablets unter dem Nexus-Label vorgestellt. Die Keynote sollte heute Abend stattfinden, wurde aber wegen akuter Sturmwarnung in New York abgesagt (wir berichteten).


    Nexus 4
    Beschäftigen wir uns erst mit dem Smartphone, das in Zusammenarbeit mit LG entstanden ist: Bereits gestern kam eine Kurzanleitung zum Vorschein, welche eigentlich fast alle noch offenen Fragen klärte (wir berichteten). Dennoch fassen wir hier die Spezifikationen noch einmal zusammen: Das Display hat eine Grösse von 4.7 Zoll, auf die insgesamt 1'280 x 768 Pixel verteilt sind. Die Technologie dahinter wird als True HD IPS Plus bezeichnet.


    Angetrieben wird das Gerät von einem 1.5 GHz starken Quadcore-Prozessor, genauer einem Snapdragon S4 Pro. Unterstützt wird dieser hinsichtlich des Arbeitsspeichers mit 2 GB. Für die restlichen Daten stehen wahlweise 8 oder 16 GB zur Verfügung. Google setzt hier wohl darauf, dass man für Dokumente auf Google Drive und für Musik auf Google Music, welches bald auch in Europa startet, zurückgreift. Nur so kann der relativ beschränkte Speicherplatz erklärt werden.
    Der Akku fasst 2'100 mAh und ist fest verbaut. Er lässt sich des Weiteren drahtlos laden - entsprechendes Ladegerät vorausgesetzt.
    Mit 139 Gramm Gewicht und den Abmessungen 133.9 x 68.7 x 9.1 mm ist es zwar ein wenig kürzer, dafür aber schwerer, breiter und dicker als das Galaxy Nexus.
    Die Kamera auf der Rückseite fasst 8 Megapixel, jene auf der Vorderseite immerhin 1.3.
    Kabellose Verbindungen sind über WLAN, 3G und HSPA+ möglich. Natürlich kommen noch NFC und Bluetooth dazu.

    Nexus 7 mit 3G
    Kommen wir nun zum Nexus 7 mit Mobilfunkmodul: Dieses ist grundsätzlich baugleich mit dem bereits seit Längerem verfügbaren Nexus 7. Die einzigen Unterschiede liegen beim eben erwähnten GSM-Modul und der Speichergrösse. Neu ist nämlich eine Variante mit 32 GB eingebautem Speicher und der Verbindungsmöglichkeit per HSPA+. Das neue Nexus 7 mit 3G kostet knapp 300 US-Dollar. Dafür wurde der Preis der 16-GB-Variante auf 199 US-Dollar gesenkt, 32 GB ohne 3G kosten jetzt 249 Dollar. Die Variante mit 8 GB wird aus dem Sortiment genommen.

    Nexus 10
    Zu guter Letzt das Nexus 10: Dieses wurde in Zusammenarbeit mit Samsung entwickelt und wird explizit als "ultimatives Tablet für's Filme schauen oder Bücher lesen" beworben. Das Display hat nach eigenen Angaben die für Tablets höchste Auflösung der Welt, genauer gesagt sind es 2'560 x 1600 Pixel, was bei 10.055 Zoll eine Dichte von knapp 300 Pixel pro Zoll ergibt. Damit schliesst das Tablet - zumindest in diesem Belang - zum Apple iPad auf. Der Akku kann mit bis zu 9'000 mAH bepackt werden, was für über 500 Stunden Stand-By-Betrieb reichen soll.
    Mit den Lautsprechern auf der Vorderseite (was zu einer starken Ähnlichkeit mit dem Samsung Galaxy Note 10.1 führt), sollen sich Filme und Videos besonders gut anhören.

    Zudem ist das Nexus 10 dank der Software, Android 4.2, "das erste wirklich teilbare Tablet". Damit wird die neue Funktion angesprochen, dass mehrere Benutzerkonten angelegt werden können, zwischen denen im Betrieb gewechselt werden kann.
    Im Inneren des Tablets arbeitet ein Dualcore-Prozessor, der von einer GPU des Modells Mali T604 unterstützt wird. Auch hier kommen 2 GB an Arbeitsspeicher zum Einsatz.

