Windows Phone, Android, Apple, Firefox OS und BlackBerry Magazin - PocketPC.ch
  • iPad 4 Release: Apple überrascht die Technik-Welt

    Na was ist denn hier geschehen? Während fast jeder davon ausgegangen ist, am heutigen Abend - wenn überhaupt - ein leicht überarbeitetes iPad 3 präsentiert zu bekommen, hat uns Apple die vierte Generation des Apple-Tablets auf den Tisch geknallt. Mit dabei: Eine Menge Änderungen, mit denen so nicht zu rechnen war. Schiller kommentierte dies so:
    "So just half a year ago we introduced the 3rd generation iPad with Retina display. So it's more incredible that we're sitting here to talk about the 4th generation iPad."


    Mehr Leistung, bessere Grafik
    Im neuen iPad 4 befindet sich selbstverständlich auch ein neuer Chipsatz, der als A6X bezeichnet wird und das Apple-Tablet um einiges leistungsstärker macht als seinen Vorgänger. Ganz genau verdoppelt dieser sogar die Leistung. Auch die Grafikleistung ist dadurch um das Doppelte gestiegen, die Akku-Leistung wird dabei knapp 10 Stunden betragen.

    Weiter wurde auch an der Kamera gearbeitet, die nun in verbesserter Weise integriert wurde. Aus dem Cellular wird zudem nun endlich LTE, welches scheinbar weltweit genutzt werden kann. Die Deutsche Telekom ist mit unter den Partnern. Zudem wurde ein verbessertes WiFi verbaut, sowie der neue Lightning Connector.

    Preise, Kabel und Konfigurationen
    Wahrlich innovativ ist die Einführung zweier neuer Kabel, die es so definitiv nicht zu erwarten galt. Demnächst werden ein Lightning-zu-USB und ein Lightning-zu-SD-Kartenleser-Kabel eingeführt werden, welche sich Fans bestimmt schon seit einer halben Ewigkeit wünschen. Bei der Farbwahl bewies das US-Unternehmen dagegen Kontinuität und setzte erneut auf Schwarz und Weiss.

    Auch bei den Preisen und Konfigurationen beliess es Apple beim Alten und startet somit erneut bei 499 US-Dollar mit 16 GB und WiFi. Die Cellular-Version beginnt bei 629 US-Dollar. Zum Verkauf hat sich Schiller nicht geäussert, doch wahrscheinlich hat dieser bereits begonnen.

    Wie findet ihr den Release des iPad 4? Hat er euch auch so überrascht?

    Quelle: The Verge (Englisch)


    Kommentare 38 Kommentare
    1. Avatar von haep1
      haep1 -
      Wow, es wurde offenbar sowohl ein iPad 4 als auch ein iPad Mini vorgestellt. Das hatte so wohl wirklich keiner erwartet.
    1. Avatar von trigg3r
      trigg3r -
      ipad mini und ipad 4 wurde vorgestellt und noch paar neue macs
    1. Avatar von Hood Boy
      Hood Boy -
      *FACEPALM*

      Halbjahreszyklus!? Noch geht's euch gut. Wenn ich ein Ipad3 "hätte", hätte ich es in die Tonne gekloppt, um mir das Ipad4 zu kaufen.

      Apple geht so langsam die Innovation aus. Iphone6: Schneller und jetzt?
    1. Avatar von unexist
      unexist -
      Juhuuuuuu! Freu mich schon total auf das MacBook Pro 13" für nur 1699€ mit Minimalstkonfiguration!! Und dann hol ich mir auch noch das iPad 4th Gen. zu meinem iPad 3rd. Ich brauche unbedingt den Lightning-Dock...NOT!

      *epic facepalm*
    1. Avatar von venue pro delle
      venue pro delle -
      Zitat Zitat von unexist Beitrag anzeigen
      Juhuuuuuu! Freu mich schon total auf das MacBook Pro 13" für nur 1699€ mit Minimalstkonfiguration!! Und dann hol ich mir auch noch das iPad 4th Gen. zu meinem iPad 3rd. Ich brauche unbedingt den Lightning-Dock...NOT!

      *epic facepalm*
      Verkaufe Seele, will nur genug um mir neues Apple zeug zu kaufen
      Aber die iPod werbung hat Style, das muss man ihnen lassen.

      Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
    1. Avatar von fabian86
      fabian86 -
      Hmm der Name iPad 3 wurde übersprungen...
    1. Avatar von Schnatterente
      Schnatterente -
      wieso das ?
    1. Avatar von BG2406
      BG2406 -
      Es waren schon Gerüchte im Umlauf über ein Upgrade des iPads...Aber dass es iPad 4 getauft wird, war sehr unerwarted für alle...Aber es hat geklappt. Sehr viele waren sprachlos.
    1. Avatar von Turbo24
      Turbo24 -
      "So it's more incredible that we're sitting here to talk about the 4th generation iPad."

      Incredible oder downright ridiculous ?
    1. Avatar von One
      One -
      Zitat Zitat von fabian86 Beitrag anzeigen
      Hmm der Name iPad 3 wurde übersprungen...
      Im Prinzip korrekt, allerdings verhindert man damit auch Verwirrung wenn man sich an den Zahlen orientiert ^^ Das jetzt neu vorgestellte iPad heißt auch nicht iPad 4, aber es ist eben leichter für den Rest um es besser zu differenzieren ^^
    1. Avatar von sandersz
      sandersz -
      ich lach mich tot, das mit den Zahlen und der Nummerierung hat Apple wirklich drauf
    1. Avatar von blaubarschboy94
      blaubarschboy94 -
      fühlt man sich da als Apple-Kunde nicht iwie verarscht? nach einem halben Jahr schon kommt nun das iPad 4? da kann man ja garnicht aktuell sein ohne gleichzeitig reich zu sein...
      Was ist denn bitte so innovativ an dem Ding? es hat nen besseren Prozessor und ne bessere Kamera, diese Kabel und bum.
      Sieht nicht neu aus, die Oberfläche des Systems ist auch alt und? Welche App nutzt denn den Prozessor voll aus? die sind doch grade mal noch dabei für das 3er zu Programmieren oder für das 2er, bis da mal Spiele (ja, was sonst soll den Prozessor so stark auslasten?) kommen kommt schon das 5te. Und zwar 2013. im Jni würde ich mal vorschlagen...
    1. Avatar von vitalij
      vitalij -
      Euch zwingt doch keiner umzusteigen.

      Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2
    1. Avatar von Hood Boy
      Hood Boy -
      also sie hätten es einfach mal lieber Ipad 3S nennen sollen, denn der Unterschied zwischen Ipad3 und 4 ist ja noch dezenter gehalten als Iphone 4S zu 5.
    1. Avatar von blaubarschboy94
      blaubarschboy94 -
      Zitat Zitat von Hood Boy Beitrag anzeigen
      also sie hätten es einfach mal lieber Ipad 3S nennen sollen, denn der Unterschied zwischen Ipad3 und 4 ist ja noch dezenter gehalten als Iphone 4S zu 5.
      offiziell gibt es doch garkein 3er, es heißt: "das neue iPad" hätte man es:"das neue schnellere iPad" oder "das neue iPadS" nennen sollen? :P
    1. Avatar von martin101
      martin101 -
      Und jetzt?!
      Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem HD7 T9292 aus geschrieben.
    1. Avatar von BG2406
      BG2406 -
      Jetzt werden vll einige 3.Gen iPad im Marktplatz den Besitzer wechseln
    1. Avatar von Bruno Liechti
      Bruno Liechti -
      Das iPad Mini hat unglaubliche 4 x 4 Icons auf dem Homescreen (+ 4 Icons in der Schnellstartleiste).
      Das Nexus 7 hat nur 6 x 6 (+ 6).
    1. Avatar von DakiX
      DakiX -
      4x4 auf 7.9 Zoll ist zu wenig. Ich hab aufm 7.7" 8x7

      Sent from my 5.5" Hyperphone using Tapatalk 2 and S-Pen
    1. Avatar von tropicoxp
      tropicoxp -
      Wenn man den Vorgänger nicht hat, dann ist es schon ein gutes Teil.
      Aber nach einem halben Jahr schon ein neues Pad vorzustellen ist ziemlich übertrieben.

      Die Frage wäre doch, was kann der neue was der Alte nicht kann??


    Du betrachtest gerade iPad 4 Release: Apple überrascht die Technik-Welt von PocketPC.ch.