    Die Kamera auf der Rückseite löst mit 5 Megapixel auf, jene auf der Vorderseite bringt 1.9 Millionen Pixel mit. Ein Mobilfunkmodul gibt es nicht, dafür aber von Beginn an wahlweise 16 oder 32 GB eingebauten Speicher.

    Ab dem 13. November soll das Tablet im Google Play Store in sieben Ländern verfügbar sein, darunter ist auch Deutschland. Verkauft wird es für 399 Euro bei 16 GB, beziehungsweise 499 Euro bei 32 GB.




    TheVerge.com konnte zudem bereits einen Blick auf das Nexus 4 und das Nexus 10 werfen:





    Quellen: Pressemitteilungen


    Kommentare 39 Kommentare
    1. Avatar von trigg3r
      trigg3r -
      need Nexus 10

      die Preise der Geräte sind gute Kampfansagen
    1. Avatar von vitalij
      vitalij -
      Same here.
    1. Avatar von meerkat93
      meerkat93 -
      Wenn das Nexus 10 3G hat, wird es vl sogar gekauft
    1. Avatar von SpenZerX
      SpenZerX -
      Kaufe ich, auch ohne 3G, ist zwar schade aber bei dem Preis kann man nichts falsch machen.
    1. Avatar von One
      One -
      Das Nexus 10 ist ja mal episch Nice Teil Gelungener Tag mit MS und co ^^ Find ich nice.
    1. Avatar von the_snap_dragon
      the_snap_dragon -
      wieso wieso wieso macht Google das?

      hat jemand ein plausible erklärung parat warum Google diese ganze kracher in einem blogpost vorstellt und auf die ganze medienaufmerksamkeit die man mit einer PK bekommen würde verzichtet?
    1. Avatar von Drake
      Drake -
      Laut Androidpit hat das NEXUS 4 einen 1.7 GHz Starken Prozessor
      Ich bin absolut begeistert von dem Gerät. Es ist mir nur etwas zu Gross und mit dem falschen Partner gefertigt (LG)
      Aber wenn Sie es hinbekommen das Gerät auch in der Schweiz Mitte November zu verkaufen, werde ich es definitiv anschauen und wenn da nicht noch was Anderes kommt wirds wohl trotzdem gekauft.
    1. Avatar von BangkokDangerous
      BangkokDangerous -
      Zitat Zitat von MrExynos Beitrag anzeigen
      wieso wieso wieso macht Google das?

      hat jemand ein plausible erklärung parat warum Google diese ganze kracher in einem blogpost vorstellt und auf die ganze medienaufmerksamkeit die man mit einer PK bekommen würde verzichtet?
      Schau' doch einfach mal hier im Forum, wie die Reaktionen sind...

      Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
    1. Avatar von Garik Chatschatrjan
      Garik Chatschatrjan -
      @ Mr. Exynos: weil Heute die Ost-Küste der USA den Bach untergeht und Google das Risiko nicht auf sich nehmen wollte, dass jemand verletzt wird.
      @ Drake: es hat lt. Google Play nur 1,5 GHz und nicht 1,7, dass war n Falschmeldung

      @ alle
      Wird das Gerät nur über Google zu kaufen geben? oder kann ich es mir auch beim Saturn / Media Markt um die Ecke kaufen?
    1. Avatar von trigg3r
      trigg3r -
      am Anfang wohl nur über den Playstore. Später vielleicht Saturn und MM
    1. Avatar von the_snap_dragon
      the_snap_dragon -
      @BangkokDangerous
      Schau' doch einfach mal hier im Forum, wie die Reaktionen sind...
      wo denn? gibts einen thread?

      @Garik Chatschatrjan
      @ Mr. Exynos: weil Heute die Ost-Küste der USA den Bach untergeht und Google das Risiko nicht auf sich nehmen wollte, dass jemand verletzt wird.
      das ist mir schon klar aber man hätte einen neuen termin ansetzen können für eine PK
    1. Avatar von StevieBallz
      StevieBallz -
      Zitat Zitat von MrExynos Beitrag anzeigen
      wieso wieso wieso macht Google das?

      hat jemand ein plausible erklärung parat warum Google diese ganze kracher in einem blogpost vorstellt und auf die ganze medienaufmerksamkeit die man mit einer PK bekommen würde verzichtet?
      Mein Tipp dazu: die wollten unbedingt vermeiden, dass Microsoft den Tag mit WP8 für sich alleine hat. Das Spiel hatten wir ja bei der Vorstellung der Lumias mit den neuen Motorolla RAZR Modellen schon einmal.

      Ob der Schuss für sie nicht etwas nach hinten losgeht, weil sie eben auch die Presse teilen müssen sei einmal dahingestellt.
    1. Avatar von spline
      spline -
      Kein Gerät hat in einem nicht das, was derzeit Möglich wäre.
      Das Nexus 10 mit Speichererweiterung und 3G Modul wäre perfekt.
      Aber wer will schon perfekt sein?
    1. Avatar von DakiX
      DakiX -
      Frauen.

      Sent from Nexus 7 @ 1.8GHz using Tapatalk
    1. Avatar von cojonii
      cojonii -
      Also ich für meinen Teil kann es kaum fassen. Das Nexus 4 hat wirklich tolle specs:

      4 kern CPU 1,5 ghz
      2 GB RAM
      16 GB ROM
      2100 mAH Akku
      Gorilla glass 2
      IPS Display mit mehr als genug Pixel
      Status LED

      Und das alles für 350€. Ich nehm's!

      Von der Qualität des Gehäuses und der Verarbeitung weiß ich zwar nichts aber dem Ding scheint nichts zu fehlen. Sagt jetzt bloß nicht solche Sachen wie "erweiterbarer Speicher". Willkommen im 21. Jahrhundert.
    1. Avatar von vitalij
      vitalij -
      Zitat Zitat von spline Beitrag anzeigen
      Kein Gerät hat in einem nicht das, was derzeit Möglich wäre.
      Das Nexus 10 mit Speichererweiterung und 3G Modul wäre perfekt.
      Aber wer will schon perfekt sein?
      Das fehlende 3G kann ich verkraften, als PrePaid Nutzer kann ich eh keine Partner Karte haben, bei mir läuft das dann über Thethering.

      Das mit dem Speicher ist wiederum eine andere Sache, bauen so einen Fetten Screen ein, aber ein guter FullHD Film nimmt locker mal +8GB ein....da soll mir keiner sagen das man mit 32GB genug hat, 64 sind hier eigentlich das Minimum.

      Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2
    1. Avatar von trigg3r
      trigg3r -
      Naja man kann im Notfall nen USBstick dran machen. 3g fehlt mir bei der Größe nicht weil da Mobilität außerhalb meiner Wohnung an letzter stelle kommt.

      Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
    1. Avatar von vitalij
      vitalij -
      Mann könnte aber auch eine Version mit mehr Speicher raus bringen.

      Ich denke mal einfach dass einige von uns einfach ihrer Zeit voraus sind.
    1. Avatar von DakiX
      DakiX -
      Nächster Jahr wirds Geräte mit 128GB Speicher haben.

      Sent from Nexus 7 @ 1.8GHz using Tapatalk
    1. Avatar von Sxiet
      Sxiet -
      Zitat Zitat von cojonii Beitrag anzeigen
      Also ich für meinen Teil kann es kaum fassen. Das Nexus 4 hat wirklich tolle specs:

      4 kern CPU 1,5 ghz
      2 GB RAM
      16 GB ROM
      2100 mAH Akku
      Gorilla glass 2
      IPS Display mit mehr als genug Pixel
      Status LED

      Und das alles für 350€. Ich nehm's!

      Von der Qualität des Gehäuses und der Verarbeitung weiß ich zwar nichts aber dem Ding scheint nichts zu fehlen. Sagt jetzt bloß nicht solche Sachen wie "erweiterbarer Speicher". Willkommen im 21. Jahrhundert.
      Das ich nicht lache, 8 und 16 Gb und dazu diesen Spruch ablassen? Entweder 32+ GB oder erweitbarer Speicher, ich denke so sehen das die meisten. Zumal meine Musiksammlung für unterwegs schon fast die 12,xx Gb fasst, die da einen bleiben...


    Du betrachtest gerade Google stellt Nexus 4, Nexus 7 mit 3G und Nexus 10 vor von PocketPC.ch.
  • YouTube Channel

    Loading...